Jan Tenner - Der neue Superheld [R&B COMPANY]

      Nach beinahe 20(!) Folgen bin ich doch mehr als enttäuscht. Natürlich ist und war Jan Tenner niemals Shakespear, aber die Classics wussten zum größten Teil doch zu unterhalten. Wenn aber nach 20 Folgen immer noch keine ordentliche Hörspiele abgeliefert werden, dann ist da ein grundsätzliches Problem vorhanden. Es erinnert mich an die wenigen von mir gehörten "Neue Dimmension" Reihe, die wirklich zum Abgewöhnen war. Würde ich mir die noch einmal anhören, habe ich die Befürchtung, dass sie mir besser gefallen als die neue "Superhelden" Reihe.

      Was mich an der Neuauflage stört, ist das flapsige. Die Dialoge sind zu einfach gestrickt. Die Geschichte wird nicht gut erzählt, obwohl sie inhaltlich bestimmt interessant ist. Es ist schwierig zu erklären, aber ich habe immer das Gefühl, dass die Autoren, Regisseure und Darsteller den Kunden, mit dem was sie zum Besten geben, nicht ernst nehmen und einem eine lange Nase machen. Eine andere Theorie ist, sie wollen gewollt witzig sein und auf Gegebenheiten aus der Classic-Serie anspielen, was meiner Meinung nach aber ordentlich in die Hose geht. Allein das Beleidigtsein von Mimo wird dermaßen schlecht ausgeschlachtet. Auch die Häme auf General Forbett ist kontraproduktiv.

      Ich werde die Serie auch weiterhin auf CD kaufen, aber das hat einen anderen Grund.
      Jan Tenner Folge 21 Staffel 4 ANGRIFF AUF DIE ZEITBASTION. Teil 2

      4 Staffel wird wieder Abonniert.
      #sonne# #sonne# #sonne# #dj# #popcorn# #huepf# #applaus# #applaus# #applaus# #applaus# #cool# #cool# #cool# #cool# #cool# #cool# #cool#

      General Forbett Hat Sich geändert nicht mehr so Agressiv.
      Jan und Tanja kriegen mal Eine aufs Dach vom Professor wenn Sie Es mit dem General zu weit Treiben,
      und in wieder Beleidigen. Top Hörspiel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Orko 111“ ()

      Jan Tenner Folge 20 Die Rückkehr ins Reich Der Azzarus.

      Wer Um Bedingt wissen will Kriegt die Universal Antwort.


      Spoiler anzeigen
      Lara und Zeno Haben Sich in Folge 18 in Sektion 7 von Zweisteins Erben in die Zeit Bastion
      Undercover Eingeschlichen.

      In Folge 19 Stürz Der Silbervogel auf den Grund Des Hufeisengrabens Tanja + Jan Junior wollen
      unter Wasser mit einem Mini U Boot Hinabtauchen ohne Waffen

      Forbett Warnt Die 2 sich Azzarus Nicht zu Nähern.

      Die Erben Zweisteins Tauchen auch nach dem Silbervogel und Enddecken Die Fischmenschen
      Bei der Jagt und im Raumschiff.

      Startet Rangolds rechte Hand Sotor Der Zeit Sektion 7 beginnt
      mit dem Angriff auf Die Fischmenschen an und Macht Jagt auf Sie,

      Mit Sprengstoff wird Die Fischmaul Forte Nach Azzarus Frei Gesprengt und Azzarus wird Nach Ca. 30 Jahren Frieden und Wollstand Angegriffen und Erobert.

      wärend Jan und Tanja nach unten Tauchen Organisieren Zeno + Lara den Wiederstand in Azzarus mit dem wiesen das die Stadt nicht gehalten werden kann.

      Jan und Tanja werden im Silbervogel von Sotor Männer überwältigt und Entkommen dann nach Azzarus zu Mujo, Lara und Zeno und Erfahren von den Zeit Bastionen Überall in verschieden Zeit der Geschichte
      verteilt sind. Und Beschlossen den Angriff auf die Zeit Bastion 10000 Jahre in der Vergangenheit
      und Die Erben Zweisteins.


      Die Ganze Story Nur Lesen wer Es wirklich will. 200 Prozent Spoiler.

      #cool# #cool# #cool# #cool# #cool# #cool# #cool# #cool#

      Orko 111

      daneel schrieb:

      ...

      Ich werde die Serie auch weiterhin auf CD kaufen, aber das hat einen anderen Grund.


      Ich stimme in allen Punkten zu. Ich selbst bin nach Folge 12 ausgestiegen und werde die Reihe nicht weiterkaufen.
      Ich kann auch nicht erklären, warum mir das alles nicht gefällt. Vielleicht einfach, weil Jan Tenner ein Teil meiner Kindheit war und in dieser Reihe alles künstlich auf "heute" gestellt werden soll.
      Mich würde mal die Meinung der jüngeren Hörerschaft interessieren, die nicht mit der alten Reihe aufgewachsen ist und für die Jan Tenner also etwas ganz neues ist.

      T-Rex schrieb:

      Ich kann auch nicht erklären, warum mir das alles nicht gefällt.


      Oh, ich helfe gerne: WEIL ES NICHT GUT IST. Ich versuchs auch immer und immer wieder. Wäre da nicht die Nostalgie und das Interesse an dem JT-Universum und die sympathie der Produzenten, hätte ich nicht mal bis Folge 10 - wo ich bin - gekommen. Ich höre seit Folge 7 nur im Stream. Ich höre in der Regel nie Serie "nur im Stream".... Es sind halt verschiedene Faktoren, die sich nicht ändern, die dazu führen, das bei mir keinerlei Euphorie aufkommt. Nur die Cover sind jedes mal eine Augenweide, mehr leider nur selten.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de