THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS von WICKED VISION

      THE OTHER UND DIE ERBEN DES UNTERGANGS von WICKED VISION



      Auf hoergruselspiele.de/index.php?…&postID=619532#post619532 bin ich auf folgende neue Hörspielproduktion aufmerksam geworden.

      „Die Erben des Untergangs“ wollen den dunklen Gott Esiarp wiederauferstehen lassen, um mit ihm und anderen finsteren Kreaturen über die Erde zu herrschen. Ihnen gegenüber stehen die Antihelden und Dämonenjäger der Band THE OTHER. In einem Katz-und-Maus-Spiel mobilisieren die Horror-Punker all ihre magischen Kräfte, um die Rückkehr der Großen Alten zu verhindern. Das Schicksal der Menschheit liegt in ihren Händen.

      Ein Hörspiel der besonderen Art, prominent besetzt mit Stimmen von Dr. Mark Benecke, Conny Dachs, Wolfgang Hohlbein, Joachim Witt, Michael Rhein (In Extremo), AnNa R. (Rosenstolz), Mille Petrozza (Kreator), Flo Schwarz (Pyogenesis), Peter Flechtner ... und der Band THE OTHER.


      Quelle: pop.de/the-other-und-die-erben…ted-ecolbook-edition.html

      Wenn ich es recht verstanden habe, ist es eine professionelle Produktion bei der bekannte Persönlichkeiten, die aber keineswegs professionelle Hörspielsprecher sind, zum Einsatz kommen, wie man der Besetzungsliste entnehmen kann. Das Coole daran ist die wirklich sehr umfangreiche CD-Version und dass es sogar eine MC-Fassung gibt :love:

      Neben Pop.de, kann man auch hier wicked-shop.com/de/ und hier theother.de/ ordern.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Von der Handlung her klingt es nicht uninteressant. Aber gerade bei der Liste der bekannten Persönlichkeiten als Sprecher bin ich doch eher vorsichtig und würde erstmal eine Hörprobe abwarten. Bekannte Namen sagen noch nicht unbedingt etwas über die Sprecherleistung aus.
      ___________________________________________________________________________________________________

      Ich schwanke seit langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.
      Danke @Markus G..

      Fans werden sich sicherlich freuen. In meinen Ohren klingt das leider nicht nach einem Hörspiel für mich.
      ___________________________________________________________________________________________________

      Ich schwanke seit langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.
      Geschnitten, gemixt und gemastert von Sebastian "Maritim/Highscore" Pobots Bruder Dominik. Okay.
      Die Hörproben klingen ganz gut.
      Also... gut dafür, dass da außer dem Introsprecher niemand Schauspieler ist. :P

      Kaufen werde ich es wohl nicht, aber im Stream würde ich es hören.
      Wer hatte es von Euch gehört?

      Ich hab es gehört! Der erste Track mit Musik und Ansage von Peter Flechtner ist klasse und sehr stimmungsvoll. Großes Lob an die CD-Aufmachung und das Booklet. Genau so liebevoll und ausführlich sollte eine CD 2022 aussehen. Die Sprecher sind letztlich auf gutem Amateurniveau, Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Geschichte ist eine Mischung aus Sinclair, Lovecraft und Hell-Petrol. Sie ist trashig. No na. Aber ich hätte sie mir etwas einfacher gewünscht. Mir wird da zu viel zusammen gewürfelt. Von daher war die Geschichte letztlich nicht mein Fall. Trotzdem hat mir das ganze Teil zusammen gefallen. Sieht fesch aus. Und am Ende gibt es ein cooles Lied sowie als zusätzliche Extra die Versprecher. Es war ein teures Vergnügen. Aber ein Sammlerstück.

      Wer hat noch gehört?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Nach Österreich wäre es wohl etwas teurer, aber Ja, keine 18€ mehr… :P
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Würde auch von Wicked angeschrieben ob wir nicht Lust hätten etwas zum Release des Hörspieles zu machen. Hab dann Infos gefordert und zumindest eine News versprochen.
      War gut so weil mir das Hörspiel wie erwartet nicht so gefiel.
      War ok aber zeigt wieder mal, das Musikerinnen und Musiker nicht zwangsläufig gute Hörspielstimmen sind.
      Pumuckl, Jan Tenner, Dominik Ahrens, Markus Topf u.v.m. in unserer neuen Talker-Lounge-Folge 159.