EUROPA-Infoletter / News

      Das ist eigentlich DIE Nachricht der letzten Zeit. Suggeriert sie doch dass die Erwachsenenhörspiele durchaus erfolgreich waren und demnächst weitere folgen wären.

      Interessant wäre jetzt zum Beispiel ob die Gruselserie nun noch eine Kinderserie oder eine Serie für Erwachsene ist?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      Interessant wäre jetzt zum Beispiel ob die Gruselserie nun noch eine Kinderserie oder eine Serie für Erwachsene ist?

      Ich kann dazu beitragen, dass ich heute in unserem Saturn (Bielefeld) nach der neuen Folge Ausschau gehalten habe. Die gab's zwar nicht, aber die Vorgängerfolge bei den Erwachsenenhörspielen einsortiert. So war es bisher glaube ich auch immer.
      Wobei die Geschäfte da immer ihre eigenen Sortiermethoden haben und die sind auch noch von Laden zu Laden unterschiedlich.
      Ich glaube nicht, dass die neue Gruselserie zukünftig zu EUROPA NEXT eingruppiert wird, zumal auf den CDs bereits das normale EUROPA Logo aufgedruckt ist. Die Gruselserie ist außerdem ab 14 Jahren und die NEXT Hörspiele zielen auf 16 Jahre oder ab.
      Ist aber alles nur eine Vermutung von mir.

      Markus G. schrieb:

      @LarsH hatte recht. Laut play-europa.de/europa-next gehört die Gruselserie zu EUROPA NEXT.


      Eine Artikelempfehlung, würde ich nicht mit einer offiziellen Kategorie gleichsetzen. "Hörspiele für Erwachsene" unter den Artikel, gehört nicht zum Artikel, das sind nur die üblichen Empfehlungen.
      Nein, die Gruselserie gehört _nicht_ zu EUROPA NEXT.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      @Detlef Aber wenn EUROPA es auf ihrer Homepage selbst unter EUROPA NEXT und Erwachsenen-Hörspiele vorstellt???? EUROPA kann man schon glauben ;)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      @Detlef Aber wenn EUROPA es auf ihrer Homepage selbst unter EUROPA NEXT und Erwachsenen-Hörspiele vorstellt???? EUROPA kann man schon glauben


      War ich wirklich so undeutlich?
      Jede Homepage ist gleich gebaut. OBEN (!) die Aritkel - UNTEN (!) nur Empfehlungen.
      Die unteren Hörspiele haben nichts mit dem Artikel zu tun, sondern sind - vom System (!) - gesetzte Empfehlungen zum Thema.
      Was EUROPA NEXT ist, wird im Artikel beantwortet. Derzeit gehören weder Edgar Wallace, Perry Rhodan, noch Grusel zum Label EUROPA NEXT.
      was nicht heißt, das es sich ändern kann ...jetzt wo es das Label gibt.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      @Detlef Prinzipiell würde ich dir ja beipflichten, aber auf der von Markus verlinken Seite wurde sogar das Titellogo von Edgar Wallace, Perry Rhodan und der Gruselserie in das gleiche Design (schwarzgrauer Hintergrund), wie Hurricane verpackt. Dies sieht für mich dann schon etwas mehr als nur eine „Empfehlung“ aus.

      hoerspiel schrieb:

      @Detlef Prinzipiell würde ich dir ja beipflichten, aber auf der von Markus verlinken Seite wurde sogar das Titellogo von Edgar Wallace, Perry Rhodan und der Gruselserie in das gleiche Design (schwarzgrauer Hintergrund), wie Hurricane verpackt.


      Nunja, da her auch meine Bemerkung, das es natürlich früher oder später zu einer "Neusortierung" kommen kann, der Ist-Stand ist halt aber der, aus dem Artikel: alle neuen Serien vom Weber sind EUROPA NEXT, alles andere (vorerst?) nicht.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Next klingt für mich eher (zumindest meine Hoffnung) nach frischen Neuproduktion abseits Studio Körting. Also wirklich was für ältere Hörer, so sachen wie Vidan oder so. Kinder/Jugendhörspiele wie TKKG, ???, Gruselserie mit dem Next Logo zu deklarieren fände ich da jetzt nicht so prickelnd.
      Dafür könnten Sie dann ja wieder Ihr RDK Label draufkleben. Mehr vom alten aber nix neues.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      @Detlef hatte recht. Laut Hilla Fitzen gehört Die Gruselserie weiterhin zum „Kernlabel“ EUROPA, richtet sich also in erster Linie an ein jüngeres Publikum.

      Weitere Produktionen für EUROPA NEXT sollen folgen. Es scheint, dass man „mehr Gas“ gibt :)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Puh da bin ich ja froh dass Neuauflagen/Fortsetzungen nicht als "next" gelten sollen. Dann darf man wohl wirklich auf weiteres neues und nicht nur auf das totreiten alter Erfolge und das drücken auf Nostalgieknöpfe hoffen.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.