Interesse an einer Überraschungs-Tauschkiste mit Hörspielen & Hörbüchern?

      Interesse an einer Überraschungs-Tauschkiste mit Hörspielen & Hörbüchern?

      Ihr kennt das doch sicher auch alle...
      Die Sammlung wächst, und oft kommt auch mal was dazu, was einem nicht gefällt, doppelt ist- oder einfach dem Platzmangel weichen muss.
      Wohin mit solchen Hörspielen und Hörbüchern?
      Geld lässt sich mit einigem heute oft nur noch sehr wenig oder gar nicht machen.
      Warum machen wir uns nicht gegenseitig eine kleine Freude- und verteilen diese unter den Usern des Forums? ;)
      Was für den einen überflüssig ist, mag für den anderen ein Highlight sein- oder zumindest für ein paar Stunden Unterhaltung sorgen.
      Natürlich besteht aber immer ein Restrisiko dass man gar nichts für sich findet, besonders bei den Usern mit großer Sammlung.

      Solche Aktionen habe ich schon mehrfach in Film-und Zockerforen gestartet (dort natürlich mit DVD & BD oder eben Spielen),
      und irgendetwas hat bisher noch jeder dabei für sich gefunden- was zumindest den Wert der Versandkosten wieder reingebracht hat.
      Damit sich das ganze einigermaßen (logischerweise auch für mich) lohnt, sollten es aber mehr als nur eine Handvoll Teilnehmer sein-
      am liebsten wären mir (mindestens) 10 Teilnehmer, von mir aus dürfen es aber gerne mehr sein.

      Die Regeln sind einfach:
      Ein User (in diesem Fall ich als Threadstarter) verschickt eine Kiste voll mit Hörspielen und/oder Hörbüchern auf MC und/oder CD.
      (Ob jeweils beides zugelassen ist, müsste man noch klären)
      Jeder der mitmachen will muss logischerweise seine Adresse beim jeweiligen Absender der Kiste angeben,
      darf sich nach Erhalt der Kiste frei am Inhalt bedienen- und schickt die Kiste dann neu befüllt auf eigene kosten an den nächsten Teilnehmer.
      WICHTIGSTE GRUNDREGEL: Für jedes entnommene Medium muss natürlich auch (mindestens) wieder eines rein!
      Anders gesagt: Die Startmenge an Medien darf nicht unterschritten werden!

      Weitere Regeln / Infos:

      Die Reihenfolge der eventuell teilnehmenden User entspräche in der Regel den Zusagen der Teilnehmer, Sonderwünsche sind aber natürlich möglich.
      Wenn die Kiste erstmal läuft sollten eventuelle Terminprobleme der Teilnehmer im Thread kommuniziert werden, damit eventuell verschoben werden kann.
      Bitte nicht "auf den letzten Drücker" mit einem "das schaffe ich schon noch" kalkulieren-
      man kann nie mit Sicherheit sagen wie lang DHL, Hermes oder andere für den Versand brauchen. Niemals mit nur 2 oder 3 Tagen rechnen!
      Das Paket muss dann innerhalb einer Woche an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden!
      Versicherter Versand ist Pflicht, das Versandunternehmen steht euch aber natürlich frei.
      Der jeweils nächste Teilnehmer oder der aktuelle Absender kümmern sich selbstständig um die nächste Adresse.
      Jeder Teilnehmer zeigt nach Erhalt des Pakets ein Bild der entnommenen Filme. Was drin bleibt und dazugelegt wird, darf natürlich nicht gezeigt werden!
      Am Ende wird das Paket an mich zurückgeschickt, ich werde dann ebenso zeigen was ich für mich gefunden habe.
      Ihr müsst mit maximal 11€ Versandkosten mit Hermes rechnen, selbst rappelvolle Filmkisten waren noch nie teurer bei solchen Aktionen.
      Bei DHL dürfte es aber teurer werden. Das muss allen Teilnehmern klar sein!
      Hier dürften wohl alle lange genug dabei, und alt genug sein, um einen problemlosen und fairen Lauf zu garantieren.
      Trotzdem, zur Sicherheit aller Teinehmer würde ich vorschlagen:
      Mindestforenzugehörigkeit 3 Monate, bei aktiver Teilnahme im Forum. Stille Mitleser unerwünscht, Sorry.
      Sollte jemand das nicht erfüllen, aber einen bekannten "Fürsprecher" im Forum haben kann man darüber nochmal reden.

