Welche Bedeutung haben die 00er Jahre für euch als Hörspielfan?

      Welche Bedeutung haben die 00er Jahre für euch als Hörspielfan?

      Wie sieht es mit der Zeit 2000 folgende aus? Welche Bedeutung haben die Jahre 2000 bis 2010 für eure Hörspielleidenschaft? Von welchen schönen Hörspielerlebnissen könnt ihr berichten? Welche Highlights und Anekdoten fallen euch ein?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Welche Bedeutung haben die 00er Jahre für euch als Hörspielfan? 11
      1.  
        Ein sehr wichtiges Jahrzehnt für mich! Ich liebe Hörspiele aus dieser Zeit! (5) 45%
      2.  
        Ein schönes Hörspieljahrzehnt! (3) 27%
      3.  
        Die 00er Jahre haben wenig Bedeutung beim Hörspiel hören für mich (3) (2) 18%
      4.  
        Sonstiges / siehe thread (1) 9%
      5.  
        Ich kann mit Hörspielen aus den 00er Jahren nix anfangen! (0) 0%
      6.  
        Ein Hörspieljahrzehnt wie jedes andere auch! (0) 0%
      Eine Umfrage darf natürlich nicht fehlen!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      In diesem Jahrzehnt habe ich wieder mit dem Hören von Hörspielen angefangen, nachdem ich eine kurze Pause gemacht hatte. Erst hatte ich aber nur die altbekannten Hörspiele gehört und bin erst ein paar Jahre später auf die ganzen anderen aufmerksam geworden, die es noch so gibt. Insgesamt kann ich sagen, es war ein schönes Hörspieljahrzehnt für mich und vor allem ein ganz wichtiges, in dem ich wieder zu meinem Hobby gefunden habe.
      ___________________________________________________________________________________________________

      Ich schwanke seit langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.
      Ich Habe Sonstige angekreuzt

      Ich Habe Niemals aufgehört zu sammeln und Hören.
      In den 90er Jahren Gab Es nur Die Drei Fragezeichen Jan Tenner Batman OHHA waren das Einzige Interessante
      an Hörspielen Die Drei ??? gab es Erst 1997 wieder alle Folgen.
      Jan Tenner + Batman Hörspiele habe ich auf Flohmärkten und in Tante Emma Läden zusammen Gesucht.
      Ab 2001 habe ich Die Letzten Fehlen Jan Tenner Folgen auf E.bay Bekommen.
      Mitte der 00er Jahre bin ich während des Studiums durch einen damaligen Arbeitskollegen wieder auf die drei ??? Aufmerksam geworden. Als ich sah wie viele Fälle es mittlerweile gab war ich total erstaunt und so fing ich (wieder) an Hörspiele zu hören - was bis heute anhält. Bei der Recherche nach Fällen der drei Jungs aus Rocky Beach wurde ich dann auf viele andere Reihen (teilweise für Erwachsene) aufmerksam: Gabriel Burns, Point Whitmark, Lady Bedfort, usw.
      Mein Name ist Dorian Hunter, und ich bin der Sohn des Teufels. Ich war der Sohn des Teufels, denn ich habe ihn getötet! :evil:
      In den 00erJahren fing ich wieder mit dem Hörspielhören an, wenn ich so meine Sammlung durchgehe, ist ein großer Teil davon in dem Jahrzehnt produziert worden.

      Wenn ihr mich fragt: DAS goldene Hörspiel-Jahrzehnt, wo Hörspiele aus der Kinderecke hervorkamen und plötzlich aufgrund ihrer aufwändigen Produktion und ernsthaften Themen gesellschaftsfähig wurden.
      Die 00er Jahre waren wohl jenes Jahrzehnt in dem das Hörspiel wieder eine sehr große Begeisterung entfacht hat. So auch bei mir. Hat sich dies Ende der 90iger bereits angekündigt, so entlud sich diese Begeisterung in einem regelrechten Boom. Es ist gar nicht so einfach alles aufzuzählen, was sich in diesen 10 Jahren alles so tat. Internet, Hörspielseiten, die CD als DAS Medium, EDI2000, MARITIM, Gruselkabinett, 40 Jahrfeier von TSB, Die Hörspiel, das Geburtsjahrzehnt vieler Labels wie R&B, Dreamland, Romantruhe u.v.a. und natürlich Hörspielforen wie Hörspielfreunde, phantastische Hörspiele, Hörspiellobby, Hörgruselspiele und natürlich auch unser Hörspieltalk! Ein Jahrzehnt vollgepackt mit großartigen Erlebnissen, Ereignissen und Hörspielen. Es würde wohl den Rahmen hier sprengen alles im Detail aufzuzählen. Aber es war einfach eine großartige Zeit für Hörspielfans, eine Aufbruchstimmung, die bis zu einem Höhepunkt und Boom reichte. Neben den 80igern wohl die für mich intensivste und schönste Hörspielzeit, bei der sich meine Sammlung vervielfältigte und erst so richtig heran wuchs. Daran war sicher auch das Internet und die diversen Kontakte schuld. Es war auch eine Zeit in der ich unendlich viele liebe Menschen aus der Hörspielszene kennen lernen durfte, mit denen mich bis heute eine Freundschaft, die über das Medium Hörspiel hinaus reichte, verbindet. #danke#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Gibt es noch weitere Meinungen zu den 00er Jahren eure Hörspielleidenschaft und Hörspielkonsum betreffend?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#