Peter Lundt - Blinder Detektiv

      Markus G. schrieb:

      Die Cover zu Peter Lundt wurden ja überarbeitet. Sie werden wie folgt aussehen:



















      Und wie gefällt euch das neue Design? Ich finde sie haben ihre Originalität behalten und sehen wie ihre Vorgänger nicht 0815 aus!
      hier lässt ja irgendwie niemand ein gutes haar an dem re-design der cover.

      ich finde das neue design hübsch, unaufdringlich, recht edel.


      ___________________________________________________________

      Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer schon nahe dran, sich selber zu finden
      [Hermann Hesse / Werk Demian]

      Ska the Witch schrieb:

      Und was ist mit Bremen??? #menno#

      Nicht Bremen, aber Berlin und Leipzig!

      "peter lundt und die tänze der toten" –
      live-hörspiel

      am 10.02. erschienen die folgen 7-9 bei lauscherlounge records, heute führen wir die folge 9 live auf.

      Ein romantischer Abend endet im Chaos, Sally Vation entkommt knapp einem Anschlag - und auf dem Tanzboden des "Tango Noir" liegt eine Tote. Wer hat es auf Peter Lundts Geliebte abgesehen? Die wahre Identität der "Exotischen Tänzerin" entpuppt sich als Schlüssel in einem Politskandal, der weite Kreise zieht...

      Mit einem geräuschemacher und den sprechern:
      Mark bremer (als peter lundt)
      Elena wilms (als anna schmidt)
      sowie weiteren.

      Wann?
      :: freitag, 27.02.09
      Wo?
      alte kantine :: kulturbrauerei ::
      knaackstr. 97, 10435 berlin

      einlass: 19.30 uhr
      beginn: 20.00 uhr

      Eintritt: 9,00 euro


      Am 14.03.2009 präsentiert der MDR Peter Lundt und das Keuchen des Karpfens zur Leipziger Buchmesse in der Alten Handelsbörse Leipzig!. Das wird ein großartiger Abend, bei dem alle viel Spaß haben werden. (Beginn 20.30 Uhr Eintritt frei.)
      Peter Lundt - Live-Hörspiel in Hamburg!
      Neuer Fall des blinden Detektivs live in Spielfilm-Länge

      Hamburg, im Februar 2009 - Nach der erfolgreichen Premiere im November letzten Jahres kehrt Peter Lundt zurück ins Imperial-Theater nach Hamburg!

      Am Sonntag, den 01. März 2009 präsentieren die Label hörformat und Lauscherlounge Records auf der Reeperbahn den brandneuen neunten Fall als Live-Hörspiel: "Peter Lundt und die Tänze der Toten". Dabei entkommt Lundts Geliebte Sally Vation nur knapp einem Anschlag - und die wahre Identität der "Exotischen Tänzerin" entpuppt sich als Schlüssel in einem Politskandal, der Hamburgs Bürgermeisterwahl überschattet und in tiefste Abgründe menschlicher Gier und Geltungssucht führt...
      Mit dabei sind natürlich die Sprecher der Serie - Mark Bremer, Elena Wilms, Tetje Mierendorf und Angela Quast. Auch wieder mit von der Partie ist "Fragezeichen"-Sprecher Oliver Rohrbeck, der männliche Nebenrollen sprechen und zudem für die passenden Geräusche sorgen wird. Da gibt es nur eins: Augen zu und genießen!

      Termin: Sonntag, 01. März 2009 um 19.00 Uhr
      Ort: Imperial Theater, Reeperbahn 5, 20359 Hamburg (U St. Pauli)


      Karten gibt es für 8 € / 6 € (erm.) direkt beim Imperial-Theater.
      Weitere Informationen auch unter hoerformat.de, lauscherlounge.de und imperial-theater.de.

      Über Peter Lundt
      Peter Lundts Revier ist Hamburg und Norddeutschland. Seine Kunden sind all jene, die die Öffentlichkeit polizeilicher Ermittlungen scheuen oder erst gar kein Gehör bei den Ordnungshütern finden würden. Peter Lundts Herz für Gerechtigkeit ist übergroß. Seine Fälle sind spektakulär, hoffnungslos oder lächerlich - aber niemals sind sie Durchschnitt! Dabei verfolgt der harte Hund seine Beute gnadenlos bis zum bitteren Ende.