      Was darf in die Kiste rein- oder eben nicht?
      - Hörspiele und Hörbücher auf MC und CD
      - Alle Medien müssen komplett mit Cover sein, eventuell beim kauf beiliegende Werbezettel oder ähnliches sind aber egal.
      - Alle Medien müssen inhaltlich komplett sein! Kein Mensch braucht (z.B.) ein 6 CD-Hörbuch, bei dem CD 4 fehlt.
      - Keine (stark) zerkratzten CDs oder nicht mehr lauffähigen Kassetten. Bitte prüfen! Gebrauchspuren sind in Ordnung, aber alles muss fehlerfrei laufen.
      - Keine doppelten Hörbücher oder Hörspiele! Pro Medium ein Exemplar ist in Ordnung, also dürfen MC und CD vorhanden sein- aber keine 2 identischen CDs oder MCs.
      - Nur Hörspiele und Hörbücher mit deutschem Ton sind zugelassen!
      - Der Anteil an Hörbüchern und Hörspielen sollte etwa zu gleichen Anteilen enthalten sein. Genau nachgezählt wird nicht, aber in etwa gleichbleibend!
      - Da hier viele nichts mehr mit Kassetten anfangen können, sollte der Anteil eben dieser bei maximal etwa 25% des Kisteninhalts bleiben.
      - Keine reinen Kinderhörspiele, egal ob Massenware von namhaften Studios, seltene Rarität oder sonst etwas.

      Bitte lasst reine Kinderhörspiele wie z.b. Bibi Blocksberg, Pumuckl oder Benjamin Blümchen raus aus der Kiste!
      Ich bin ja nicht einmal Fan diverser "Jugendserien" wie ???, TKKG und ähnlichem, diese sind aber aufgrund ihrer Beliebtheit trotzdem zugelassen.
      Allerdings will ich am Ende nicht in Kinderhörspielen baden... ;)


      Was haltet ihr generell davon?
      Wären Hörspiele UND Hörbücher für euch in Ordnung?
      - Einigung auf einen etwa 50/50 Anteil wurde in die Regeln übernommen!
      Wären Kassetten UND CDs für euch in Ordnung?
      - Wir haben uns auf einen ca. 75% CD und (maximal) 25% Kassetten-Anteil geeinigt!


      Bisherige Teilnehmer:

      - gruenspatz
      - Tolkien
      - Rincewind
      - hoerspielkassette
      - der markus
      - Stollentroll
      - Mittagshoerer

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „Retro“ ()

      Schöne Idee! :) Kenne ich aus anderen Foren und anderen Hobbies ebenfalls. In so einer Wunderkiste ist irgendwie immer was dabei.

      Ich würde mitmachen, falls es eine Kiste nur mit CDs ist - an Kassetten habe ich kein Interesse mehr.

      Hörspiele und Hörbücher ginge für mich in Ordnung.


      Provisorische Liste:
      Retro
      gruenspatz
      ...



      Edit: Wie wäre noch eine weitere Einschränkung: Der Anteil an Hörbüchern darf nicht über xx Prozent sein? Nur mal zur Diskussion.
      ' EINS UND ZWEI IST DREI -- VON LONDON BIS SHANGHAI '
      ------------


      Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gruenspatz“ ()

      Neu eingefügt:
      - Der Anteil an Hörbüchern und Hörspielen sollte etwa zu gleichen Anteilen enthalten sein. Genau nachgezählt wird nicht, aber in etwa gleichbleibend!
      ;)

      Wenn noch mehrere User keine Kassetten wollen:
      Wäre eine eine Regel im Sinne von ca 75% CD, Rest Kassetten in Ordnung für die teilnehmenden?
      Ganz auf Kassetten verzichten fände ich schade... Am liebsten wäre mir auch in diesem Punkt eine 50/50 Regel.

