Wann machen euch Hörspiele und das Hören von Hörspielen besonders viel Spaß?

      Wann machen euch Hörspiele und das Hören von Hörspielen besonders viel Spaß?

      Mit dem bevorstehenden Herbst und dem folgenden Weihnachtsfest werden wir mit einer Fülle von Hörspiel-VÖs konfrontiert.

      Wie sieht es bei euch da aus? Wann machen euch Hörspiele, das Hören von Hörspielen, aber auch das Kaufen und Sammeln von Hörspielen besonders viel Spaß? Was sind hier die Eckpfeiler und Faktoren für eure Freude? Kann man diese anhand von bestimmten Gründen erklären???
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Mir macht bei Hörspielen auch schon die angekündigte VÖ Vorfreude, insbesondere wenn es tolle Wiederveröffentlichungen sind. Gerade habe ich große Freude an den Tarzan Hörspielen. Am Wochenende habe ich mir dann endlich mal in Ruhe Folge 1 und 2 angehört und ich war sehr positiv überrascht. Bis zur Ankündigung der CD VÖ kannte ich die Serie überhaupt nicht. Okay der Anfang hat mich kurz geschockt und habe gehofft das der Tarzanschrei jetzt keine Überhand nimmt. Aber in den ersten beiden Folgen war noch nicht viel zu hören. Ansonsten eine tolle Umsetzung und ich bin echt dankbar einen so schönen Klassiker auf CD in den Händen zu halten.

      Auch auf die neue Hui Buh Box freue ich mich, bin gespannt was Europa sich da einfallen lässt. Gibt es vielleicht sogar noch die Hui Buh Version mit Helmut Kolar dazu, welche Version wird nun final in der Box verwendet (RDK oder die damals von LP und MC). Gibt es wie bei Hanni und Nanni ein schönes Booklet und und und

      Da habe ich dann echt Freude an Hörspielen und wenn dann endlich das Hörspielpaket eintrifft fühle ich mich fast wie ein kleiner Junge.
      Niemand kann so hart zuschlagen wie das Leben.
      Also meine Eckpfeiler sind

      Zeit - wenn ich viele Autofahrten habe oder einfach massig Zeit habe mir genau jene Hörspiele und Serien oder Reihen rauszusuchen und sie hören kann. Ohne Zeit geht gar nix. Und wenn ich weiß dass mir diese zur Verfügung steht, dann habe ich einfach große Freude am Hören.

      alte Serien - Wenn ich mir vornehme mal wieder eine alte Serie oder Reihe, die ich früher geliebt habe, anzuhören, dann steigt meine Freude weil ich weiß dass da was Großes für längere Zeit auf mich zukommt!

      Vorfreude - Wenn eine Serie oder auch Hörspiele angekündigt sind, von denen ich mir ziemlich sicher bin, dass dies was für mich ist, dann fiebere ich dem VÖ-Tag entgegen. Vorfreude ist wirklich die schönste Freude.

      Bestellung - Wenn ich eine größere Hörspielbestellung gemacht habe und dass Packerl dann da ist, dann freue ich mich und bin top motiviert zu hören. Mir geht es da wie @Angel 74 :thumbsup:

      Hörspielraum/Hörspielsammlung - Meine Freude zu hören, ist auch durch meine Sammlung sehr gestiegen. Wenn ich sie ansehen kann, wenn ich darin was zu tun habe, wenn ich was tausche, einordne, neu machen muss. Meine Sammlung macht mir so große Freude, dass damit auch der Spaß am Hören automatisch wächst :thumbup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      @markus G. Ja das geht mir auch so, wenn ich mir dann meine Sammlung anschaue und hier und da mal reingreife um mir auch einfach mal Covers und Booklets anzuschauen oder mal wieder alles etwas umsortieren und neu gekaufte Hörspiele einzuräumen. Dann habe ich ein schönes Gefühl. :D

      Aber auch wenn ich hier und da mal Hörspiele verkauft habe und mir so ein bisschen Platz verschafft habe für Neues.

      Wenn ich Hörspiele finde, wo in meiner Sammlung lange Zeit ein Lücke geklafft hat. Dann ist die Freude riesig. Zuletzt hatte ich das bei der CD Detektive XY Folge 2. Man da habe ich echt länger nach gesucht und dann plötzlich zufällig entdeckt für einen Euro. Super schönes Gefühl.

      Wenn ich mal krank bin, dann ist die Freude ein Hörspiel immens hoch, da kriege ich direkt das Gefühl schneller gesund zu werden. :)
      Niemand kann so hart zuschlagen wie das Leben.

      Neu

      Und natürlich beim naheliegender, nämlich wenn ich beim hören bemerke, dass das Hörspiel genau auf mich zugeschnitten ist und meinen Geschmack trifft! :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      Der Zeitfaktor und die Ruhe sind auch bei mir wichtig. Also man hat ja gar nicht so oft so lange freie Zeit, aber ich muss zumindest den Kopf dafür frei haben. Es macht nichts aus, wenn ich dabei nebenbei die Hausarbeit erledige, aber ich darf nicht von größeren Problemen gedanklich abgelenkt sein. Und ich muss alleine sein. Also wenn alle im Haus sind und ständig jemand kommt und "stört", ist der Hörgenuss gestört. Bei Fahrten zur Arbeit und zurück höre ich auch gerne Hörspiele. Das passt auch so ungefähr, dass ich hin und zurück ein Hörspiel durchhören kann. Das geht aber fast immer auch nur, wenn ich alleine fahre. So ist das Fahren auch nicht nur ein notwendiges Übel. :)

      Dann muss es eine Hörspielreihe sein, wo ich weiß, dass die Folge höchstwahrscheinlich gut ist. Dann freue ich mich, besonders auf ganz neue Folgen. Also sozusagen meine Lieblingsserien. Wenn es nur so eine mittelprächtige Serie ist, die ich dann und wann mal höre, ist es nicht das gleiche. Vorfreude empfinde ich auch, wenn ich Ankündigungen lese oder hier im Forum lese, dass am Freitag eine Folge einer meiner liebsten Reihen heraus kommt. :thumbup:

      Mit dem physischen Sammeln habe ich es ja nicht so. Habe inzwischen selbst das digitale Sammeln aufgehört. Das löst nichts in mir aus.

      Die Vorweihnachtszeit ist nochmal was besonderes für mich in Sachen Hörspiele. Höre ja sonst eher seltener ältere Folgen. Überhaupt höre ich am liebsten neue Folgen. Aber zur Adventszeit werden die schönsten weihnachtlichen und winterlichen Folgen gehört. Das steigert die Vorfreude auf Weihnachten.