      Über die Lauscherlounge
      "Die Lauscherlounge" ist sowohl Veranstalter von Live- Hörerlebnissen als auch Plattenlabel. "Fragezeichen"-Sprecher Oliver Rohrbeck gründete sie im Jahr 2003. Bei bundesweiten Literaturlesungen und Live-Hörspielen bringt die Lauscherlounge bekannte Schauspieler und Sprecher gemeinsam mit Geräuschemachern und Musikern auf die Bühne. Als Plattenlabel konzentriert sich die Lauscherlounge auf anspruchsvolle und neu entwickelte Hörspielstoffe für Erwachsene und inszenierte Lesungen. Im Januar 2007 hat die Lauscherlounge unter dem Namen "Das Hörpielstudio XBerg" zwei Studios in Berlin Kreuzberg gebaut, in denen nicht nur die eigenen Produktionen entstehen, sondern auch hochwertige Auftragsproduktionen für andere Hörbuch- und Hörspielverlage.
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Ich habe mir am nachmittag Folge 9 angehört. Nach der etwas längeren Lundt Pause von mir, hab ich doch ein wenig Zeit gebraucht um mich mit dem Lundt-Universum wieder anzufreunden. Der Anfang kam mir dabei doch ein wenig an den Haaren herbei gezogen vor. Nach ca der Hälfte der Laufzeit gefiel mir das Hörspiel aber immer besser und ich konte mich mit dem typischen Lundt-Flair wieder anfreunden. Letztendlich war die Folge ganz in Ordnung, aber sicher bei weitem nicht das beste was die serie zu bieten hat. Ich freue mich schon auf Folge 10 und hoffe auf eine bessere Folge #jaja#

      Liebe Freunde, liebe Lundies,

      Folge 10 Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen kommt in genau drei Wochen auf den Markt. Anlässlich des kleinen Jubiläums bereiten wir für euch eine kleine Überraschung vor... mehr wird aber noch nicht verraten!
      Noch vor der offiziellen Veröffentlichung gibt es am 07.05.09 eine Record-Release-Party in der Pooca Bar / Hamburger Berg 12. Da werden wir ab 20.00 Uhr die neue Folge hören, noch bevor sie in den Handel kommt. Es sind alle herzlich eingeladen zu kommen. Macher, Fans, Sprecher und Freunde.
      Der Eintritt ist frei!

      Ein Leckerli aus der Lauscherlounge: Am 17.05.09 gibt es ein besonderes Mitmach-Hörspiel live im Übel & Gefährlich Hamburg mit Oliver Rohrbeck. Wer mal selbst bei einem Hörspiel mitwirken möchte, hat an diesem Abend gute Chancen dabei zu sein. Mehr Infos unter Lauscherlounge.de
      Auf der Seite von hoerformat.de gibt es das 2. Geräusch-Rätsel. Die Resonanz beim ersten Mal war großartig. [Das Geräusch machte übrigens ein Locher, beim Lochen von Papier. Das war nicht einfach, aber viele haben es dennoch erraten. Herzlichen Glückwunsch nochmal nach Stuttgart!]
      Diesmal gibt es 2 x 2 Karten für das LIVE-Mitmachhörspiel mit Oliver Rohrbeck in Hamburg zu gewinnen. Einsendeschluss ist der 12.05.2009.

      Bei podcast23.de gibt es einen Contest zum "Gruseligsten Dreiklang" der Lundt-Fangemeinde. Das finden wir super!
      Am Samstag, den 13. Juni 2009 findet in Hamburg die Hörspiel 2009 statt. Ein Muss für alle Hörspielfans. Peter Lundt wird in kleiner Besetzung mit Lesung und Talk-Runde auch anwesend sein .

      Sonnigste Grüße aus dem Florenz des Nordens!

