HANNI und NANNI (eine Hörspielserie von EUROPA) ...

      Hier die Inhaltsangabe zur Folge 57:

      „Das darf ja wohl nicht wahr sein!“ Die Lindenhofmädchen starren entsetzt auf Ellis neue Pudelmütze. „Ist der Bommel etwa aus echtem Tierfell?!“ Noch ahnen die Freundinnen nicht, dass dies erst der Anfang einer aufregenden Geschichte ist, die sie auf die Spur gewissenloser Verbrecher führt. Doch Hanni und Nanni lassen sich auch bei winterlichen Temperaturen nicht davon abhalten, ein großes Unrecht aufzudecken…

      57 - und das Verbrechen im Schnee

      Die neue Hanni und Nanni Folge fand ich ganz unterhaltsam. Zwar weiß man sehr schnell, wie der Hase hier läuft, aber das stört nicht wirklich. Elli nimmt mal wieder ein Fettnäpfchen mit und löst gleich mal mit ihrer Fellbommel einen Streit aus.

      ​Frau Vogel ist auch mal wieder mit dabei und ich finde, dass Heidi Schaffrath inzwischen deutlich jünger klingt als ihre Schülerinnen ;)

      ​Diese Folge ist nach der schwachen Schulcafé-Folge und der durchwachsenden Wahl-Folge mal wieder sehr unterhaltsam.

      Folgen 58 und 59

      Folge 58 fand ich durchwachsen. Eigentlich traut man den Mädels doch ein bisschen mehr Grips zu als
      Spoiler anzeigen
      ​eine Mitternachtsparty im Wattenmeer.

      Und was mir auch noch negativ aufgefallen ist: Andrea Jolly als Fiona. Sie klingt so eierig und betont so merkwürdig. Aber wenigstens wird die Urlaubs-/Meerstimmung gut transportiert.

      Folge 59 hat mir wieder besser gefallen. Interessantes Thema und die Szenen im Treppenhaus
      Spoiler anzeigen
      ​als die Mädels Familie Burckhard zur Rede stellen
      waren mal eine nette Abwechslung.

      Was ich aber nicht verstehe: da wird so ein interessanter Charakter wie Carlotta gestrichen um Platz zu machen für eine Tessi, die ja nun komplett blass und langweilig ist. Diese Rolle ist total über finde ich. Dann lieber Carlotta oder auch Claudine wieder aktivieren. Claudine verschwand ja in den alten Folgen auch so sang- und klanglos.

      Da fällt mir ein... hat man eigentlich jemals den Namen von Mademoiselle erfahren? ?(

      Folge 60 - Halloweenspuk mit Hanni und Nanni

      Folge 60 - Halloweenspuk mit Hanni und Nanni

      Für mich eher eine mittel mässige Folge. Es beginnt damit , dass Frau Lemansky schlechte Laune hat und diese während des Unterrichts an den Schülerinnen auslässt. Jenny tut mir richtig Leid, als ihr das Buch weggenommen wird.Im weiteren Verlauf erfährt man dann den Grund für Frau Lemanskys schlechte Laune, den Grund es aber an den Mädchen mit einem Halloweenstreich auszulassen und ihr Verhalten finde ich ziemlich daneben für eine Lehrerin bzw. Erwachsene und kindisch.

      Spoiler anzeigen
      ​Am besten fand ich Fizz als verkleideten Frosch, wie sie dann Frau Lemansky in Angst versetzt. Wie immer sieht Frau Lemansky am Ende dann ihr Unrecht ein.


      Schön finde ich, dass Bobby mal wieder mit dabei ist, und dass es in Lindenhof spielt und eine Unterrichtsszene dabei ist.

      Halloweenstimmung hatte ich aber irgendwie nicht wirklich, höre sie dann evt. um Halloween rum nochmal, da gefällt mir als Halloweenfolge z.b. Folge 29 Geisterbeschwörung mit oder 07 suchen Gespenster.... besser.

      Ich fand die Halloween Folge ganz unterhaltsam.

