JAN TENNER IST ZURÜCK!

      JAN TENNER IST ZURÜCK!

      Liebe Hörspielfans,

      liebe JAN TENNER Fans,

      am 27.9.2019 geht es wieder nach Westland! Neue Abenteuer in der Originalbesetzung erwarten euch von JAN TENNER!

      Und das sind die Titel:

      Folge 1: Ein neuer Anfang
      Folge 2: Der lautlose Tod
      Folge 3: Hirn des Bösen
      Folge 4: Gefangene der Parallelwelt
      Folge 5: Angriff des Rattenkönigs
      Folge 6: In der Hölle von Ostland

      ALLE sechs Folgen werden am 27.9. veröffentlicht.

      Kevin Hayes schreibt wieder die Dialogbücher. Lutz Riedel, Marianne Groß und Wilfried Herbst sind wieder in ihren alten Rollen zu hören. Lasst euch überraschen wie es weitergeht!

      Hier gibt es die erste Hörprobe:



      Man kann auch schon vorbestellen:

      audioroman.de

      Weitere Infos wird es in den nächsten Wochen auf unserer Seite geben und neue Hörproben.

      zauberstern-records.de

      Folgt uns auch über Facebook!

      Bis bald!

      Euer

      Simeon Hrissomallis
      FAITH * PSI-Akten * THE UNDEAD LIVE * Jac Longdong
      Jetzt ist die Katze endlich aus denn Sack :thumbup: Ich freue mich für @Simeon Hrissomallis, dass er eine so bekannte Lizenz an Land ziehen konnte. #juhu# Ich hatte diesbezüglich eine gute Nase und recht rasch 1 und 1 zusammengezählt ;)

      Was mir auf den ersten Blick sehr sympathisch wirkt:

      Schön, dass auch zum Teil die alten Sprecher wieder mit an Bord sind. Eltern Tenner, Tenner-Kinder hat was. Ich hatte mich schon in der Larry Brent Folge sehr darüber gefreut, als Rainer Schmitt als Vater von Jaron Löwenberg auftrat. Oder habe ich da was Falsches im Ohr? Auf jeden Fall ein kluger Schachzug um Alt-Fans mit ins Boot zu nehmen. Lutz Riedels Stimme ist sicher schon zu alt um Jan Tenner zu sprechen! Er gibt aber sicher einen guten Papa ab. Die Stimme des jungen Tenner gefällt mir auf Anhieb!

      Zum VÖ-Start sind 6 Folgen verfügbar! Das ist großartig. Damit kann man sich sehr zügig von der neuen Serie ein Bild machen und auch vollends ins neue Jan Tenner Universum eintauchen.

      @Horst Hoffmann aka Kevin Hayes ist mit an Bord! Mit dem Autor hat man das schriftstellerische Herz mit an Bord genommen. Wer wenn nicht er kann am besten Jan Tenner Atmosphäre zaubern?

      Die Titelmelodie sorgt für alle Fans der alten Serie sofort ein nostalgisches Gefühl. Hier wird man auf der Stelle wieder zurück in die 80iger gebeamt!


      Die Infokampagne wurde ja im Netz von einigen sehr kritisiert. Ich selbst fand es durchaus spassig langsam an die neue Serie heran geführt zu werden. Auch die Teaser fand ich überhaupt nicht schlecht. Aber alles Geschmacksache. Mich hat doch eine Vorfreude gepackt. Und ich besitze zwar alle Jan Tennerfolgen, würde mich aber nicht als großen Fan bezeichnen. Tenner gehörte für ein Kassettenkind einfach zur Sammlung dazu. Und die aktuelle Titelmelodie bringt mich sofort wieder in die damalige Zeit zurück. Ich drücke Simeon ganz fest die Daumen, dass ihm die Lizenz mehr Glück bringt als Elea. Gleichzeitig hoffe ich, dass die Qualität der Serie an jene von den drei Elea Folgen heran reicht. Diese fand ich nämlich extrem hoch! Dann wird man auch mich SciFi-Muffel mit auf die Reise nehmen können. Wenn ich mir was wünschen würde, dann bitte den „Pathos“ ein bisserl herunterschrauben. Es braucht nicht immer lange “Weinpassagen“ um eine traurige Szene darzustellen. Ansonsten sind die akustischen und Actionfähigkeiten von R&B bekannt. Da könnte wirklich etwas Tolles auf uns zu kommen!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Markus G.“ ()

      Werdet ihr Jan Tenner NEU hören? 28
      1.  
        Ja, auf CD (11) 39%
      2.  
        Ja, im Stream (10) 36%
      3.  
        Kein Interesse (6) 21%
      4.  
        Weiß noch nicht (5) 18%
      5.  
        Ja, als Download (1) 4%
      Ich hänge mal eine Umfrage an, ob und wie ihr Jan Tenner hören werdet. Man kann bis zu 3 Antwortmöglichkeiten anklicken.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Wenn, dann auf CD. Allerdings kenne ich kaum etwas von Jan Tenner. Habe vor Urzeiten mal 1 - 2 Folgen gehört. Das war kurz bevor ich mich in den 80ern für andere Sachen interessiert habe. Mein Interesse für Hörspiele wurde dann erst wieder Anfang des Jahrtausends neu entfacht. Nun ist die Frage, ob man auch ohne grosses Vorwissen einsteigen kann?

      Tolkien schrieb:

      Nun ist die Frage, ob man auch ohne grosses Vorwissen einsteigen kann?

      Bestimmt. Jan Tenner ist nun keine Raketenwissenschaft.

      Klar werde ich in Folge 1 auch reinhören, alleine um der guten alten Zeiten willen. Die alten Folgen mag ich aber nicht mehr hören, die lasse ich da, wo sie hingehören, in meiner Kindheit.
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Nun ist die Frage, ob man auch ohne grosses Vorwissen einsteigen kann?

      Ich glaube schon,Tenner ist ja kein Gabriel Burns.
      Ich denke dass es trotzdem schwieriger wird als neuer Kunde einzusteigen, weil Tenner ( zumindest bei mir) ein Kindheitserlebnis war, dass ich nicht missen wollte...
      Die Vergleiche fallen aber somit weg ( das fand ich früher viel besser.) :)

      Mal sehen ob der geniale und fiese Antagonist Zweistein wieder mitmischt! :thumbsup:

      Der darf im Tenner Universum ja keinesfalls fehlen!
      @Markus G. schrieb...
      Eltern Tenner, Tenner-Kinder hat was.

      #gruebel# Dies habe ich gar nicht so in aller Deutlichkeit aus dem Trailer rausgehört. Ist es sicher, dass es eine solche Konstellation geben wird?

      @Evil schrieb...
      Mal sehen ob der geniale und fiese Antagonist Zweistein wieder mitmischt! