Original Farbe Europa Kassetten

      Original Farbe Europa Kassetten

      Hallo,

      ich habe mich soeben hier angemeldet weil ich dachte, hier könnte mir geholfen werden. Und zwar geht es um die Farbe der Hüllen von Europa Kassetten. Ich habe einige zuhause und teilweise Dinger die Rot und teilweise Durchsichtig. Nun würde ich gerne wissen, was ist wann fabriziert worden. Oder sind die durchsichtigen überhaupt keine Originalen?
      Ich dachte die waren schwarz.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      Aus dem Bauch heraus würde ich meinen, dass es immer nur rote und schwarze Kassettenhüllen bei EUROPA gegeben hat. Und dann auch noch für spezielle Serien Sonderhüllen wie bei BRAVE STAR. Ich werde mich da aber mal bei meinen Kassetten umschauen und noch berichten.

      Hast Du schon in dieser Lektüre geblättert: DIE EUROPA-CHRONIK - Ein Blick auf das erfolgreichste Hörspiellabel der Welt (ein Buch von Frank Boldewin und Wolfram Damerius, verlegt bei POP.de) ...

      Dort findet man eine Vielzahl an Abbildungen. Vielleicht können Dir auch die Macher dieses großartigen Werkes helfen. Sie sind hier ja als @PLAYtaste.de und als @frank_boldewin angemeldet. Wenn es jemand weiß, dann wohl Frank und Wolfram.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Hallo,

      folgendes zu den Hüllenfarben bei Europa.

      Bis ca. 1978 waren die Farben der Hüllen i.d.R. schwarz.
      Ab 1979 wurden ausschließlich rote Hüllen verwendet und ab 1989/1990 (zeitgleich mit der VÖ von Knight Rider und Airwolf) gab es erstmals transparente Hüllen, ab 1992 wurden diese dann Standart.
      Aus dem Grunde gibt es fast alle Knight Rider und Airwolf Folgen sowohl in roten wie auch in transparenten Hüllen.
      Cool! Danke! Ich habe in meinem Regal nachgesehen und wollte mein Posting auch noch falsifizieren. Es gab sehr wohl durchsichtige Hüllen. So waren die Techno Grusel Hüllen als auch die Gänsehauthüllen durchsichtig. Brave Star Hüllen waren neongelb durchsichtig und sehen wirklich cool aus.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Also TSB CONNY waren gelb, TSB Märchen waren weiß und TSB Vanessa waren violett. Und ich glaube Püpps waren blau. Zudem waren Sinclairs grün und MacClouds schwarz.





      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Glenda schrieb:

      Hallo,

      folgendes zu den Hüllenfarben bei Europa.

      Bis ca. 1978 waren die Farben der Hüllen i.d.R. schwarz.
      Ab 1979 wurden ausschließlich rote Hüllen verwendet und ab 1989/1990 (zeitgleich mit der VÖ von Knight Rider und Airwolf) gab es erstmals…


      Aha. das erklärt warum ich mich nur an Rote erinnere. Ich bin Baujahr 78. Ich habe mir jetzt ein Konvolut TKKG Kassetten gekauft und da sind alle durchsichtig. Ich hoffe ja, dass es dann trotzdem die Original Hörspiele mit der Original Musik sind und keine überarbeiteten. Oder wurden die erst für die CD-Version überarbeitet? Ich mag halt diese Typische 80er Musik. Ich mache mal Fotos wen Sie da sind.
      Gibt es von TKKG den frühen Folgen eine Neuauflage ohne Carsten Bohn Musik?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      Gibt es von TKKG den frühen Folgen eine Neuauflage ohne Carsten Bohn Musik?

      Auf CD ja. Da wurden die Musikstücke ausgetauscht. Ob es auch neue MCs gab, da bin ich leider überfragt.
      ___________________________________________________________________________________________________

      Ich schwanke seit langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.
      Auf CD ja, ebenso als Download und Stream. Weil diese Medien sind ja später erst dazu gekommen. Ein Grund warum ich die ersten Folgen lieber von Kassette und nicht im Stream höre. Fühlt sich da nicht richtig an.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Soso.. die Kassetten sind angekommen und sie sind Blau, teilweise blau durchsichtig und haben andere Musik drauf. Diese Kassetten sind von 2003 und von BMI Ariola. Ich habe mir mal eine angehört die ich als gelbe Europa mit roter Hülle habe. Die Intromusik ist anders und die haben, der Spannung halber, andere Dramatische Musik unter gemischt wo auf dem Original nur Stimmen und Geräusche sind. Ton ist allerdings besser, aber das kommt wohl von den fast 20 Jahre unterschied.
      Oje, das ist für ein Kassettenkind, der die Hörspiele noch mit Originalmusik im Kopf hat Bitter.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Allerdings. Die Erfahrung musste ich damals schon machen, nachdem eine Folge ausgeleiert war und ich sie nach gekauft habe. Da erwartet man das gewohnte Intro und wusste noch genau welche Musik an welcher Stelle eingesetzt wurde und dann die Katastrophe, alles weg. Aaargh.
      Niemand kann so hart zuschlagen wie das Leben.
      So ich habe mir jetzt mal eine angehört und die habe dort deutlich andere Musik, also nicht nur die Intro, sondern auch zwischen drin. Sogar auch über Dialoge hin weg, also wo bei den Originalen nur Dialog war sind diese bei der "neuen" Auflage teilweise mit Musik unterlegt. Für mein Geschmack zu viel und ööhhh zu modern. Also für das nächste Konvolut achte ich darauf, dass es gelbe Kassetten sind und am besten in roten Hüllen.