Track 1 bei "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs 52 Der stille Tod (Titania Medien)" wird übersprungen==> Endlosschleife

      Track 1 bei "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs 52 Der stille Tod (Titania Medien)" wird übersprungen==> Endlosschleife

      Der Track 1 (Spotify) ist auf meinem Tablet ausgegraut. Am PC erscheint der Track bei mir normal, kann aber auch nicht abgespielt werden.
      Dadurch fehlt der Anfang der Geschichte.
      Als Nebeneffekt wird das Album beim Abspielen in eine Endlosschleife geschickt.
      Normalerweise springt das Programm/die App von Spotify am Ende eines Albums zum Track 1 und stoppt dort. Hier aber stimmt was nicht mit Track 1 und das Programm/die App springt zu Track 2 und läuft weiter.

      Update: Problem gelöst. Lag an mir. Das mit der Endlosschleife ist aber trotzdem seltsam.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „JFA“ ()

      Sehr interessant! Ich habe kein Spotify. Bei Amazon Music läuft alles normal. Aber da sind die Tracks ja auch deutlich kürzer. Ich glaube nicht dass dies absichtlich passiert. Wäre wohl auch nicht günstig wenn Spotify davon Wind bekäme, dass man unrechtens hier agiere. Gerade von TITANIA kann ich mir das nicht vorstellen. Wer hat den digitalen Vertrieb über? Vielleicht sollte man diese anschreiben und informieren.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Mittagshoerer schrieb:

      Bei mir lässt sich das Album ganz normal von Anfang an abspielen.

      Hab das Problem gefunden. Lag völlig an mir.
      Der Track 1 war in meinem "Release Radar" aufgetaucht und ich hatte den dort ausgeblendet. Und damit nicht nur dort, sondern auch überall sonst. Das kann auch nur in der App wieder rückgängig gemacht werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „JFA“ ()