      Frau Lemansky poltert wieder einmal drauf los (Judy Winter ist einfach perfekt in der Rolle). Und eine sehr selbstbezogene Person ist sie ja eigentlich immer, da passt ihr Verhalten doch ganz gut.

      Die Folge ist leichte Kost, die man einfach mal schön hören kann. Hier werden keine Probleme gelöst sondern hier wird einfach ein bisschen Spaß verbreitet. Und das muss ja auch mal sein ;)

      Sepithane schrieb:

      Schön finde ich, dass Bobby mal wieder mit dabei ist

      Ja, das hat mir auch gut gefallen.

      Am 23.11.2018 erscheint übrigens schon Folge 61 "Hanni und Nanni bleiben am Ball".

      61 - bleiben am Ball

      Folge 61 fand ich ganz gut.

      Die Lindenhof Schülerinnen werden von der Ringmeerschule zu einem Fußballspiel herausgefordert und müssen nun die Fußballregeln lernen.

      Dieser Theorieteil ist meiner Meinung nach aber ein bisschen zu lang geworden, denn sehr unterhaltsam ist das Aufsagen der Regeln nicht. Aber sonst hat die Folge echt Spaß gemacht. Und für ein bisschen Spannung wird auch noch gesorgt:
      Spoiler anzeigen
      Man glaubt ja wirklich, dass Nannis Vergiftung vom Wasser kommt.


      Besonders gefallen hat mir, dass in dieser Folge der ganze harte Kern der Clique mitspielt. Sogar Marianne (Alexandra Doerk) ist mal wieder dabei.

      Lustig finde ich, dass die Ringmeerschule so dicht am Lindenhof ist (war ja in Folge 37 auch schon nur eine kurze Busfahrt entfernt). Da fragt man sich, wie viele Internate sind da noch in der Gegend verborgen ;) . Und dass wegen des Fußballspieles sogar der Unterricht angepasst wird, damit die Mädchen Zeit zum Trainieren haben, sollte man auch nicht zu Ernst nehmen...

      Beim Kappenkleeblatt musste ich schon bei Folge 13 an vier Mädchen denken. Auch wenn es dreiblättrige Kleeblätter gibt, verbinde ich den Begriff Kleeblatt doch eher mit der Zahl vier als mit der drei.

      Die Folge kann man also gut hören, macht Spaß und tut nicht weh :)

      Hanni und Nanni 61 bleiben am Ball

      Finde die Folge 61 nur Mittelmass. Für mich zu viel Fussball und Regel Erklärung, auch wenn die Regeln ganz gut erklärt werden. Bin kein Fussballfan ;) . Schön finde ich dass Bobby wieder mit dabei ist und nach längerer Zeit auch mal wieder Marianne. Ebenfalls gut, dass es in der Ringmeerschule spielt. Mag ja das Kappenkleeblatt irgendwie ;) Auch wird kurz Folge 13 geben nicht auf erwähnt, dort war das Kappenkleeblatt ja das erste Mal dabei. Gut hat mir das Spielende und das danach gefallen, weil es nicht so vorhersehbar war.

      Am Freitag erscheint Folge 62 Üble Verschwörung gegen Hanni und Nanni, hier gibt es Beschreibung und Cover: hoerspiel.de/hoerspiel/Serien/…E87E412BC4B5137703ECE8D2/
      Ist vom Thema her für mich dann schon wieder etwas Interessanter :)

      Hanni und Nanni 62 - Üble Verschwörung gegen Hanni und Nanni

      Folge 62 - Üble Verschwörung gegen Hanni und Nanni

      Die Mädchen sollen für die Projektwoche eine Woche lang im Internet recherchieren und darüber einen Aufsatz schreiben.
      Dafür werden Plätze in einem Internet Cafe reserviert und sie legen sich ein Profil in einem sozialen Netzwerk an zum Chatten.
      Tessi postet dann später ein Gruppenfoto auf ihrem Profil, wozu dann aber ziemlich schnell fiese Kommentare über Hanni auftauchen

      Die Folge ist nicht schlecht, da hier auf die Gefahren des Internets hingewiesen wird, und dass man vorsichtig sein sollte, was man in sozialen Netzwerken öffentlich preisgibt,aber auch wie man sich bei Cybermobbing verhalten soll. Sie spielt hauptsächlich dann im Internetcafe aber auch in Lindenhof.

