FÜNF FREUNDE (eine Hörspielserie von EUROPA)

      Fünf Freunde und die grosse Meuterei (144)

      Am 17.9.21 Erscheint (144):




      Inhalt:

      Als die Fünf Freunde an einer Führung durch den Londoner Hafen teilnehmen, reißt sich Timmy los und rennt in einen offenstehenden Container. Die Freunde folgen ihm, denn Timmy scheint etwas gewittert zu haben. Da wird der Container plötzlich geschlossen und verladen. Als es den Fünf Freunden nach Stunden gelingt, die Türen des Containers zu öffnen, befindet sich das Schiff bereits auf hoher See. Und als sie zur Brücke wollen, um dem Kapitän Bescheid zu geben, erwartet sie eine weitere böse Überraschung …
      Bilder
      • 61VzysC4l3S._SY780_.jpg

        69,5 kB, 500×500, 2 mal angesehen
      Die neue Folge hört sich ganz interressant an, vielleicht kaufe ich mir die mal wieder. Ich habe etliche Fünf Freunde-Hörspiele, fand einige der eher neueren Folgen allerdings nicht ganz so spannend, bzw. gut gemacht. Anderen ist das scheinbar auch so ergangen, mir gefielen die Sprecher der ersten Folgen, die auch die tolle Fernsehserie synchronisierten, besser, aber die Geschichten waren auch irgendwie besser erzählt.