Was erwartet ihr euch für das Hörspieljahr 2022

      Was erwartet ihr euch für das Hörspieljahr 2022

      Was erwartet ihr euch für das Hörspieljahr 2022 14
      1.  
        Ein sehr schönes Hörspieljahr! (8) 57%
      2.  
        Ein Hörspieljahr mit viel Durchschnittlichem! (5) 36%
      3.  
        Ein großartiges Hörspieljahr! (1) 7%
      4.  
        Ein katastrophales Hörspieljahr! (0) 0%
      5.  
        Kein gutes Hörspieljahr! (0) 0%
      6.  
        Ich habe keine Erwartungen! (0) 0%
      Heute am letzten Tag des Jahres blicken wir mal nach vorne und schauen wir was Hörspieltalker & Hörspieltalkerin vom Hörspieljahr 2022 erwartet!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Außer den Punkten, die ich im Resümee Thema, ganz unten in meinem Post, geschrieben habe…

      Das Hörspieljahr 2021 - Wie war es für Euch?

      …erwarte ich eigentlich nichts für 2022. Auch sind es eigentlich eher „Wünsche“. Ich bin vom Wesen mehr so gestrickt, dass ich ohne große Erwartungen ins neue Hörspieljahr gehe und mich dann einfach gerne Überraschen lasse. Ich finde es auch sehr schwierig eine Prognose abzugeben und würde, wenn es den Punkt gäbe, lieber für „abwartend neutral“ stimmen. ;)
      Ich habe große Erwartungen an das Jahr 2022.

      Ich hoffe dass jene Serien, die ich bis heute mit großer Begeisterung sammle weiter gehen. Besonders freue ich mich auf weitere Folgen DORIAN HUNTER und EUROPAS Gruselserie, Lovecraft Chroniken des Grauens.

      Ich hoffe auf eine Fortsetzung vieler meiner Lieblingsserien, die aktuell leider „stehen“, wie Sonderberg und Carl Moerck.

      Ich werde 2022 endlich die HOLY-App testen und hoffe dass es ein großartiges Erlebnis wird!

      Ich würde mich sehr freuen wenn EUROPA seine Nostalgieboxen fortsetzt und dabei Gruselserie, Techno-Gruselserie, Dämonenkiller, MotU und einige mehr veröffentlichen würde.

      Ich hoffe auf weitere VÖs auf Kassette. Und dabei auf Serien, die ich sehr gerne habe und sammle. Ich denke da an eine Spezial Dreamland-Grusel Edition. Aber auch auf die EUROPA Gruselserie.

      Ich würde mich über weitere TSB-Vinyls freuen. Aber auch auf eine TSB 109 Sinclair.

      Klar würde ich mich freuen wenn noch mehr alte Serien 2022 digital und auf CD veröffentlicht werden würde. Allen voran Vanessa und Jerry Cotton von TSB. Aber auch die SF-Documente auf CD durch MARITIM wäre ein Traum.

      Unf dann gibt es dann noch Serien wie Gabriel Burns, Point Whitmark oder GOLDAGENGARDENX, die jedes Jahr in meiner Liste fürs kommende Jahr aufschreiben und die natürlich auch heuer nicht fehlen dürfen. Vielleicht passiert ja ein kleines Wunder und 2022 werden sie erscheinen.

      Ich hoffe ich finde wieder viel Zeit auch Serien zu hören, die ich bis dato noch nicht gehört habe. Wie SINCLAIR und DAS SCHWARZE AUGE. Und ich möchte sehr gerne auch weiterhin meine Sammlung wieder hören. Ganz oben steht da AMADEUS und Offenbarung 23. Und ich will auch wieder alte Klassiker hören. Hier habe ich mir MARITIMs EDGAR WALLACE fest vorgenommen zu hören.

      Und ganz klar hoffe ich auf 2022 auf positive Überraschungen mit denen wir gar nicht rechnen und die mich so richtig flashen werden.

      Wenn auch hier wieder ein Teil wahr werden wird, dann wird es ein tolles und großartiges Jahr werden. Ich freue mich auf 2022 :love:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Sonderberg wäre toll - mehr von Sinclair (also diese neue Serie :P )
      Moerck und auch Flüsse von London oder Max Heller - aber da bin ich wenig optimistisch.

      Kohlrabenschwarz und Der schwarze Berg würde mich auch freuen.

      Und richtig glücklich würden mich die angekündigten Folgen von „Ein Fall für die Rosen machen“ :)
      Mein Name ist Dorian Hunter, und ich bin der Sohn des Teufels. Ich war der Sohn des Teufels, denn ich habe ihn getötet! :evil:
      Ich hoffe auf die gut getaktete Weiterführung vieler Serien - wie Pater Brown, van Dusen, Die Schwarze Serie, Das schwarze Auge, der Detective Constable :D und viele mehr ...

      Zu den alten Serien, die ich endlich einmal hören möchte (und wirklich noch nicht kenne), gehört SCHATTENREICH. Hier ist es mir gelungen, alle Folgen zum kleinen Preis zu ergattern. Jetzt fehlt nur noch der richtige Zeitpunkt fürs Bingen. :)

      Dann der STERNENOZEAN, bei dem mir leider immer noch einige Folgen fehlen ... ich hoffe, hier kann ich 2022 ein paar Lücken schließen, zumindest im Rahmen bis Folge 36. Denn komplett gehört habe ich diese Serie noch nicht. Da das aber ein Großprojekt und eine meiner Dauerbaustellen ist, wird es wohl noch länger dauern...