      Bin ziemlich schnell drauf gekommen, wer dann hinter den fiesen Kommentaren steckt. Gut gefallen hat mir, dass Hanni sich durch die Kommentare aber nicht einschüchtern lässt.Schön finde ich, dass Folge 41 und die geheime Mitternachtsparty erwähnt wird.Finde es nur etwas seltsam, dass gesagt wird man kann nur durch Visagebook (bzw. ist ja Facebook mit gemeint) chatten, da gibts ja auch andere Möglichkeiten, aber vielleicht nutzen die Meisten ja Facebook dafür. Hört sich für mich dann auch gleich ein wenig nach Schleichwerbung für Facebook an, auch wenn der Name im Hörspiel anders ist. ;)

      Bewertung: 6/10 Punkten


      Folge 63 Hanni und Nanni werden umschwärmt soll laut hoerspieltipps.net/vorschauhsp.html am 14. 6 kommen
      Ein Cover gibts dort auch schon hoerspieltipps.net/hsp/22680.html Klappentext habe ich noch nicht gefunden.
      Sieht aber so aus, als ob sie da ein Praktikum beim Imker machen oder ein Projekt mit Bienen für den Bio Unterreicht, vielleicht ist es ja dann wieder eine Folge mit Frau Vogel.
      Obwohl der Titel irgendwie seltsam klingt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sepithane“ ()

      Folge 63 Hanni und Nanni werden umschwärmt

      Folge 63 - Hanni und Nanni werden umschwärmt

      Mittelmässige Folge. Es gibt ziemlich viele aber interessante Info's über Bienen und viele Längen, bis dann die Sache im Pferdestall passiert. Schön finde ich die Szene am Anfang, hier ist immerhin eine kleine Szene im Unterricht, auch wenn die Stunde da gerade zu Ende ist. Habe aber schon länger das Gefühl, dass die Klasse irgendwie immer nur aus Hanni und Nanni und deren Freundinnen besteht, früher hörte man meine ich auch oft noch andere Mädchenstimmen im Hintergrund. Wie mit Ellis Angst umgegangen wird, finde ich gut umgesetzt. Ellis Angst kann ich nach vollziehen, bin als Kind oft von Bienen gestochen worden, und habe seit dem Angst davor ;)

      Bewertung: 6/10 Punkte

      Die nächste Folge 64 - Tolle Stimmung mit Hanni und Nanni soll laut Amazon am 13.9.2019 erscheinen
      amazon.de/064-Tolle-Stimmung-H…703609031&s=music&sr=1-41

      Folge 62 und 63

      Folge 62 fand ich nicht ganz so toll. Ich finde noch immer den Ausdruck Visagebook dämlich und diese "modernen Dinge" passen irgendwie nicht so richtig zum Charakter der Serie.

      Besser fand ich dagegen die Folge 63. Erst gibt es Infos über Bienen (schöne Unterrichtsszenen mit dem Vögelchen und dem Imker) und dann bekommt Elli ihren großen Auftritt. Das ist mal eine schöne Abwechslung, dass sie hier glänzen darf. Also eine nette Folge, die man gut weghören kann.

