Geisterjäger John Sinclair (eine Hörspielserie von LÜBBE AUDIO) ...

      @Gianni ;D Ja, ich kann mir vorstellen, dass da die Entscheidung schwer gefallen ist ;) Ich kannte die Geschichte Mein erster Fall nicht. Vielleicht habe ich deshalb auch dieser den Vorzug gegeben, weil die Story einfach besser ist und er auf Masturbationsszenen und TSB-Verulkung verzichtet. Aber ich habe die Comedy schon sehr sehr lange nicht mehr gehört. Die setzt schon Spinnweben an. Vielleicht höre ich sie mir mal an und mache dann einen Battle der beiden Sinclair-Comedys. Aber ich befürchte Döring wird da nicht den Funken einer Chance bei mir haben, zu sehr haben sich hierbei negative Gedanken in meinen Kopf eingebrannt. Aber er scheint ja viele Fans mit der Comedy glücklich gemacht zu haben. Von daher hat er auch alles richtig gemacht. Da er Das Geheimnis des Bermuda Dreieck auf CD veröffentlicht hat, mein Wohl größter Hörspielwunsch überhaupt, verzeihe ich ihm einfach den Comedy Fauxpaus in meinen Ohren. :P
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      dirie schrieb:

      Das Angebot gibt es schon seit einer ganzen Weile. Schau mal bei <a href="http://www.pop.de" class="externalURL" rel="nofollow" target="_blank">pop.de</a> vorbei. Da gibt es auch eine ganze Menge der Folgen über 100 für je 1,99 Euro.


      Super, vielen Dank.
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Folge 138 - Albtraum-Comic

      Der Beginn der Folge wirkt schon etwas komisch.
      Doch das wird schnell aufgeklärt.
      Und es geschehen doch sehr unvorhersehbare Dinge.
      Dem Sinclairteam geht es ans Leben.
      Mehr als je zuvor.
      Und John war dem Ende wohl noch nie so nah.

      Super Folge!
      Und wirklich etwas richtig Neues.
      Tolle Sprecher!
      Auch Katy Karrenbauer klingt sehr gut als Jane Collins.
      Doch ganz besonders stark ist Jonas Minthe als Harold Palmer.

      Sehr starke Folge.
      Für uns eine der Besten der ganzen Reihe.

      10+ Punkte!
      Amazon und Hörspiel - Freunde Haben Schon die John Sinclair Vorschau 2021 veröffentlicht.

      Nr. 142 Das Grauen aus dem Bleisarg

      Nr.143 Der Unheimliche Shaolin

      Nr. 144 Im Tempel des Drachen

      Nr. 145 Villa Frankenstein (Lübbe Audio)

      Nr. 146 Meine Henkersmalzeit (Lübbe Audio)

      Nr. 147 Die Schwert Legende (Lübbe Audio)

      Nr. 148 Ninja-Rache (Lübbe Audio)

      Classic

      Nr. 41 Der Schwarze Würger

      Nr. 42 Hochhaus der Dämonen

      Nr. 43 Der Hexer mit der Flammenpeitsche


      :thumbsup: #top# #top# #sonne# #sonne# #sonne# #dj# #popcorn# #freu2# #lach2# #cool# #applaus# #huepf#

      Warum vertont man die Dinger denn so durcheinander? Da sind jetzt Titel dabei, die kenne ich garnicht mehr. Die müssen aus einer späteren Phase der Heftroman-Reihe stammen.
      Aber dass wir überhaupt jetzt schon bei Titeln wie DAS GRAUEN AUS DEM BLEISARG oder WERWOLF-OMEN sind, hätte ich mir nie träumen lassen. Das ist jetzt genau die Zeit, in der ich damals auch, inspiriert durch den Konsum der Hörspiele, mit dem Lesen angefangen habe. Ich erinnere mich sogar noch an den Zeitschriftenladen in Düsseldorf auf der Pempelforter Straße (ich glaube sogar, den gibt´s heute immernoch!), wo ich meine allerersten Sinclair-Hefte gekauft habe. Wie alt war ich da... 12?...13? Hach ja, da wird´s mir wieder warm um Herz, wenn ich an diese Zeiten denke. Und ein bißchen Wehmut ist auch dabei.
      Folge 139 - Werwolf Omen

      Endlich bin ich erhört worden.
      Seit dem Babylon Dreiteiler hörte man nichts mehr von Lupina.
      Obwohl dieser Quarakter mir besonders gefallen hat. Und sicher nicht nur mir.
      Doch nun wird geklärt was sie die ganze Zeit gemacht hat.
      Und wie es mit ihr weitergeht.
      Hoffe aber doch, das wir noch ein paar Folgen mit ihr haben.
      Diese hat uns jedenfalls sehr gut gefallen.
      Die Familiengeschichte der Werwölfe ist sehr interessant. Incl dem Schicksalhaften Ende.

      Von uns 9 Punkte.

      Sinclair macht derzeit richtig Spaß!
      Kürzlich ging es hier ja um den neuen Sinclair-Podcast auf youtube, und ich habe heute nicht nur reingehört, sondern das Ding gleich am Stück verschlungen! Das ist ja eine richtige Wohltat im Vergleich zu früher. Sehr gute Entscheidung, das nun alles in die Hände der jungen Reporterin zu legen. Hat mir viel Spaß gemacht. :) Gleich mal abonniert. :thumbup:

      Und der Sinclair Channel mit Bender wird mit jeder Folge besser, finde ich. Anfangs wirkte er auf mich noch ein bissl aufgeregt und überaktiv, aber jetzt geht's schon und macht mir ebenfalls viel Spaß. :thumbsup:

      Beim Interview mit Jason Dark war mir ein wenig wehmütig ums Herz. Inzwischen muss man ihm schon vorsagen, wie eine Begebenheit war, damit er sich daran erinnert... Ich hätte nicht gedacht, dass er so abgebaut hat. Jetzt muss man sich nicht mehr wundern, warum er sich in neueren Romanen auf Seite 30 nicht mehr erinnern kann, was er auf Seite 8 geschrieben hat. ;( Naja, irgendwann kommen wir wahrscheinlich alle an einen solchen Punkt. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute für die nächsten Jahre und dass er sich vielleicht demnächst mehr Zeit für sich und seine Familie nehmen kann.
      Besonders seine Meinung gegenüber TSB hat er im Laufe der Jahre sehr oft gewechselt. Ist das Alter oder ist das Geld dass er so viel damals gesagtes „vergisst“?! Ansonsten wünsche ich ihm ein langes und aktives Leben und möge ihm die Gesundheit noch lange hold bleiben!!!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#