      Momentan höre ich ja AMADEUS durch - mein erstes Hörprojekt für 2022 neigt sich langsam dem Ende entgegen. :)

      Ansonsten freue ich mich natürlich auf Überraschungen, was neue Serien oder auch neue Einzelhörspiele angeht, die man noch nicht auf dem Zettel hat. :D

      Eins und eins ist zwei - von London bis Shanghai!


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „gruenspatz“ ()

      Ich hoffe, dass der WDR sich auch des vierten Kingsbridge-Romans von Ken Follet annimmt und nach 'Die Säulen der Erde', 'Die Tore der Welt' und 'Das Fundament der Ewigkeit' nun auch 'Der Morgen einer neuen Zeit' in ein opulentes Hörspiel verwandelt.
      Ein Unkraut ist einfach eine Pflanze, die dort wächst, wo man sie nicht haben möchte. [Miss Marple]
      Natürlich habe ich wieder einiges vergessen :D ... wie zB die Fortsetzung von THE END von Daniel Call bei @Carsten_HM oder evtl auch eine neue Staffel UAES ...

      Dazu natürlich Neues und Fortsetzungen von Audible, wie zB SIEBEN SIEGEL, IMPERATOR, KOHLRABENSCHWARZ, DER SCHWARZE BERG ... gespannt bin ich auf STADT AUS DER TIEFE oder DIE SCHATTENSAMMLERIN.

      Auch auf einige Radioproduktionen hoffe ich: das (beinahe) jährliche Hörspiel von Bodo Traber, vielleicht neue Staffeln von ANTON UND PEPE oder CAIMAN CLUB - ... oder was Neues von Robert Weber ... ja, ich denke, es wird wieder ein gutes Hörspieljahr werden. :)

      Eins und eins ist zwei - von London bis Shanghai!


      Danke für die bisherigen Beiträge! Was erwartet sich der Rest der Hörspieltalker/innen vom Hörspieljahr? Gibt es ganz bestimmte Kriterien, die 2022 erfüllen muss? Freut ihr euch auf das Hörspieljahr? Wenn Ja, warum konkret? Wenn Nein, wieso nicht?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich habe der Umfrage noch den Punkt „keine Erwartung“ hinzugefügt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich hoffe mal das Europa die App etwas optimiert, ganz zufrieden bin ich noch nicht, leider laden die Tracks oft sehr lange oder stoppen plötzlich während des hören.

      MotU und Trixi Belden könnte gerne, die ansonsten sehr umfangreiche App, erweitern.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Ich habe große Erwartungen und freue mich auf noch sehr viele tolle Hörspiele.
      Den großteil davon habe ich schon, aber noch nicht gehört.
      So wie Goldegengarden, Sinclair, die Rhodan Europa Box oder Vidan Staffel 2.
      Dazu noch sehr viele Sinclair undgehört und noch einiges mehr.
      Alles liegt hier parat.

      Dazu freue ich mich besonders über jede neue "Die drei ???", die neue "Planet Eden", neue "Dragonbound", die lang erwarteten "Paul Temple" von Pidax (ich hoffe ich werde nicht enttäuscht. Darf sie nicht zu sehr mit den genialen Produktionen von früher vergleichen.) oder auch den hoffentlich kommenden neuen "Das dunkle Meer der Sterne". Sowie neuen Folgen weiterer Serien die ich sammel.
      Und evt. noch die ein oder andere Überraschung.

      Akita Takeo schrieb:




      ..... neue "Dragonbound" .....



      Cool, das wusste ich noch gar nicht.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Ich hoffe, dass viele tolle neue Hörspiele kommen und die Qualität anhält. Es ist für viele nicht einfach in der Zeit und die Kosten werden ja nicht geringer. Ich finde einfach, es sollte qualitativ auf diesen schönen Level bleiben und keine weiteren Einsparungen mehr kommen.

      Ich drücke allen Labels die Daumen, die richtigen Soffe zu finden, die viele Leute begeistern werden.

      Ansonsten lasse ich mich überraschen.

      LG
      Möchte sonst noch jemand abstimmen oder seine Erwartungen zum Besten geben?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Erwarten tu ich eigentlich nicht viel, dafür hoffe ich umso mehr.

      Ich hoffe das es mit Die 7 Siegel weitergeht, mit der neuen Sinclair Serie, mit Van Dusen - Die neuen Fälle. Mir fallen noch mehr Serien ein, die ich aber nicht alle aufzählen kann.
      Über eine Nostalgiebox mit der Gruselserie würde ich mich auch freuen.
      Desweiteren hoffe ich das die Qualität der Hörspiele durch das Streaming nicht noch weiter nach unten gezogen wird. Im Stream verdient man halt nur Geld durch Masse. Qualität bleibt da mittlerweile leider häufig auf der Strecke. ( Geschmäcker sind aber verschieden, deswegen kann das auch gerne jeder anders sehen)
      Ich hoffe auch, das Carsten_HM mich 2022 weiter so gut mit seinen Produktionen unterhält. Ausser Audible der einzige Shop wo ich auch Downloads kaufe. Respekt an Carsten, für mich mittlerweile eines meiner Lieblingslabel.
      Schön wäre es auch, mal wieder eine gute drei ??? Folge zu hören. Aber wahrscheinlich bin ich dafür mittlerweile zu alt und nicht mehr die Zielgruppe.
      @Zerberus #danke# Neben meiner Erwartung habe ich auch noch die eine oder andere Hoffnung. Ich bin gespannt was davon in Erfüllung geht. Bis dato fühlt sich 2022 schon mal sehr gut an #top#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#