PAVOR – Neuer Hörspielthriller der Lauscherlounge

      Bin beim Surfen in den diversen Foren gerade 2x über dieses Hörspiel gestolpert. Wer hat es von euch gehört? Ist es wert gekauft zu werden? Ich gebe es zu, ich habe das Hörspiel im Herbst nicht wirklich wahr genommen, auch wenn wir darüber auch einen thread Live-Hörspiel "Pavor" hatten. Nachdem mir aber (fast) alles von LL gefällt und ich auch dieses Label sehr gerne mit meinen Käufen unterstütze, liebäugle ich mit einem Erwerb. Ein paar Meinungen darüber wären aber echt hilfreich #winkewinke#

      @HSP-Freak: Wie war denn Dein Eindruck von dem Live-HÖrspiel. Ich glaube Du bist uns noch einen kleinen Bericht schuldig ;)
      Ich zitiere mich einfach mal selbst ...

      HP. Göldner schrieb:

      Florian Bald
      Pavor

      Mit Oliver Rohrbeck, Gisela Fritsch, Jürgen Thormann, Simon Jäger, u.a.

      Zur Beerdigung seiner Onkels kommt Alexander auf Wunsch seiner Mutter zurück in das ukrainische Dorf Pavor. Die Nacht verbringt er in der abgelegenen Hütte des Verstorbenen, ein Fehler, denn statt Schlaf findet er sich in fürchterlichen Alpträumen wieder und durchlebt Erinnerungen die er liebend gern für immer vergessen hätte. Das von Florian Bald geschriebene Thriller-Hörspiel spielt nicht zufällig an einem Ort namens Pavor, denn dies ist auch der lateinische Ausdruck für Angst und mit dieser Angst und den daraus resultierenden Alpträumen - oder verhält es sich gerade andersherum - hat auch Alexander zu kämpfen und mit ihm der geneigte Hörer. Ein Horror-Hörspiel der etwas anderen Art - trotzdem nichts für schwache Nerven ...

      Bewertung: Sprecher: 5,00 Vorlage 5,00 Aufmachung: 3,00 Note: 4,90 Gesamtnote: 5 CDs

      Preis: 9,95 Euro
      Verlag: Lauscherlounge Records
      Format: Hörspiel
      Umfang: 1 CD
      Dauer: ca. 69 Minuten

      Heinz-Peter Göldner, hoerspiel-box.de, "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."

      Mir hat es jedenfalls gefallen und ich kann es guten Gewissens empfehlen #daumenhoch# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Mir gefällt das HSP großartig.
      DIe Story baut sich zwar recht langsam auf, dafür wird man gründlich mit den Charaktären und den Verschrobenen Familienmitgliedern vertraut gemacht, genau so wie fremd Alexander sein Heimatsdörfchen sowie dessen gepflogenheiten geworden sind.

      Ich könnte mir vorstellen dass es dir gefallen könnte
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Habe es nun auch auf Tipp eines Freundes gehört. Auch wenn ich immer behaupte, dass Cover fm nur schönes Beiwerk sind und letztlich das HSP zählt, so tragen schöne Cover trotzdem eher zu einem Anreiz bei als nicht so schöne oder gar schlechte. Obwohl ich Thriller-Fan bin, ist nicht jeder Thriller gleich Thriller und das PAVOR-Cover find ich eigentlich eher unansprechend. Und auch der Klappentext konnte ich zweideutig sehen, in der Hinsicht, dass es zum einen spannend und zum anderen eher langweilig klingt - fm - . So auch hier. Diesterhalb und desterwegen habe ich es jetzt erst gehört. Und mein zweideutiger Voreindruck hat sich leider auch bestätigt. Die Träume und Erinnerungen waren nach meinem Gusto, aber alles andere war sehr dröge. Ein wenige mehr "Schwung" hätte dem ganzen nicht geschadet.

      Fazit : fm eher ein drittklassisches HSP sowie auch Thriller. Was nicht heißen soll, dass es nicht empfehlenswert wäre, jedoch leider nix fm.
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      Markus G. schrieb:

      Es ist aber absolut kein Thriller. Es ist interessant, super gemacht, sehr stimmungsreich, aber als Thriller wuerde ich das nun nicht bezeichnen.
      Was ist es denn sonst?

      Bis auf wenige Szenen verhält es sich hierbei ähnlich wie beim Gruselkabinett - wo man sich selbst bei der Schauerromantik nur selten schauert. ;)
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      Hmm ohne zu viel zu verraten ein bisschen Drama vielleicht, geht mehr in die psychologische Richtung würde ich sagen.
      Kennst du es noch nicht Markus? Dann würde ich dir Pavor wärmstes empfehlen, ich könnte mir vorstellen dass es dir recht gut gefallen könnte.

      Es geht ziemlich ruhig zur Sache, dafür werden die Charaktere und Umstände sehr detailliert und atmosphärisch beschrieben. Man darf halt keinen Thriller oder klassischen Krimi erwarten. Aber mir hat es richtig gut gefallen #jaja#
      Traditionen sind wie Teller


      da um zergebrochen zu werden
      Ich habe es heute gehört. Ich bin voll und ganz Haisulis Meinung - ein unglaublich tolles Hörspiel, dass mich von Anfang an gefesselt hat. Einzig als Thriller würde ich das Hörspiel nicht bezeichnen. Für mich ist es ein klassisches Gruselhörspiel mit Gänsehaut und allen Attributen, die es zu einem solchen machen. Ich habe es in dunkler Nacht während einer einsamen Autofahrt im Schneegestöber angehört - Gänsehaut pur. Ich mag solche Gruselhörspiele, wo nicht die Action, sondern ganz klar die Stimmung und die Atmosphäre im Vordergrund steht. Ich freue mich schon auf die nächste Serie von der Lauscherlounge, (Lauscherlounge veröffentlich Horror-Hörspiel mit Namen "Das Lufer Haus" ) denn mit diesem Hörspiel hat es Oli & Co geschafft mich zu überzeugen, dass sie Gruselhörspiele machen können #daumenhoch#

      Markus G. schrieb:

      Ich freue mich schon auf die nächste Serie von der Lauscherlounge, (Lauscherlounge veröffentlich Horror-Hörspiel mit Namen "Das Lufer Haus" )

      Du als (Hörspiel-)Serienjunkie siehst überall gleich Serien #lach1# ...

      ... aber DAS LUFER-HAUS wird wie schon PAVOR ein Einzelhörspiel werden #winkewinke# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------