Die drei ??? [EUROPA]

      Flori1981 schrieb:

      Auch du kannst nicht hellsehen, Detlef?
      Wenn z.B. Jens Wawrczeck plötzlich aufhören möchte passieren das schneller als wir alle denken können.


      Ernsthaft? In Zeiten wo jeder Künstler froh sein muß, Geld zu verdienen, glaubst du das irgendjemand von den dreien ans aufhören denkt?
      Wieso? Für die ist es ein großes Happening und die Zahlen spornen an zum weitermachen....
      Oder ist es dein übliches "Einwandsposting", was du bei fast jedem Kommentar von mir schreibst?!
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Detlef schrieb:

      Zitat von Flori1981: „Auch du kannst nicht hellsehen, Detlef?
      Wenn z.B. Jens Wawrczeck plötzlich aufhören möchte passieren das schneller als wir alle denken können.“

      Ernsthaft? In Zeiten wo jeder Künstler froh sein muß, Geld zu verdienen,…


      Genau so sieht es aus, danke für die Einschätzung @Detlef.

      Auch wenn manch ein Hörspielhörer die Sprecher liebevoll als "Hörschauspieler" umschreibt, ist es nun mal leider fakt, dass die wenigsten Sprecher weitere Standbeine haben, und es sich erlauben können, aus einer "gut gehenden" Serie auszusteigen.
      Ich habe nicht den Eindruck, dass die ??? für die drei Hauptprotagonisten eine Sache des Geldverdienens darstellt. Ich denke doch dass es eher unter die Rubrik „Liebhaberei“ fällt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      @Markus G.

      Liebhaberei? Ich glaube schon dass die damit was verdienen außerdem macht es denen sicher Spaß.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      @grifter
      Ich glaube schon dass die damit was verdienen außerdem macht es denen sicher Spaß.​
      Genau dass habe ich mit Liebhaberei gemeint. Ich wage zu behaupten, dass die Hauptmotivation nicht mehr das Geld ist. Das ist eine angenehme Nebenerscheinung. Wo sie wahrscheinlich richtig viel Kohle machen, sind die Live-Auftritte. Aber die Hörspielserie wird für vielbeschäftigte Sprecher wie Fröhlich nur ein Zubrot sein. Am ehesten ist es wohl Oli Rohrbeck, der daraus Vorteile zieht, da er sich ja in diese Richtung mit diversen Live-Acts und über die Lauscherlounge arbeitet. Aber Jens und Andreas gehen ansonsten klar in andere künstlerische Richtungen und sind heute gefühlt nicht von den ??? abhängig.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Außerdem merkt man indirekt immer, dass es Jens Wawrczek schon auf die Nerven geht ständig nur auf Peter Shaw reduziert zu werden.
      Frau Körting ist auch schon 76 Jahre alt und wer sagt uns, dass in den nächsten zwei Jahren nicht etwas passiert, dass sie zum
      Aufhören zwingt.
      Die drei haben immer betont, dass sie nur unter der Regie von ihr die Rollen sprechen.
      Die drei ???, TKKG, Ilka Körting u.v.m. in unserer neuen Talker-Lounge-Folge 155.

      Neu

      Ich kann mir da viele Szenarien vorstellen. EUROPA/SONY wird sicherlich auch nach Frau Körtings oder dem Ausscheiden der drei Hauptsprecher versuchen weiter zu machen. So lange die Bücher weitergehen. Aber klar kann immer schnell was passieren, dass dafür sorgt dass das Quartett gesprengt wird und es zu einem neuem Regisseur und Sprechern kommt. Wenn nix in die Richtung passiert, was ich hoffe, dann wird es aber noch länger so weitergehen #imho#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      Markus G. schrieb:

      Ich denke doch dass es eher unter die Rubrik „Liebhaberei“ fällt.


      Hier mal ein kleiner Funfact: Du weißt schon das alle drei Tantiemen bekommen, für ALLES (!) CD, MC, LP, Stream?!
      Für alle drei wird eine gute Summe im Jahr zusammenkommen. Und es ist wohl beides: Nostalgie, weil das ganze Leben schon ein Stück Rocky-Beach dabei ist und eine sichere klare Einnahme.

      Flori1981 schrieb:

      Die drei haben immer betont, dass sie nur unter der Regie von ihr die Rollen sprechen.


      Hier muß zwischen Lippenbekenntnissen und echten Absichten unterschieden werden.
      Weder die Hörbücher entstehen unter der Regie von Frau Körting, noch die Computerspiele....
      Bitte nicht immer so verträumt sein: Am Ende des Tages geht es um: GELD
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Neu

      Ach Detlef, das hat mit Verträumtsein nichts zutun. Wie viele Hörbücher und Computerspiele sind denn seit Anbeginn der Serie im Vergleich zu den Hörspielen erschienen.
      Soviel Tantiemen werden die drei auch nicht bekommen, dass es unverschmerzbar wäre darauf zu verzichten.
      Da verdienen sie mit anderen Jobs wesentlich einfacher mehr.
      Die drei ???, TKKG, Ilka Körting u.v.m. in unserer neuen Talker-Lounge-Folge 155.

      Neu

      Flori1981 schrieb:

      Ach Detlef, wie viele Hörbücher und Computerspiele sind denn seit Anbeginn der Serie im Vergleich zu den Hörspielen erschienen. Soviel Tantiemen werden die drei auch nicht bekommen, dass es unverschmerzbar wäre darauf zu verzichten.


      Was hat die Anzahl damit zu tun, das sie "nicht ohne Frau Körting die drei ??? sprechen"`?! 8| 8| 8|
      Das waren Beispiele zu Produktionen ohne Frau Körting.
      Tantiemen + Gehalt + Spaß + großes Publikum = weitermachen. Ist doch ganz einfach.
      Ich weiß nicht, warum du das anders siehst. Es gibt halt nicht nur ein Faktor. Wenn es nach dem Alter gehen würde, hätten sie alle längst aufhören müssen.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Neu

      ich sehe es wie @Detlef.

      Klingt alles sehr romantisch, wenn die Drei sagen, das sie es nur unter der Regie von Frau Körting machen, wenn die Produktionsfirma mit xx % mehr kommt ist mit der Romantik wahrscheinlich schnell vorbei. Egal ob Frau Körting da auf dem Regiestuhl platz nimmt oder eine andere/ein anderer.
      Die drei wissen um ihren "außergewöhnlichen Stellenwert, der in Deutschland sicher einmalig ist. Werden wahrscheinlich nicht mit einem Bugatti zu den Aufnahmen fahren, ob sie nachts an der Tankstelle einen Schokoladenriegel kaufen können, werden die sich nicht überlegen müssen.

      Ich glaube das es Liebhaberei ist, wenn dabei noch Kohle rumkommt, umso besser.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley