Hurricane: Stadt der Lügen - Die neue Serie von Raimon Weber

      Vielleicht ist das mehr ein „Weber-Ding“ als „EUROPA/SONY-Ding“? #nachdenk# So ne Box kostet.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      Vielleicht ist das mehr ein „Weber-Ding“ als „EUROPA/SONY-Ding“? So ne Box kostet.


      Rezensionsmuster sind Werbung und somit steuerlich absetzbar. Und der liebe Weber hat nichts damit zu tun, er ist "nur" der Auftragsproduzent.
      Vertrieb und Marketing macht Sony selbst bzw. deren Agenturen
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Markus G. schrieb:

      @Detlef Wer weiß?! Irgendeine Erklärung muss es ja geben. Was meinst Du dass dahintersteckt?


      Ein versehen?! Weil sie halt immer Limitierte-Editionen und Klassiker-Boxen sperren, nicht aber komplette neue Produktionen.
      Oder aber es ist ein Versuch, um zu sehen, ob und wie die Werbung ohne große Verteilung "allein" funktioniert. Gibt ja genug soziale offizielle Kanäle von Sony selbst?!
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Klingt beides plausibel #jaja# Vielleicht wollen die meisten Rezensenten auch gar keine CDs mehr?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Flori1981 schrieb:

      Keine Ahnung, wen du wieder meinst? Ich habe wie immer brav mein Rezensionsexemplar angefragt.


      SINCLAIR-MODUS: Was zu letzt geschah:
      Ich teilte dir mit, das im offiziellen Newsletter stand, das "Hurrican" von der Bemusterung ausgenommen ist.
      Und ich spekulierte auf einen Irrtum. Mir wurde nach Nachfrage mitgeteilt, das bemustert wird. Ergo: wohl ein Irrtum/Druckfehler im Newsletter.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      HURRICANE – STADT DER LÜGEN
      Der neue Hörspielthriller von Raimon Weber bietet nervenzerreißende Spannung in der Ödnis Alaskas

      München, im Mai 2022 – Am 13. Mai erscheint Raimon Webers neue Hörspielserie Hurricane – Stadt der Lügen. Der atmosphärisch dichte Thriller erzählt in 10 Folgen wie Deputy Pam Turner in dem verlogenen Nest Hurricane grausame Verbrechen aufzuklären versucht und dabei in die Fänge ihrer korrupten Vorgesetzten und eines skrupellosen Verbrecherzirkels gerät. Hurricane – Stadt der Lügen erscheint bei „EUROPA Next“, der neuen Dachmarke unter der Sony Music erstmals moderne Hörspiele für ein erwachsenes Publikum bündelt. Der in Alaska spielende Hörspielthriller wird für Hörer:innen ab 16 Jahren empfohlen. Die zehn Folgen mit knapp 9 Stunden Laufzeit erscheinen zeitgleich digital bei allen bekannten Streaming-Diensten und als Audio-CD-Box.



      Die Stadt Hurricane in Alaska – weitab von den wichtigen Ereignissen der Welt. Als Damien Nitzinger, ein labiler, gewalttätiger Psychopath und Sohn des Polizeichefs, gemeinsam mit seiner Freundin Haley zwei sexuell motivierte Morde begeht, löst er eine Spirale der Gewalt aus. Sein Vater versucht, die Tat zu vertuschen. Doch der Elder-Clan, verstrickt in Drogenhandel und Prostitution, hat von der Sache Wind bekommen. Allein die Polizistin Pam Turner stellt sich dem Chaos entgegen. Bis sie feststellen muss, dass sie fast niemandem vertrauen darf.

      10 Folgen Spannung mit Plot Points und Charakteren wie bei Tarrantino
      Mit Hurricane – Stadt der Lügen breitet Autor und Regisseur Raimon Weber ein bizarres Sittengemälde aus Niedertracht, skrupelloser Gewalt und Bigotterie aus. Er entführt seine Hörer:innen in ein amerikanisches „White-Trash“-Milieu aus Trailer Parks, chemischen Drogen und Hoffnungslosigkeit, in dem Werte zu hohlen Floskeln verkommen. Seine tarrantinoesken Figuren sind häufig Durchschnittsmenschen, die durch unvorhergesehene, traumatische Erlebnisse aus der Bahn geworfen werden. In Hurricane stellt sich Deputy Pam Turner Verbrechen und Lügen entgegen und lässt sich durch korrupte Machenschaften nicht davon abbringen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Ihr einsamer Kampf für das Gute spiegelt sich in der öden Landschaft Alaskas. Weber, dessen erfolgreiche EUROPA-Hörspielserie VIDAN in den letzten Jahren über 16 Mio. Streams erzielte, gelingt es dabei, mit raffinierten Ideen und unvorhersehbaren Twists die Spannung von Folge zu Folge immer weiter zu steigern.

