Hörspiel-Karaoke

      Hörspiel-Karaoke

      Nachdem ich mir gerade die Serie Gabriel Burns anhöre und ich gerade beim Intro nicht nur 1:1 mit Hans Paetsch den Text sondern auch den Sprachrhythmus genau treffe, habe ich mich gefragt, warum es eigentlich kein Hörspiel-Karaoke gibt. Es wäre doch ganz witzig bestimmte Passagen eines Hörspiels selbst einzusprechen, während der Rest, Musik, Geräuschkulisse, eventuell der Dialogpartner vom Hörspiel übernommen wird. Wäre dass nicht ein lustiges Feature? Mir ist durchaus klar, dass man davon wohl keine alleinige Karaoke Hörspiel-CD machen kann, aber als Extra wäre dass doch ein nettes Gimmick. Am besten wäre es natürlich auf einer Hörspiel-DVD, wo der Text am Bildschirm zum mit lesen läuft. Aber zur Not würde es wohl auch die entsprechende fehlende Textpassage auf einer CD und den Text im Booklet machen. Meines Wissens hat dies noch kein Hörspiellabel probiert. Das wäre ein netter Gag und auch für so manche Party sicherlich ein kleines Highlight.

      Eure Meinung...
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Die Idee ist wirklich klasse. Hat was. Bei den Klassikerfolgen der drei ??? könnte ich wohl auch alles auswendig mitsprechen. Woanders bräuchte ich schon den Text. So gut ist mein Gedächtnis dann doch nicht. :saint: Ein Hörspiel-Karaoke würde mir gefallen. #daumenhoch#
      ___________________________________________________________________________________________________
      Einzelne Passagen könnte ich von einigen Hörspielen auswendig, aber natürlich bräuchte es einen Text dazu. Das fände ich spaßig. Wie gerne würde ich die eine oder andere Rolle nachspielen! Professor Torrence in „Irrfahrt der Skelette“, Jürgen Kluckert mit tiefer Stimme in „Gabriel Burns: Ich weiß was Angst ist...“ oder auch so mache Rolle im Phantomsee.

      Welche Rolle würdet ihr gerne nach sprechen?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#