Hörbuch zu "Die dritte Stufe" von Christoph Steven, einem der erfolgreichsten Verschwörungs-Thriller der letzten Jahre

      Hörbuch zu "Die dritte Stufe" von Christoph Steven, einem der erfolgreichsten Verschwörungs-Thriller der letzten Jahre

      Inhalt:
      „Die dritte Stufe“ – das ist eine raffiniert erzählte Geschichte über einen Philosophiestudenten, der verhindern will, dass die Frau, die er liebt, getötet wird. Dabei gerät er auf die Spur einer übermächtigen Geheimorganisation und stößt auf die Schrecken eines furchtbaren Geheimwissens.

      Auf diesen unglaublichen Verschwörungs-Thriller bin ich durch verschiedene Facebook-Gruppen gestoßen, in denen der Roman vorgestellt und abgefeiert wurde. "Die dritte Stufe" ist ein verschlungener Mystery-Thriller mit vielen unheimlichen Momenten, der aber auch einiges an Aufmerksamkeit erfordert und für die Leser viele Zeichen, Rätsel und Geheimnisse bereithält. Um so erfreuter war ich, dass die unheimliche Atmosphäre im Hörbuch nicht nur durch die Lesung, sondern auch durch die Untermalung des Gelesenen wiedergegeben wird. Gelesen wird das Buch vom österreichischen Theaterschauspieler Markus Raab, der auch schon Hörbücher zu Sherlock Holmes oder zu Horrorgeschichten eingesprochen hat. Von Anfang an hat mich die faszinierende Lesung von Markus Raab in ihren Bann gezogen. Markus Raab gibt jeder Figur des Buches eine individuelle Stimme - das ist schon toll. Dazu wurden verschiedenste Hintergrundgeräusche in die Lesung eingefügt, die für zusätzliche Atmosphäre sorgen. Auch wurde mit Musik gearbeitet, die oft am Anfang einiger Kapitel steht, aber auch zwischendurch die Dramatik des Gelesenen unterstreicht. Insgesamt für mich ein tolles Hörbuch-Erlebnis, das mich sehr gefesselt hat und das ich wirklich gern gehört habe. In einer Rezension zum Hörbuch hieß es: „Man ist von Raab gefesselt, als säße man am Lagerfeuer und würde sich Schauergeschichten anhören. Raab liest großartig vor - über das Unheimliche, über die Teufelsgestalt Omega und das Gefährliche, perfekt ergänzt von der herausragenden Geräuschkulisse und der unheimlichen Musik.“ Das trifft es doch sehr gut, finde ich. Das Hörbuch gibt es bei Audible, aber auch bei anderen Hörbuch-Shops. Hier der Link zum Hörbuch bei Audible: amzn.to/3O8AVAl

      Ein wirklich tolles Hörbuch

      Habe das Hörbuch zu "Die dritte Stufe" auch gehört und kann es wirklich empfehlen. Das Ganze ist wie ein Hörspiel gemacht - mit Musik, Geräuschen und sehr viel an unheimlicher Atmosphäre. Und: Unglaublich toll gelesen von Markus Raab. Wer sich mal einen spannenden Mystery Thriller anhören will, bei dem es um Geheimnisse, Rätsel und interessante Personen geht, ist hier genau richtig!