      Bekannte Hörspielstimmen entführen in die USA
      Doch nicht nur wegen ihrer abgründigen, spannungsgeladenen Story lädt Hurricane – Stadt der Lügen zum Binge-Hearing ein. Der aufwändig produzierte Hörspielthriller ist mit vielen hochkarätigen Sprechern besetzt. Gerrit Schmidt-Foß ist als die deutsche Synchronstimme von Leonardo DiCaprio bekannt. Manja Doering synchronisiert unter anderem Natalie Portmanund die diesjährige Oscar-Preisträgerin Jessica Chastain. Raimon Weber: „Unseren phänomenalen Sprechern gelingt es, das Kopfkino anzuregen und authentisches Alaska-Feeling zu erzeugen. Ihre Stimmen erzeugen eine klaustrophobische Spannung, die die Geschichte stringent vorwärtsbewegt.“

      Hurricane – Stadt der Lügen erscheint am 13. Mai 2022 digital bei allen bekannten Streamingdiensten, wie Amazon Music, Hörspielplayer, Spotify, Apple Music, Deezer und Napster u.a. EUROPA Next veröffentlicht den Hörspielthriller zudem als Audio-CD-Box mit allen 10 Folgen. Weitere Infos zur Serie gibt es auf hurricane-thriller.de und europa-next.de

      Auszug aus der Hurricane-Sprecherliste
      Erzähler Gordon Piedesack
      Pam Turner Manja Doering
      Chief Nitzinger Till Hagen
      Emily Nitzinger Anke Reitzenstein
      Direktor Colfax Peter Flechtner
      Damien Nitzinger Gerrit Schmidt-Foß
      Haley Ann-Kathrin Hinz
      Ma Elder Katja Brügger
      Kelly Elder Olaf Reitz
      Kirk Elder Lars Schmidtke
      Brodie Elder Konrad Bösherz

      Produktion
      Autor & Regie: Raimon Weber

      Produzenten: Raimon Weber & Uwe-J. Kaddik
      Ton & Technik: Make Music Muhlack & Sünner Musikproduktions
      Sprachaufnahmen Berlin: Tommi Schneefuß, Sound of Snow Studio
      Sprachaufnahmen Sankt Augustin: Make Music Muhlack & Sünner Musikproduktions
      Musik: Andreas Hötter, Orcas Studios
      Hurricane Main Theme geschrieben und produziert von Andreas Hötter für Orcas Studios
      Grafik: DANGEROUS Werbeagentur, Berlin
      Redaktion: Hilla Fitzen, Armin Delmar

      Über den Autor
      Raimon Weber ist Spezialist für Thriller mit meist klaustrophobischer Stimmung. Seit 1998 veröffentlicht er erfolgreich Kriminalromane, Thriller und Hörspiele. Er schrieb für Serien wie Monster 1983, Darkside Park, Porterville, Gabriel Burns oder Point Whitmark. 2020/2021 erschienen die ersten beiden Staffeln seines Mystery-Thrillers VIDAN beim Hörspiellabel EUROPA. Für seine Recherchen besuchte Raimon Weber die Geschlossene Forensische Psychiatrie, kletterte auf Fabrikschornsteine oder besichtigte Verbrennungsanlagen für amputierte Gliedmaßen. Er beschäftigt sich mit ungewöhnlichen Tötungsmethoden und scheut sich nicht, diejenigen kennenzulernen, die sie anwenden. Seine Geschichten zeigen, dass das Verbrechen nicht nur von außen in die scheinbar heile Welt von Durchschnittsbürgern einbricht, sondern häufig in der Psyche der Protagonisten wohnt.

      Über EUROPA Next
      EUROPA ist ein Label der Sony Music Entertainment Germany GmbH. Unter dem 1965 gegründeten Traditions-Label erscheinen Hörspiele, Kindermusik sowie Home Entertainment Produkte für Kinder. Mit „EUROPA Next“ etabliert Sony Music ab Frühsommer 2022 eine Markenerweiterung, die für spannende, hochwertige Hörspielunterhaltung für die Zielgruppe ab 16 Jahren steht. Damit ist „EUROPA Next“ die moderne Dachmarke für Erwachsenen-Hörspiele wie HURRICANE, VIDAN und HYDE AWAY.



      Quelle: Bearbeitete Pressemitteilung KÜHL PR vom 10.05.2022
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Folge mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      Ich habe in der Pause Teil 1 gehört und mir geht es hier wie damals mit Vidane... die Story (OK, ist bisher noch nicht wirklich vorhanden,aber...) macht mich neugierig, ich will wissen um was es geht. Aber die Umsetzung... Man hat hier wirklich tolle Sprecher verpflichtet, die sich auch Mühe geben, die Rollen mit Leben zu füllen. Aber die Dialoge sind teilweise so gestellt, erzwungen oder holprig, dass es schon weh tut - so würden sich normale Menschen einfach nicht unterhalten. Das finde ich sehr ärgerlich, da frage ich mich, ob die Dialogbücher nicht Korrektur gelesen wurden und sowas nicht aufgefallen ist - denn wie gesagt - ansonsten hat es mich schon echt neugierig gemacht.
      Mein Name ist Dorian Hunter, und ich bin der Sohn des Teufels. Ich war der Sohn des Teufels, denn ich habe ihn getötet! :evil: