EUROPA Klassiker als Komplettbox auf CD - Was wünscht ihr euch - aktuelle Umfrage Seite 12

      Das mag ja alles sein, aber ich fand und finde die Funk Füchse Hörspiele kein bisschen rechts. Eine der wenigen Hörspiele wo das Thema mit Zuwanderern überhaupt mal aufgegriffen wurde. Teilweise sogar recht treffend was die 80er betrifft und da kommt ja auch keiner schlecht weg. Nicht wie bei TKKG wo Leute mit krummen Nasen oder Akzent eh immer Gauner sind ;)

      Den ganzen CB Kram finde ich cool und diese CD Boxen richten sich doch eh nicht an Kinder die damit nichts mehr anfangen können sondern an alte Knacker. Die alten 5 Freunde sind da was politikel Korrektnes angeht um Welten schlimmer.

      Aber ja ich gebe Euch recht, ich glaube auch nicht das die Funk Füchse noch mal raus kommen werden, auch wenn sie es in meinen Augen mehr als verdient hätten. Einfach eine geniale Hörspielserie, scheiß egal wer der Typ war/ist der die Bücher geschrieben hat :)
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      warbird schrieb:

      Das mag ja alles sein, aber ich fand und finde die Funk Füchse Hörspiele kein bisschen rechts.


      Dito. Deswegen bin ich auch etwas verunsichert. Wie realistisch ist, das ein "Nazi" eine Jugendserie entwickelt, die genau gegen seine Werte wettert?!
      Aber vielleicht erläutert Flori nochmal,was genau er "in späteren Folgen" herausgehört hatte.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de
      Wir haben alle unsere Werte, Einstellungen und politische Meinungen. Diese müssen ja nicht zwingend immer in allem was wir machen zum Ausdruck kommen. Ich kenne die Funkfüchse zu wenig. Aber so begeistert wie die Mehrzahl der Hörspielfans über diese Serie schreibt, so muss der Autor und auch das Label EUROPA ungeachtet seiner privaten politischen Orientierung vieles richtig gemacht haben. Zudem muss man immer auch Bedenken zu welcher Zeit der Autor gelebt hat und zu welcher Zeit das Hörspiel geschrieben und produziert wurde. Vieles wäre heute nicht mehr denkbar, vor einigen Jahrzehnten aber „normal“. Die Welt steht ja bekanntlich nicht still. Was man ja alleine an der Tatsache sieht, dass das „Funken“ für die heutige Generation als Thema wohl so interessant sein müsste wie ein Grammophon für uns ;)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Es geht ja nicht nur ums Funken, die Storys an sich sind für eine Jugendbande einfach genial da realistisch, spannend und einfach unterhaltsam.

      Von mir aus könnten Sie ne neue Serie machen alla "Handy Hansel" - sofern die Storys das selbe Niveau haben und die Sprecher ähnlich gut und passend wären, würde ich das gerne hören.
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      @warbird schrieb…
      Das mag ja alles sein, aber ich fand und finde die Funk Füchse Hörspiele kein bisschen rechts

      Ich mag die Funk Füchse Hörspiele auch und konnte bisher ebenfalls kein rechtes Gedankengut raushören. Mich würde mal interessieren, welche Folgen hier ganz genau gemeint sein sollen.