VIDAN - Schrei nach Leben / Die neue Hörspielserie von Raimon Weber

      Würde ich auch so sehen. Ich persönlich muss mehr an Monster 1983 als an Gabriel Burns denken. Wobei, so ehrlich muss ich schon sein, VIDAN ist für mich eine Klasse schwächer als Burns oder Monster 1983. Aber trotzdem unterhaltsam. Raimon Weber kann schon Geschichten erzählen. :thumbup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Wer übrigens Angst hat, dass es keine dritte Staffel von VIDAN geben wird, weil wir mit Hurricane: Stadt der Lügen - Die neue Serie von Raimon Weber nun eine weitere Erwachsenenserie von EUROPA geben wird, dem kann ich beruhigen. Laut Hilla Fitzen sollte es auch hier weiter gehen ^^
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Schwierige Frage! Wem die Geschichten von Raimon bei Sassenberg und Ivar gefallen haben, der wird wohl auch hier Gefallen daran finden. Wer mit teilweisen nicht ganz optimalen Sprechern in Staffel 1 so überhaupt nicht kann, wird sicherlich wohl auch nicht allzu große Freude haben. In Zeiten von Streaming würde ich einfach in die Folge 1 reinhören. Da kann man sehr schön Stärken und Schwächen erkennen. Pauschal zu sagen „Die Serie lohnt sich“ könnte ich nicht sagen. Aber Ja, für mich hat es sich gelohnt :thumbup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Lenny schrieb:

      Lohnt sich die Serie?


      Staffel 1 fand ich Bombe, Staffel 2 ging in Richtung Flop des Jahres.

      Die Kritik an den Sprechern in Staffel 1 fand ich völlig überzogen, für mich absolut nebensächlich, wenn die Story dermaßen stimmt. Und waren ja eh alles Profis, blutige Anfänger ohne Talent wären was anderes.

      Bei Staffel 2 ist es gut, dass Neuhörer jetzt angesichts des Feedbacks der Althörer eher erwartungslos rangehen an die Sache. Dann fällt die Enttäuschung natürlich weit geringer aus :)
      Ich hab ja damals 2002 in der Wiener U3 zwischen Volkstheater und Neubaugasse mit dem Motorala A920 von Drei und Leni Riefenstahl das erste Selfie der Geschichte geknipst” - Aus meiner Biografie, erschienen im Jahr 2039, geschrieben im Jahr zuvor am Pool einer Finca auf den Balearen
      Wie mir Hilla Fitzen nochmals bestätigt hat, wird es eine dritte Staffel geben. Es ist nun eine Serie von EUROPA NEXT.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#