      Der Titel der 64 ist ja mal wieder recht nichtssagend. Mal schauen, wann der Klappentext kommt.
      @Wesley
      ja geht mir ähnlich, finde das Moderne passt irgendwie nicht so wirklich zu Hanni und Nanni.
      In den älteren Folgen spielte es für mich eher immer so in den 70ern
      Finde die neuen Folgen haben auch oft nichtssagende Titel oder unpassene Klappentexte

      Folge 64 - Tolle Stimmung mit Hanni und Nanni

      Schöne Folge,auch wenn der Titel nicht passt, da es ja in der Folge eigentlich nicht wirklich tolle Stimmung gibt.Die Folge spielt komplett in Lindenhof, das finde ich schön. Es gibt einige Unterrichtsszenen, wenn auch nur im Französisch Unterricht.Schön finde ich die Szene am Anfang , wo sie die Melone essen, da bekommt man direkt Appetit auf Melone Mamsell ist hier wieder klasse. Auch wenn sie erst sauer wegen dem Streich ist.Bin ziemlich schnell darauf gekommen, wer das mit der Ratte war.Den Apfeltrick kannte ich nicht, da musste ich mir erstmal angucken, wie das geht.Am Ende der Folge wird gesagt, wo man nachsehen kann.

      Bewertung: 7/10 Punkte


      Folge 65 heißt Hanni und Nanni voll im Trend und erscheint am 15.11.2019

      Klappentext:
      Was für eine Aufregung! Elli hat das große Los gezogen. Sie und ihre engsten Klassenkameradinnen dürfen die berühmte Fashion Week besuchen und sogar auf dem Laufsteg auftreten! Doch fieser Ärger trübt die fröhliche Stimmung: Wer spinnt die bösen Intrigen im Backstagebereich der Show? Aber Hanni, Nanni und ihre Freundinnen lassen sich nicht unterkriegen...

      Modenschau ist ja leider nicht so mein Thema, aber hier scheint Elli dann wieder eine größere Rolle zu haben.

      Durch Zufall ist mir eben aufgefallen, dass es noch 18 Bücher gibt, welche noch garnicht vertont wurden. In anbetracht der Lage, dass Europa die neuen Geschichten schon selber schreibt schon etwas komisch.
      Ich würde mich über eine zukünftige Vertonung dieser Bände sehr freuen. Auch, weil zu 14 dieser Bände noch Cover-Illustrationen von Nikolaus Moras existieren, der auch die Cover zu den Hörspielfolgen 1-47 gemacht hat.

      Oder dürfen die Bücher aus irgenwelchen Gründen nicht vertont werden? Weiß da jemand genaueres?

      Hanni und Nanni Nostalgiebox

      Am 6. November erscheint bei EUROPA die Hanni und Nanni Nostalgiebox...

      facebook.com/191276197597845/posts/3893063517419076/


      #imho#
      Schön, dass auch dieses Jahr wieder eine Box mit einer Klassikerserie von EUROPA erscheint. Gewünscht hätte ich mir allerdings noch viel lieber eine Serie aus dem Archiv, die bisher noch gar nicht das digitale Tageslicht erblickt hat.
      An sich eine schöne Sache, aber die 80er Serie als Komplettbox wäre mir lieber. Die war aus meiner Sicht auch wesentlich besser, als die aktuelle Serie. Ich besitze zwar alle Folgen der 80er Reihe, hätte hier aber zu gegriffen. So bleibt sie für mich uninteressant. Doch die Cover sind wirklich großartig. Die waren damals so schön. :)
      Ich hätte mich auch über eine Box der 80er-Hörspiele gefreut aber habe als alte und bekennender Hanni-und-Nanni-Fan trotzdem vorbestellt.
      Die Retrodesign gefällt mir einfach und die wunderschönen Cover nochmal im CD-Format in der Sammlung zu haben, ist es mir wert obwohl ich die Kassetten natürlich komplett habe.
      Bin auch gespannt auch das Beihefr.
      Ich habe die Folgen 1-12 noch auf LP. Ich habe von den neuen Folgen noch einige gehört, die Atmosphäre wie bei den alten Folgen ist leider nicht mehr aufgekommen, darum höre ich die nicht mehr sehr oft. Wenn es in der Bücherei mal eine gibt und die Zusammenfassung spricht mich an dann leihe ich mir die aus.

      Die Cover der Nostalgiebox sind wirklich toll, das alte Design hat mir deutlich besser gefallen als die überarbeiteten.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley