Baggergeddon - Braunkohlebagger frisst sich durch Deutschland - WDR 3 Hörspiel von Thilo Gosejohann

      Baggergeddon - Braunkohlebagger frisst sich durch Deutschland - WDR 3 Hörspiel von Thilo Gosejohann

      Baggergeddon - Braunkohlebagger frisst sich durch Deutschland
      WDR 3 Hörspiel
      Laufzeit: 53:02 Min.
      Polit-Satire

      Schluss mit lustig: Der frustrierte Ex-Ingenieur Rudolf frisiert einen alten Braunkohlebagger und frisst sich damit durch Deutschland. Sein Ziel: die Zerstörung des Reichstags. Durch Zufall landet die linke Klimaaktivistin Louisa mit im Führerhaus des gigantischen Fahrzeugs: "Wutbürger" trifft auf "Gutmenschen".

      Nachzuhören und Downloadmöglichkeit.

      Auf dieses Radiohörspiel bin ich auch durch den Ohrcast aufmerksam geworden. Da es so viele kommerzielle Hörspiele gibt, höre ich selten bei den Radioproduktionen rein. Hier war meine Neugierde allerdings geweckt. Und ich habe mich sehr gut amüsiert.

      Die Klischees werden in diesem Hörspiel natürlich ausgeschöpft bis zum geht nicht mehr, aber es macht einfach Spaß, wenn der Wutbürger Rudolf und die Gutmenschin Louisa aufeinander treffen und im Grunde genommen doch genau das gleiche wollen. Sowie der Chef, der in guter Wirtschaftsmanier sein Fähnchen immer nach dem Wind ausrichtet. Ja, Kükenschreddern geht gar nicht. Aber Achtung, die Konsequenz ist sehr schwarzer Humor. Und nicht zu vergessen; Louisas (Ex-)Freund, der das typische Opfer von Social Media ist. :D

      Herrlicher Witz, tolle Dialoge und klasse Sprecher. Die knappe Stunde war wirklich sehr kurzweilig. Absolut zu empfehlen! #daumenhoch#
      ___________________________________________________________________________________________________

      Ich schwanke seit langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „S.R.-Fan“ ()

      Evil schrieb:

      Spielt Gernot Hassknecht eigentlich auch mit? :)

      Die Ansichten sind wohl so ähnlich. ;) Aber vielleicht nicht ganz so direkt. Höre es dir am besten selbst an.
      ___________________________________________________________________________________________________

      Ich schwanke seit langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

      DerBeweis1986 schrieb:

      Das wird auf jeden Fall gehört! Seit ich im letzten Jahr mal bei Garzweiler an einem Aussichtspunkt in so einer Baggerschaufel stand, bin ich von dem Thema schwer beeindruckt!


      Ich finde die wirklich imposant, habe mal ein Treffen der beiden größten gesehen als beide Bagger den Arbeitsplatz getauscht haben.

      Über die nachhaltigkeit kann gestritten werden die Bagger sind toll.

      So long

      Grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley

      Neu

      Höre das gerade und finde es richtig lustig, macht Spaß.

      So long Grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley