DORIAN HUNTER (eine Hörspielserie von Zaubermond Audio/Folgenreich) ...

      Ich hänge zwar mit dem Hören noch etwas hinterher, und hatte zuletzt auch ein wenig das Gefühl, dass mich die Serie nicht mehr ganz so begeistern kann wie anfangs, aber ansonsten passt Markus Statement im Großen und Ganzen doch ganz gut.
      Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.
      Neu: GRATIS-Hörspiele
      Ich habe ja am Stück gehört und muss sagen das der „Göllner“-Knick oder der „Erhardt-übernimmt-Sinclair“ Knick, abgesehen von der schleppenden VÖ gar nicht so schlimm beim am Stück hören war, als ich es in Erinnerung hatte. Daher nur „etwas“. Wenn wir ehrlich sind, lässt ja jede Serie/Reihe mit der Zeit nach. Da stellt Hunter keine Ausnahme dar.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Naja, unter Ehrhardt gab es imho genauso mal schwächere Folgen. Meines Erachtens nach waren die schwächeren bei Göllner aber tendenziell trotzdem noch stärker als die von Ehrhardt.
      Nichtsdestotrotz: habe mir gerade die 40 und 41 mal angehört und muss sagen, dass mir die Folgen recht gut gefallen haben. Auch wenn mich der Inka-Vierteiler nicht völlig mitgenommen hat, schlecht war der insgesamt auch nicht. Sehr atmosphärisch, nur etwas zu lang geraten für meinen Geschmack.
      Auch wenn jetzt nicht jede der letzten 10 Folgen aus meiner Sicht wirklich top war, so würde ich doch auch weiterhin behaupten, dass die Serie sich deutlich vom Rest des Gruselramsches auf dem Markt abhebt. Insofern kann ich Evils Sichtweise da ehrlich gesagt auch nicht so ganz teilen. Vielleicht mag er ja noch etwas genauer ausführen, was ihm fehlt / was ihn stört.
      Falls du auf der Suche nach weiteren News rund ums Hörspiel bist, schau doch einfach mal auf www.hoerspiel3.de vorbei.
      Neu: GRATIS-Hörspiele
      Hat jemand die neue Folge 43 „WIEN“ schon gehört???
      Ich bekomm sie die nächsten Tage irgendwann im Oktober.
      Die Inhaltsangabe hört sich schon mal vielversprechend an. Wird ne Coco/ Dorian Folge.?!?
      Ich hoffe eigentlich, dass mir die Folge nicht gefällt, damit ich auch mit dem Dorian Hunter Kapitel endlich abschließen kann.
      Befürchte, dass es ne Endlosserie wie Sinclair wird, und das macht(mir) keinen Spaß, etwas zu sammeln, was nicht aufhört . :thumbdown:
      Mal schauen... :)

      positiv: Dorian Hunter erscheint seit 2008 immer regelmäßig! Keine Verzögerungen, oder jahrelangen Pausen! Das muß man ganz klar sagen! :thumbup:
      The Jokes on you!
      Ein absoluter Pflichtkauf für mich! Meine Geburtsstadt und eine meiner laufenden Lieblingsserien, da muss gekauft werden. Und schön Wiener Sprecher dabei zu haben :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Und es hat sich wirklich ausgezahlt sich auf Folge 43 Wien zu freuen. Sie war wirklich sehr gelungen, brachte das Wienerische auf wunderbare Art und Weise akustisch in die Folge ein und hat mir großen Spaß gemacht zu hören. Die vielen unbekannten aber sehr authentisch und gut klingenden Wiener Stimmen machen diese Folge zu etwas ganz Besonderes. Ein schönes Experiment, das sich mMn voll ausgezahlt hat, das aber wahrscheinlich für den deutschen Hörer gewöhnungsbedürftig sein könnte. Von daher mutig, aber gelungen. Großer Applaus von mir @Zaubermond #applaus# Meine Serienrezi wurde um Folge 43 erweitert: DORIAN HUNTER von ZAUBERMOND AUDIO - Meine Serienmeinungen (Folge 2)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich bin nach wie vor begeistert von dieser Serie. Da kann für mich weder Sinclair noch Foster mit halten. Von den letzten 6 Folgen gefielen mir 5 gut bis sehr gut. Das schafften die wenigsten aktuellen Serien bei mir. Von daher ist meine Begeisterung ungebrochen und ich kann einmal mehr nur bedauern, dass einzig die Wartezeiten bis zu den nächsten Folgen zu lange dauern.

      @Evil Ich denke mit dieser Einstellung würde ich vorerst einmal die Serie pausieren. Denn wenn man nur hört in der Hoffnung, dass sie einem nicht gefällt, was soll da Großartiges bei raus kommen? Vor allem zeigt es doch, dass Du keine Freude mehr an der Serie hast. Die wird auch so plötzlich nicht mehr kommen, wenn Dir die letzten Folgen auch nicht gefallen haben. #besserwisser#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Evil Ich denke mit dieser Einstellung würde ich vorerst einmal die Serie pausieren. Denn wenn man nur hört in der Hoffnung, dass sie einem nicht gefällt, was soll da Großartiges bei raus kommen? Vor allem zeigt es doch, dass Du keine Freude mehr an der Serie hast. Die wird auch so plötzlich nicht mehr kommen, wenn Dir die letzten Folgen auch nicht gefallen haben.

      :D Ganz genau so ist es auch Markus! :thumbsup: Ist bei mir so ne 50/50 Sache. ;) Ne Freundin von mir kauft die Dorians noch auf CD und mir gibt sie se dann für ein paar Schilling ...äh Euronen...
      The Jokes on you!
      @Evil Bleib am besten hart und übe Dich im Verzicht ;) Ich denke dass ist ein typischer Fall für den thread Kommt die „self fulfilling prophecy“ beim Hörspielfan vor? ;)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich denke auch es macht mehr Sinn etwas zu machen worauf man gerade Lust hat und was einem Freude bereitet als sich zu etwas zu zwingen wo man davon ausgeht dass es einem ohnehin nicht gefallen wird #jaja#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#