17. Juli 2021 abends: UAES & Talk auf dem Festival "Hannover hört hin"

      17. Juli 2021 abends: UAES & Talk auf dem Festival "Hannover hört hin"

      Wie 2020 auch findet in Hannover im Georgengarten wieder das Hörfestival "Hannover hört hin" statt. Eintritt ist frei.

      So muss man sich das vorstellen ...



      ... und am Abend soll es einen kurzen Live-Talk mit Jochim und über die "Silent Disco" - Technik auch 1-2 Episoden "Und auf Erden Stille" geben. Essen/Trinken selber mitbringen
      Offizielle Website / Instagram
      Nicht einmal mehr 10 Jahre -- es sind entscheidende Schritte nötig. Was kann der Einzelne tun?
      Das Klima schützen und mit der CO2-Dividende Geld verdienen!
      Bekanntmachung aus dem Hörregion-Newsletter:

      Freitag, 16. Juli, bis Sonntag, 18. Juli 2021
      Hannover hört hin!
      Open-Air-Hörspielevent im Georgengarten, Hannover
      Lesungen, Konzerte, Talks und Hörspiele - das Festival „Hannover hört hin“ wird fortgesetzt! Mit (desinfizierten) Funkkopfhörern und sicheren Abständen können die Besucherinnen und Besucher auf der Wilhelm-Busch-Wiese im Georgengarten entspannt und kostenlos einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm lauschen – mit dabei sind unter anderem Autorin Svenja Gräfen, Redakteure und Redakteurinnen der HAZ, die Musikerinnen und Musiker Liese-Lotte Lübke, Marie Diot und Tilman Birr sowie die Band Egon und die Treckerfahrer. Zu hören sind ein Poetry Slam des Macht Worte!-Teams, Hörspiele und -experimente u.a. von Interplanar, Spax, dem Orchester im Treppenhaus und zum Hör-Phänomen ASMR. Veranstalter sind die Hannoversche Allgemeine Zeitung und die Sparkasse Hannover mit Unterstützung der Hörregion.

      Der Eintritt ist frei.
      Offizielle Website / Instagram
      Nicht einmal mehr 10 Jahre -- es sind entscheidende Schritte nötig. Was kann der Einzelne tun?
      Das Klima schützen und mit der CO2-Dividende Geld verdienen!
      Schöne Idee für alle Hörspielfans, die in der Nähe wohnen :thumbup: #danke# für den Tipp #top#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#