Die Flutlicht-Romantiker (Fussballpodcast)

      Ein Fazit über die Fußball-EM, eine Nachbetrachtung über die gesamte Ära Jogi Löw und eine Vorrausschau zum Start der deutschen Bundesligen! Würde mir alles Drei sehr gut gefallen.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Wenn man die Ära Löw betrachtet, könnte man auch auf seinen Nachfolger eingehen - das war ja eigentlich vorhersehbar und doch ganz überraschend, dass der FCB einen so erfolgreichen Trainer gehen lässt? Tolles Thema wären vielleicht die Trainer generell - Deutschland hat aktuell viele (Top-) Trainer zu bieten (Tuchel, Klopp, Flick, ...) - Nagelsmann z.B. geht mit 34 Jahren zum FCB - fast alle Top 10 (oder mindestens die Top 5) Clubs der Bundesliga gehen mit neuen Trainern an den Start... warum ist das so? Was macht einen wirklich guten Trainer aus - wie kommt es das manche Vereine 2-3 Trainer pro Saison verschleissen? Das wäre doch mal interessant - gerade in einem Land mit so vielen Stammtisch Trainern wie Deutschland :D
      Mein Name ist Dorian Hunter, und ich bin der Sohn des Teufels. Ich war der Sohn des Teufels, denn ich habe ihn getötet! :evil:
      Folge 5 Ist seit Gestern online.die meiner Meinung nach beste :) Themen dieses Mal:

      Rückblick und Fazit zur Europameisterschaft , Die Ära Löw und Erwartungen an Hansi Flick, Was macht einen guten Trainer aus?! , was hat sich bei Schmelle im Team geändert, Einblicke ins Aufwärmen vom Spiel/ Training, mentale und psychische Fitness, ein Blick in unsere Playlisten, Ausblick auf die erste und Zweite Bundesliga,

      Bei Spotify und Podcast. :]
      Danke! Das klingt als ob es einen Tischtennistrainer interessieren könnte :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Sooooo, jetzt habe ich den letzten Podcast gehört. Den Rückblick zur EM fand ich etwas kurz, aber durchaus interessant. Witzig dass ihr so wenig am Nationalteam interessiert zu sein scheint. Als Außenstehender von einer kleinen Nation wie meiner bekommt man schon den Eindruck, dass ihr schon sehr erfolgsverwöhnt seid?! Kann das sein? Vielleicht ist für euch dann deshalb der Vereinsfussball interessanter??? Das Neuer immer die Hand hebt, finde ich interessant. Und zwar deshalb weil ich mir als Tischtennistrainer und -Spieler immer verwundert bin, dass es ja im Fußball Gang und Gäbe ist, dass alle, also nicht nur Neuer die Hand geben und bei jeder Aktion etwas für sich etwas reklamieren, egal ob Einwurf, Freistoß, und und und. Und sehr oft macht man das nur um den Schiri zu beeinflussen und nicht weil es der Wahrheit entspricht. Das wäre im Tischtennis undenkbar. Da ist man zu 99% sehr fair und würde nie in Frage kommen ständig Netz, Kante, Doppelberührung oder Ähnliches zu reklamieren. Deshalb empfinde ich den Fussballsport und den Fußballer doch unfairer als andere Sportler. Einzig aber weil dies von Generation zu Generation so weitergegeben wird. Was Marcel über Löw sagte, hat mir gefallen. Die Aussagen über das Trainerdasein war auch schön zu hören. Wer ist der Österreicher der lauter Fragen stellt? Gibt es einen Konkurrenten von mir oder bin ich das? :D

      Das Titelbild des Podcasts gefällt mir sehr gut. Es braucht jetzt nur noch einen Jingle für Beginn und Ende. Da hast Du ja einen Aufruf gestartet. Nette Idee!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ahja, hab ich es mir fast gedacht. Wobei hab ich wirklich so viel gefragt? :?: #nachdenk# #gruebel# Wer Marcel in Natura sehen möchte und ihm vielleicht noch unterstützen will, schaut sich hier mal @Schulzis Aufruf auf Instagram an. Vielleicht postet Schulzi noch den Link hier:
      Auch wenn das Tor fehlt, der direkte Corner ist schon so was von #cool#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#