      Euer hörformat Team

      --

      hoerformat
      Klaus Lauer-Wilms / Almuth Galach GbR
      Husumer Str. 11
      20251 Hamburg
      Fon 0173-60 25 27 6
      Fax 040- 411 68 496
      hoerformat.de


      #hexe# Bösen Gruß #hexe#





      ~ Unbeliebteste Hexe in der Hörspiel-Foren-Szene & stolz darauf ~
      "Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen"
      Blinder Detektiv löst 10. Fall und feiert Serienjubiläum

      Hamburg/Berlin, 04. Mai 2009. "Lundt, Privatdetektiv." Seit nunmehr neun Folgen stehen diese berühmten ,letzten Worte' am Ende jeder CD für die Gewissheit, dass der blinde Detektiv auch weiter ermitteln wird. Am 12. Mai 2009 erscheint nun eine ganz besondere Folge, denn mit "Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen" löst der Ermittler bereits seinen 10. Fall und feiert ein kleines Jubiläum (Lauscherlounge Records, 1 CD, 9,95 EUR). Und dieser hat es in sich: Die rüstige Kapitänswitwe Hansen wird durch eine geisterhafte Musik in ihrem Haus fast in den Wahnsinn getrieben. Doch Peter Lundt glaubt nicht, dass Übersinnliches im Spiel ist. Schon gar nicht, als die drei Geisterjäger Jonas, Roberto und Pedro Jost der "Detektei Drilling" das Spielfeld betreten...

      Seit 2004 ist der blinde Detektiv aus Hamburg im Einsatz. Am Anfang noch Geheimtipp, erfreut sich Peter Lundt mittlerweile immer größerer Beliebtheit. Und so sind vor allem die beiden Verleger von hörformat, Klaus Lauer-Wilms und Almuth Galach, begeistert angesichts des Jubiläums: "Wir können einfach nicht mehr aufhören! Seit nunmehr fünf Jahren wächst die Fangemeinde und wir freuen uns riesig über den unerwarteten Erfolg." Zu verdanken ist dieser mit Sicherheit auch den Hauptsprechern Mark Bremer (Peter Lundt), Elena Wilms (Anna Schmidt), Tetje Mierendorf (Oliver Zornvogel) und Angela Quast (Sally Vation), sowie Autor Arne Sommer, der von Folge zu Folge immer die richtige Mischung aus Spannung, Witz und einer großen Portion Zynismus findet.

      Eine besondere Überraschung haben sich hörformat und Lauscherlounge zum Jubiläum auch noch einfallen lassen. Unter dem Motto "Schreib deine Lundt-Szene" findet ein Schreibwettbewerb statt, bei dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Einzige Bedingung: Peter Lundt sowie die drei Worte Kekse, Kraftwerk und Komma müssen in der Szene vorkommen. Die drei besten Einsendungen, ausgesucht von der Jury bestehend aus Oliver Rohrbeck, Arne Sommer und Almuth Galach, werden dann mit den Originalsprechern vertont! Teilnahmebedingungen und weitere Details auf hoerformat.de.

      Und da ein Serienjubiläum auch angemessen gefeiert werden muss, gibt es am 07. Mai 2009, also bereits vor der offiziellen Veröffentlichung der neuen Folge, eine Record-Release-Party in der Pooca Bar in Hamburg. Macher, Fans, Sprecher und Freunde von Peter Lundt sind ab 20 Uhr eingeladen, die neue Folge gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre zu hören.

      Die Hörspiel-Serie "Peter Lundt: Blinder Detektiv" ist eine Kooperation zwischen hörformat und Lauscherlounge Records. Die CDs sind überall im Handel oder im Shop auf hoerformat.de erhältlich und kosten 9,95 EUR je CD (unverb. Preisempfehlung).

      Über Peter Lundt
      Peter Lundts Revier ist Hamburg und Norddeutschland. Seine Kunden sind all jene, die die Öffentlichkeit polizeilicher Ermittlungen scheuen oder erst gar kein Gehör bei den Ordnungshütern finden würden. Peter Lundts Herz für Gerechtigkeit ist übergroß. Seine Fälle sind spektakulär, hoffnungslos oder lächerlich - aber niemals sind sie Durchschnitt! Dabei verfolgt der harte Hund seine Beute gnadenlos bis zum bitteren Ende.

      Über die Lauscherlounge
      Die Lauscherlounge ist sowohl Veranstalter von Live-Hörerlebnissen als auch Plattenlabel. "Fragezeichen"-Sprecher Oliver Rohrbeck gründete sie im Jahr 2003. Bei bundesweiten Literaturlesungen und Live-Hörspielen bringt die Lauscherlounge bekannte Schauspieler und Sprecher gemeinsam mit Geräuschemachern und Musikern auf die Bühne. Als Plattenlabel konzentriert sich die Lauscherlounge auf anspruchsvolle und neu entwickelte Hörspielstoffe für Erwachsene und inszenierte Lesungen. Im Januar 2007 hat die Lauscherlounge unter dem Namen "Das Hörspielstudio XBerg" zwei Studios in Berlin Kreuzberg gebaut, in denen neben den eigenen Produktionen auch hochwertige Auftragsproduktionen für andere Hörbuch- und Hörspielverlage entstehen.

