Sprecher im Ohr! Teil 1: Tilo Schmitz

      Sprecher im Ohr! Teil 1: Tilo Schmitz

      Neues Talkthema!

      Es soll in jedem Teil um einen bestimmten Sprecher/ Synchronsprecher gehen!
      Welche Rolle bringt ihr mit einem bestimmten Sprecher sofort in Verbindung?
      Welche Rolle ob im Film oder im Hörspiel kommt euch sofort in den Sinn?
      Und wie findet ihr die Stimme allgemein?
      Und was möchtet ihr noch über diesen Schauspieler/ Sprecher sagen?


      Teil 1: Tilo Schmitz

      Für mich und sicher für viele andere eine der besten und eingängigsten Stimmen Deutschlands.
      In der Rolle des "Hellboy" in den Filmen (Ron Pearlman) oder dann in den Hörspielen!
      Das passte soooo gut.
      Daher spricht er oft große und starke Typen.
      Da gibt es nur wenige Stimmen, die zu diesen Personen so gut passen.
      In Hörspiel gefällt er mir großartig als Orgrim in "Die Elfen". Aber auch als "Icho Tolot" oder " Mr. Silver". Die Rollen und ihre Persönlichkeiten passen voll ins Hellboyschema!
      Als " Solo Morasso" gefiel er mir aber auch.

      Was wollt ihr zu diesem großartigen Sprecher und seine Rollen sagen?
      Eine Stimme, die man sehr oft hören durfte. Im Hörspiel ist er mir vor allem in LAUSCH Mediens HELL BOY in Erinnerung. Und natürlich in Tony Ballards Mr.Silver. Ansonsten habe ich gerade keine Hörspielfigur im Kopf, wobei ich davon ausgehe, dass er in Sinclair mitgesprochen haben wird. Und war er nicht der Weihnachtsmann in der Dreamland Grusel Folge?

      Es gibt auch eine Vielzahl an Synchronrollen. Er hat eine sehr eindrucksvolle Stimme. Ich hoffe, dass er seine gesundheitlichen Probleme in den Griff bekommt. Es wäre schade wenn man ihn nicht mehr hören würde.

      Hier kann man ein wenig in seiner Vita schmökern:

      de.m.wikipedia.org/wiki/Tilo_Schmitz
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#