      Weitere Meinungen?
      Eine wirklich großartige Idee, an der ich mich grundsätzlich beteiligen würde. Problem ist nur, dass die Portokosten nach Österrwich wahrscheinlich deutlich teurer sind als innerhalb Deutschlands. Für mich kein Problem, aber irgendjemand muss ja auch mir was schicken ;)
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Hui... Teilnehmer aus Österreich hatten wir bei solchen Kisten noch nie, daran habe ich nicht gedacht. :S
      Wenn ich mir die Preise da so ansehe könnte das ein teurer Spaß werden... Je nach Paketgröße und Gewicht können da wohl 20 bis 30€ anfallen.
      Wenn sich der Versender und der Absender irgendwie einigen, oder manchen die doppelten (oder mehr) Portokosten nicht stören, sehe ich keinen Grund Österreich auszuschließen.
      Ich persönlich muss aber ehrlich sagen, dass bei Portopreisen von bis zu 20€ und aufwärts bei mir der Spaß ein Loch hat. :whistling:
      Das wäre auch was für mich ;) .
      An Kassetten habe ich ehrlich gesagt auch kein Interesse . Bei CDs wäre ich dabei.

      Bei Österreich müsste man sich irgendwie einigen bei Hermes Online 30,1 bin 50cm 13,90€
      Wenn größer 17,90€. Bis 25 Kg .Wenn ich das richtig überflogen habe.
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)
      Kein Problem, dann mache ich hier nicht mit. Möchte da ja niemanden zu hohen Kosten „zwingen“. Aber auf jeden Fall eine tolle Idee und schön, dass sich hier so viele einfinden.

      Ich werde meine vielen doppelten Hörspiele anderswertig hier und anders wo verschenken bzw. tauschen!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Hallo Markus mach mit. Für mich wäre das auch kein Problem.
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)
      Da kommt ja richtig altes 'Tauschticket'-Flair auf - und das ganz ohne Tauschgebühr :D

      Schöne Idee, ich wäre gerne dabei. Kassetten interessieren mich nicht, mit einer 75%-Quote für CDs könnte ich auch gut leben. Hörspiele und Hörbücher sind gleichermaßen von Interesse. Ich gehe davon aus, dass mp3- oder Audio-CD keine Rolle spielt, oder?

      Und @Markus G. darf gerne auch hinter mir eingereiht werden, wäre ebenfalls kein Problem.
      Ohne Oberfläche gibt es keine Tiefe. (Walter Moers)
      Für mich wären ein Teil Kassetten auch wenn ich Sie nicht brauche kein Problem ;).
      Daran soll es nicht scheitern finde ich . ^^
      „Es gibt, wie bereits festgestellt wurde, zwei Typen von Menschen auf der Welt. Da sind jene, die - wenn man ihnen ein exakt halbvolles Glas reicht - sagen: 'Dieses Glas ist halbvoll.' Und dann gibt es jene, die sagen: 'Dieses Glas ist halb leer.' Die Welt gehört jedoch jenen, die das Glas anschauen können und sagen: 'Was ist mit diesem Glas los? Entschuldigen Sie? Entschuldigen Sie? Da soll mein Glas sein? Mein Glas war voll! Und es war größer!'" (Terry Pratchett)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rincewind“ ()

      Lieb von euch, bin ganz weg, Danke! Aber macht ihr mal und Bericht was ihr für schöne Hörspiele bekommen habt. Ich muss meine doppelten Hörspiele ohnehin erstmals aus den Kartons, die ich bei den Schwiegereltern raus suchen. Das dauert wahrscheinlich ohnehin noch etwas. Ich bin dann in der nächsten Runde dabei #winkewinke#
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Bisher sieht es so aus:

      - gruenspatz (75% Quote)
      - Tolkien (nur CD)
      - Rincewind
      - hoerspielkassette
      - der markus (nur CD)
      - Stollentroll (75% Quote)
      - Mittagshoerer

      @Tolkien & @der markus
      We sieht es bei euch aus?
      75% CD-Quote in Ordnung für euch? Darauf scheint es bisher hinauszulaufen.

      @Stollentroll
      Von mir aus lasse ich auch mp3 gelten. ich persönlich mag diese zwar nicht, aber auch die würde ich wieder loswerden wenn welche bei mir ankommen.

      Bisher 7 Kandidaten, mindestens 10 hätte ich gerne, damit ordentlich durchgetauscht wird!