      Quelle: Presseinformation
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      Fall 10: Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen (ein Hörspiel der Lauscher Lounge) ...

      peter_lundt_10.jpg
      Fall 10: Peter Lundt und der Dreiklang des Bösen
      Reihe: Aus der Reihe »Detektivhörspiele«
      Sprecher: Mark Bremer, Elena Wilms, Tetje Mierendorf,
      Angela Quast, u.v.a.
      ISBN: 978-3-7857-3871-9
      Umfang: 1 CD | 9,95 €
      Veröffentlichung voraussichtlich 12. Mai 2009 ...

      Inhalt: Jede Nacht weht geisterhafte Musik durch das alte Kapitänshaus im Blankeneser Treppenviertel. Ist es wirklich der Fluch der Papageienmumie, den ein Vorfahr der heutigen Bewohnerin vermacht hat? Oder sind es profanere Gründe, aus denen man die rüstige Kapitänswitwe in den Wahnsinn treiben will? Hat jemand es auf die Immobilie abgesehen und will die alte Dame aus dem Weg räumen? Peter Lundt glaubt jedenfalls nicht, dass Übersinnliches im Spiel ist. Schon gar nicht, als die berüchtigten Geisterjäger der "Detektei Drilling" das Spielfeld betreten. Was führen Lundts Kollegen Jonas, Robert und Pedro Jost im Schilde?

      Über die Serie: Peter Lundt, Ex-Polizist und blinder Detektiv. Sein Revier ist Hamburg und Norddeutschland. Seine Kunden sind all jene, die die Öffentlichkeit polizeilicher Ermittlungen scheuen oder erst gar kein Gehör bei den Ordnungshütern finden würden. Peter Lundts Herz für Gerechtigkeit ist übergroß. Seine Fälle sind spektakulär, hoffnungslos oder lächerlich – aber niemals sind sie Durchschnitt!

      Sprecher: Mark Bremer wurde 1969 in Hamburg geboren und ist Schauspieler. Zudem hat er sich als Sprecher für Film-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. Elena Wilms wurde 1970 in Münster geboren und lernte das Schauspielhandwerk in Hamburg. Sie ist als Sprecherin für NDR, ARTE sowie als OFF-, Synchron- und Hörspiel-Sprecherin tätig. Tetje Mierendorf, 1972 in Hamburg geboren, arbeitet als Schauspieler, Sänger und Moderator. Bekannt ist er aus vielen TV-Formaten, u.a. „Schillerstraße“ und „Genial daneben“. Angela Quast wurde 1965 in Hamburg geboren und lernte dort an der Schauspielschule. Sie spielte in verschiedenen TV-Serien wie z.B. „Großstadtrevier“ und arbeitet als Hörspiel- und Synchronsprecherin.
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Für den 8.12.2009 ist die Folge 11 nun angekündigt:


      Peter Lundt (11) – ...und die Rivalinnen der Rennbahn



      Klappentext:
      Folgt

      Geplante Veröffentlichung: 08.12.2009
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Darum geht's in Folge 11 (VÖ 28.11.2009):

      Pferdegetrappel und Motorgejaule - der neue Fall raubt Peter Lundt den letzten Nerv! Zwischen zerstrittenen Zwillingsschwestern, der Trabrennbahn Bahrenfeld, einer Kartrennbahn in Billstedt, einem abgehalfterten Fernseh-Casanova, Jungspunden mit Benzin im Blut und einem feinen Gestüt in Hamburgs Süden taumelt der blinde Detektiv direkt in die Katastrophe...
      Kaum ist Folge 11 "Peter Lundt und die Rivalinnen der Rennbahn" im Handel, gibt's schon was Neues!

