Hörspiel-Poster

      Meine Hörspielposter, die mir sofort in Erinnerung kommen:

      2x Jürgen von Manger (1 Kunstdruck und 1 XXL-Poster - Beilagen zu LPs)
      1x HPL - Chroniken des Grauens (XXL-Poster - Beilage zu den Dagon-LPs)

      Ansonsten müsste ich lang überlegen, aber in meinen Plattenhüllen müssten auf jeden Fall noch mehr Poster schlummern... Ich meine in jedem Fall in einer meiner GRIPS-Platten - darüber hinaus habe ich leider gerade eine Blockade...

      Ich finde Poster zu Hörspielen einfach nur angemessen - jedes meiner Lieblingshörspiele hätte jedenfalls eins verdient! ;) :D
      Plattenspieler ausmotten: Es gibt wieder neue Hörspiele auf Vinyl! Juhu, die Hörspielwelt wird wieder eine Scheibe! 8o
      #danke# für eure bisherigen Antworten und auch für eure Abstimmungen! 2/3 brauchen anscheinend kein Hörspielposter.

      Habt ihr Hörspielposter? Wenn Ja, welche Hörspielposter sind für euch eure Schönsten?

      Also Ja, ich habe über die Jahre hinweg doch einige Poster, schätze es werden so an die 30 Stück sein. Meine Schönsten Poster stammen wohl von TITANIA MEDIEN. Einmal eines über das Gruselkabinett und eines von Sherlock Holmes. Das gibt wirklich was her! Aber auch von DREAMLAND (Ballard, Grusel), Zaubermond (Hunter), EUROPA und Dobranski habe ich sehr schöne Stücke!

      Was macht ihr mit diesen? Hängt ihr sie unter Glas wie ein Bild oder einfach nur mit Tixo/Klebestreifen oder Reißnägel an die Wand oder habt ihr eine Mappe zum sammeln?

      Sie würden es sich im Rahmen und unter Glas verdienen. Aber dafür braucht man noch mehr Platz, damit das Bild auch wirklich zur Geltung kommt. Diesen Platz habe ich leider nicht. So muss es wirklich die Wand und das Tixo sein, mit dem ich es befestige. Was nun keinen Platz an der Wand finden wird, werde ich in einer Mappe sammeln.

      Oder sammelt ihr schöne Bilder/Poster von Labels/Hörspielen digital auf der Festplatte?

      Das wäre für mich irgendwie nicht das selbe. Wobei ein Wallpaper oder ein Hintergrundbild von tollen Postern und Covern hatte ich schon des Öfteren. Die gab es damals ja sogar von Gabriel Burns zu kaufen, wenn ich mich recht erinnere...

      Welche Bedeutung haben Hörspielposter für euch? Gehören sie zum Hörspiele sammeln und hören dazu? Oder habt ihr keinen Platz für Poster bzw. braucht keine?

      Hörspielposter bzw. die abgebildetes Motive sind ein großer Blick in das Hörspiel oder in die Hörspielserien, die ich mag. Von daher ist es eine Wertschätzung meinerseits dem Hörspiel gegenüber aber auch den Machern gegenüber sie aufzuhängen. Aber es muss passen. Ich finde ein Hörspielraum braucht unbedingt solche Poster. Ins Wohnzimmer, da bin ich ehrlich, würde es bei uns einfach nicht hinein passen. Von daher gehören Hörspielposter untrennbar zu meinen Hörspielen dazu und sind ein Teil meines Hörspielsammlerdaseins!

      Wenn ich zumindest einen Teil meines Hörspielkellers fertig habe, werde ich ein paar Poster hier online stellen. @Thomas Birker (DLP) hat ja auf der ersten Seite dieses threads bereits eines gepostet, dass ich dankenswerter Weise auch bekommen habe. Es sieht klasse aus!

      Solltet ihr Poster haben, aufgehängt oder in einer Mappe, wäre es toll wenn ihr diese hier posten würdet #jaja# #piks# #winkewinke#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Vor etwa 20 Jahren habe ich mal eine TKKG-Schallplattenhülle und zwei ???-Hüllen ("Abenteuer im Ferienlager", "Die flammende Spur", "Der Teufelsberg") in einem dafür passenden Bilderrahmen an die Wand gehängt. Dummerweise sind die irgendwann verschütt gegangen, vielleicht hat die Ex-Freundin die auch mitgenommen, keine Ahnung mehr.

      Und ich hatte mir mal 2000 ein RdK "H.G. Francis Gruselserie"-Poster bestellt. Das kam aber ziemlich lädiert an, im Postverteilungszentrum mochte man wohl keine Monsterspinnen, Horrorameisen und Draculas..........

      Und ich hatte mal so ein kleines "Geisterschocker"-Poster. Das war so hässlich, dass ich es von innen an die Tür der Besenkammer gehängt habe. Wegwerfen mochte ich es dann auch wieder nicht.

      Wahrscheinlich weiß das einer von euch: Gab es in den 80ern nicht auch mal TKKG-Poster?
      Ich glaube eher von Pelikan, nicht von Europa.
      Die Türe meines gerade im Aufbau befindlichen Hörspielkellers zieren folgende 2 Poster:



      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich habe von Simeon sehr viele Faith-Flyer und kleine Poster, auch unterschrieben, anlässlich meiner Hochzeit bekommen. Ich weiß leider nicht mehr zu welchem Anlass ich das Larry Brent Poster bekommen habe #gruebel# Ich habe es nur zufällig wieder gefunden... #asche#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Als alter Brandis-Fan habe ich das Poster natürlich (aber nicht aufgehängt) ...



      Kann man sich aber auch inzwischen da als Hi-Res ziehen und selbst ausdrucken.
      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
      @Fader Das ist ein wunderschönes Poster und ich bewundere es immer im Audiamo, denn dort hängt es stilvoll im Rahmen. Aktuell ist alles bei mir voll aber #danke# für den Link! Ich werde mir dieses tolle Bild auf jeden Fall abspeichern #cool#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Auch ich habe ein paar Hörspielposter und an der bisherigen Studiokabine hing immer Dragonbound. Jetzt aber wird gerade neu gebaut und dann hängen unsere Eigenen. Eines davon haben wir sogar signiert verschenkt auf der Hörmich 2017 ;)

      Ein Tag ohne Lächeln ist ein verschenkter Tag (Charles Chaplin)
      www.ansuess.de - www.dthoerspieler.com - www.brainflower.de
      Eine der besten Krimiserien hat natürlich auch Platz in meinem Hörspielkeller :)


      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ein bisserl weit unten und vor meinen LPs habe ich ein TKKG Poster versteckt :)

      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#