Hörspiele, die ihr gerne im Sommer hört

      Hörspiele, die ihr gerne im Sommer hört

      Der Sommer ist da! Zumindest wir hier haben die letzten Tage über 30 Grad gehabt. Habt ihr spezielle Hörspiele, die ihr besonders gerne im Sommer hört? Welche sind das? Hört ihr bei Sommerhitze, Urlaub und am Badestrand & Swimmingpool lieber Altbekanntes oder den neuesten Blockbuster? Darf es dabei gerne „kalt“ zugehen und auch im Winter spielen oder soll es lieber der Jahreszeit angepasst heiß hergehen?

      Welche Hörspiele und Hörspielserien sind für euch prädestiniert im Sommer gehört zu werden?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Also ich habe da 2 absolute Lieblinge, die ich im Sommer sehr gerne höre. Da wäre einmal

      Blick zurück (Teil 3) - OLD SHATTERHAND von Karl May

      Wenn die Szene in der Wüste kommt als sich Sans Ear, gesprochen vom wunderbaren Franz Josef Steffens, im Monolog bereits mit seinem Tod abfindet und man Shatterhand und Sans Ear so richtig schwitzen „hört“, dann passt das wunderbar an so heissen Tagen wie heute #warm#

      Und dann gibt es TSB John Sinclair Folge 8 Der Totenbeschwörer. Das Setting, kleines abgelegenes Dorf, Begräbnis, Friedhof, Winter, eine Familie, die langsam aber sicher wahnsinnig zu werden scheint, ist sehr düster, kalt und unheimlich. Dabei spielt auch die für mich gelungene Geräuschkulisse eine große Rolle. Der Wind pfeift einem praktisch während des ganzen Hörspiels um die Ohren, der Schnee knirscht ständig unter den Füssen und das Schlürfen der Nachzehrer in den Gräbern lassen einem schon frösteln und ein wunderbares Bild vor Augen entstehen. Genau das richtige wenn man so richtig schwitzt und sich mit den Gedanken in Eis und Kälte flüchten kann!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich habe noch 2 schöne Beispiele für mich gefunden: Gruselserienfolge 7 - Die Begegnung mit der Mördermumie, Ausgrabungen, Sand, Ägypten, dass erzeugt in mir schon ein Sommerbild. Und Gruselserienfolge 8 - Ungeheuer aus der Tiefe, eine Ferieninsel, Urlaub, Strand
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      "Pumuckl macht Ferien" und "Der Geist des Wassers" passen recht gut. Natürlich auch all die Folgen der Fünf Freunde, die im Sommer spielen. Die haben so viel Ferien, da kann man vor Neid erblassen...

      Ansonsten natürlich alles was am Wasser spielt: "Die Schatzinsel", "Huckleberry Finn", die zwei Schatzsuche-Folgen von Europa und noch jede Menge mehr.

      ("Ungeheuer aus der Tiefe" ist - glaube ich - Folge 16.)