Kühn hat Ärger [AUDIBLE]

      Schöne Nachrichten! Da bin ich sehr gespannt wie es nach dem Cliffhanger weitergeht…
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Etwas mehr als 4 Kapitel gehört. Tragisch, ein wenig lustig, aber bis dato eher von der traurigen Seite für mich. Ich bin gespannt. Viel Erzähltext, aber grandios vorgetragen. Da liegen noch einige Stunden vor mir…
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Mittlerweile bin ich bei Kapitel 5. Gefällt mir wieder sehr gut. Diesmal brauchte ich nicht so lange wie bei der Staffel 1. Lässt mich nicht kalt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich habe Kapitel 10 erreicht. Trauriges Drama, spannender Krimi, diese Geschichte fesselt mich ebenso wie Teil 1. Wer ist der Mörder? Ich habe da so einen Verdacht…
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Nach dem Hören von Kapitel 11 und 12 würde ich noch Beziehungsdrama und Hörspiel mit erotischem Kapitel hinzufügen. Diese Geschichte ist wirklich sehr vielfältig. Gerade beim erotischen Teil von Kapitel 11 musste ich auch schmunzeln, weil Kühn uns seine Gedanken während des Geschlechtsverkehrs mitteilt. Das war schon sehr unterhaltend :D
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Heute konnte ich Folge 2 fertig hören. Und ich muss sagen mir gefiel das Hörspiel sehr gut. Das liegt am Abwechslungsreichtum und an der Vielschichtigkeit der Geschichte. Es ist kein banaler Krimi, sondern viel viel mehr. Krimi, Sozialdrama, Beziehungsgeschichte, Tragödie, ja sogar Erotik und der Humor kommt nicht zu kurz. Für mich ein weiteres Highlight 2022. Das Hörspieljahr startet unglaublich stark!

      Spoiler anzeigen
      ​Was den Mörder betrifft, war ich bald dran es zu erraten. Zuerst dachte ich dass es Amirs alte Freunde waren. Aber Florin und die ganze Familie kam mir bald zu Bett daher. Da war es naheliegend dass etwas nicht passte. Dies entspricht natürlich alles einem gewissen Klischee und Vorurteil betreffend „alles nur Fassade“ und „Die Reichen können sich immer alles richten. Aber man hat es so gut aufbereitet und vorbereitet, dass es wirklich sehr gut passt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#