Werdet ihr die ???-Hörbücher hören?

      Werdet ihr die ???-Hörbücher hören?

      Werdet ihr die ???-Hörbücher hören? 19
      1.  
        Ausgewählte Hörbücher werde ich hören! (9) 47%
      2.  
        Nein, interessiert mich nicht! (6) 32%
      3.  
        Ja, sicher! (4) 21%
      Heute ist das ???-Hörbuch und der grüne Geist, gelesen von Bastian Pastewka veröffentlicht worden. Werdet ihr die Hörbuch-Serie verfolgen und auch hören oder macht ihr einen Bogen drum herum?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Bekanntermaßen kann ich mit Hörbüchern meist nicht viel anfangen und wenn dann steht und fällt bei mir alles mit dem Sprecher. Neugierige bin ich hier aber schon.
      Ich habe mal ein paar Tracks beim grünen Geist angetestet und werde sicher noch ein Stück weiter reinhören. Ob ich dabei bleibe, entscheide ich später.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoerspielkassette“ ()

      Ich habe heute mal angefangen mit dem "grünen Geist". Die ersten Sekunden hatte ich regelrecht Angst, dass sich Pastewka eventuell nur selbst präsentiert, aber schon nach 3, 4 Minuten war ich mittendrin. Er nimmt seine Person zurück und ist ein richtig guter Vorleser (soweit ich das nach 15 Minuten beurteilen kann). :thumbup:

      Gestört hat mich die Tatsache, dass hier Albert Hitfield als Ansprechstation auftaucht - damals (so richtig damals), als ich das gelesen habe, war Alfred Hitchcock noch eine wichtige handelnde Figur im Buch/in den Büchern. Das hat man wohl ausgetauscht (dieser Fakt wird auch in "Die Welt der drei Fragezeichen" herausgestellt, das ich gerade parallel höre).
      ' EINS UND ZWEI IST DREI -- VON LONDON BIS SHANGHAI '
      ------------


      Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen

      Nein, ich werde die nicht anhören. Für mich ist es nur eine Frage der Zeit (und Gier der Produzenten), wann so Sachen wie "The Bob Andrews Archives", "Justus Jonas Cases" und "Peter Shaws lost Diaries" auftauchen.
      Bei John Sinclair treibt diese kommerzielle Ausschlachterei ja die seltsamsten Blüten, insofern .........

      Daher nochmals: die regulären Hörspiele gerne, der restliche Firlefanz ist zu 90 % nicht mein Ding.
      Ich werde es wohl vom Sprecher abhängig machen. Pastevka macht es super finde ich. Frauen liegen mir persönlich nicht so, was Hörbuch Vortäge angeht. Keine Ahnung warum aber ich finde es häufig angenehmer wenn männliche Stimmen vorlesen. Persönlicher Geschmack halt :)
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.
      Mr. Smathers: AMEN!
      Als ich gerade die Spotifyliste bearbeitete, waren dies zu 100% meine Gedanken. Wo soll ich den Schrott einsortieren. Neben den regulären Hörspielen, gibt es bspw. bei Benjamin Blümchen noch die "Gute Nacht Geschichten" die "Find's raus" und jetzt neu im Ausschlachtangebot das "Original Hörspiel zum Film"! Ich. Könnte. Kotzen. Was kommt als nächstes? Outtakes-Special? Hinter den Kulissen? Im Leben der Produzenten? Lasst es doch mal gut sein.

      Ich suche Hörbücher primär nach dem Sprecher aus. Wenn ich die Vorleserin/den Vorleser mag, höre ich auch das Hörbuch. Ansonsten lese ich lieber selbst. Also werden es bei mir vielleicht ein paar ausgewählte. Aber vielleicht habe ich auch nach dem ersten Hörbuch genug. Werde bei Gelegenheit mal der grüne Geist antesten.
      ___________________________________________________________________________________________________
      Ich werde sie mit ziemlicher Sicherheit vorerst nicht kaufen, möchte aber im Stream hinein hören. Mir haben die ersten Minuten von Pastewkas grünem Geist ziemlich gut gefallen. Im Gegensatz zu ihm bin ich aber kein so großer Fan dieser Geschichte. Ich freue mich da eher auf Phantomsee, Mumie, Karpatenhund, Gespensterschloss und Bergmonster #jaja# Hier erwarte ich mir vom Hörbuch dann noch mehr Information.

      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      warbird schrieb:

      Ich werde es wohl vom Sprecher abhängig machen. Pastevka macht es super finde ich. Frauen liegen mir persönlich nicht so, was Hörbuch Vortäge angeht. Keine Ahnung warum aber ich finde es häufig angenehmer wenn männliche Stimmen vorlesen. Persönlicher Geschmack halt :)



      Arrg - es ist mir wie befürchtet ergangen. Ich schaffe es nicht mir das Anna Thalbach Hörbuch anzuhören - bin zu sehr genervt von der Vorleserinnenstimme, dabei ist das Buch bestimmt prima. Aber das ist halt das Problem mit den Hörbüchern an sich - wenn man mit der Stimme des Vorlesenden nicht klar kommt dann kann man es auch gleich lassen.

      Das Hörbuch vom grünen Geist habe ich zwischenzeitlich schon einige Male angehört - auch zum Einschalfen. Finde es super gelungen und mag es lieber als das zugehörige Hörspiel mit den neuen Musiken und knapp dran am Original Hörspiel.
      Ob der/die Lesende nun eine großartige Beziehung zu den ??? hat oder nicht ist mir persönlich egal - solange ich die Stimme mag und der Inhalt passt :)

      Nachdem die Lesungen von den ??? Sprechern ja auf CD kommen sollen, hoffe ich mal, dass es der Grüne Geist auch auf CD schafft - da würde ich dann auch mal wieder Geld für ausgeben - Finde das Ding einfach genial gelungen!
      mfg
      warbird

      Life is a journey not a destination.

      Neu

      Und? Gibt es weitere Meinungen und Schulnoten zu den bisherigen Hörbüchern? Pastewka hat mir überraschend gut gefallen, obwohl mir das Hörspiel dazu im Vergleich der anderen Klassikern nicht so zugesagt hat. Das Reinhören bei meinem Lieblingshörspiel, dem Phantomsee, hat mir hingegen nicht so viel Spaß gemacht. Auch verdirbt ganz allgemein die Tatsache, dass Alfred Hitchcock nicht mehr als Protagonist dabei sein kann etwas meine Hörfreude.

      Wie geht es euch?
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Neu

      S.R.-Fan schrieb:

      Werde bei Gelegenheit mal der grüne Geist antesten.


      Pastewka hat gut gelesen. Habe das Hörbuch mittlerweile angetestet. Irgendwann in der Mitte gestoppt und seit dem auch nicht wieder weiter gehört. Die Hörbücher, selbst wenn sie gut gelesen sind, reizen mich nicht besonders.

      Habe noch die alten Bücherausgaben und lese diese einfach lieber selbst.
      ___________________________________________________________________________________________________