      Folge 12



      Peter Lundt wird angeheuert auf eine Sammlung seltener Orden aufzupassen, während diese in Kopenhagen ausgestellt wird. Darunter sind auch mehrere Elefantenorden, die kunstvollsten Medaillen der Welt. Eine willkommene Abwechslung für den Ermittler und dessen Freundin Sally Vation. Zur selben Zeit macht Anna Schmidt, Lundts Assistentin, eine Fahrradtour quer durch Dänemark. Hierbei kommt sie einem Ring organisierter Kriminalität auf die Spur. Diese führt direkt nach Kopenhagen, zurück zu Lundt!

      VÖ: April 2010

      Den Elefanten-Orden gibt's übrigens wirklich!
      de.wikipedia.org/wiki/Elefanten-Orden

      Das nächste Opfer der Hörspiel-Krise?

      Wie ihr sicherlich schon gemerkt habt, ist die Folge 12 »Peter Lundt und die Tränen der Elefanten« noch nicht erschienen. Nach langem Hin und Her haben wir uns entschieden die CD Veröffentlichung auf Anfang 2011 zu verschieben. (Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!)

      Für den Moment ist es besser die Kräfte zusammenzuhalten, um dann gestärkt neue Käufer zu gewinnen. Wir halten Euch über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden! In der Zwischenzeit werden wir jedoch nicht untätig sein, sondern alles daran setzen, die Bekanntheit zu steigern. Der beste Weg sind Eure Empfehlungen und unsere Live-Veranstaltungen.

      Bereits feststehende Termine:
      30.04.2010 Kulturbrauerei Berlin / Peter Lundt und die Tränen der Elefanten

      02.05.2010 Imperial Theater Hamburg / Peter Lundt und die Tränen der Elefanten

      19.06.2010 Die Hörspiel 2010 / Markthalle Hamburg / Peter Lundt und das Keuchen des Karpfens (Kurzfassung)

      Im Herbst 2010 wird es eine Mini-Hamburg-Tour geben. Die genauen Daten stehen noch nicht fest. Aber auch darüber werden wir rechtzeitig informieren.

      Quelle: Hörformat

      Leider trifft es dabei wieder die Falschen, und zwar die langjährigen Fans, die Peter Lundt seit Anfang an unterstützen.
      So war es auch schon beim Wechsel, als die bisherigen Folgen beim neuen Vertrieb re-released wurden, und die Fans auf die neue Folge lange warten mussten. #flop#
      Was ist eigentlich mit Folge 12 "Die Tränen der Elefanten" ? Hatte ich bei Amazon dazumal vorbestellt aber nie wieder etwas gehört...

      Und wenn wir schon dabei sind : gibt's Neuigkeiten zu "Der Prinzessin" Teil 2 + 3 (Ivar Leon Menger) ?

      Vielleicht weiß ja jemand etwas :)
      ___________________________________________________________

      Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer schon nahe dran, sich selber zu finden
      [Hermann Hesse / Werk Demian]

      Nacht und Flut schrieb:

      Was ist eigentlich mit Folge 12 "Die Tränen der Elefanten" ? Hatte ich bei Amazon dazumal vorbestellt aber nie wieder etwas gehört...

      Vielleicht weiß ja jemand etwas :)



      Die nächste Folge auf CD ist übrigens schon geplant. Peter Lundt und die Tränen der Elefanten erscheint im ersten Quartal 2011, garantiert. Demnächst mehr

      zu lesen im Peter-Lundt-Blog :)

      Eins und eins ist zwei - von London bis Shanghai!


      26.11.2010 20:00 Uhr: Peter Lundt Live-Hörspiel, Berlin

      “Lundt, Privatdetektiv” ertönt es am Ende einer jeden Folge der allseits beliebten Krimiserie und damit wird garantiert, dass der blinde Detektiv weiter ermittelt.

      Traditionell im November werden die Ermittlungen auf der Lauscherlounge-Bühne ausgetragen. Die Lauscherlounge und hörformat laden ein: Wir zeigen einen weiteren spannender Fall von dem beliebten blinden Detektiv, mit den Originalsprechern aus der Serie und Oliver Rohrbeck als Geräuschemacher!

      Tickets gibt’s bei Ticketmaster für 9€ + VVK-Gebühr

      und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

      Abendkasse: ab 19:00 Uhr

      Einlass: ab 19:30 Uhr

      Beginn: 20:00 Uhr

      In der Alten Kantine,

      (Kulturbrauerei)

      Knaackstr. 97, Berlin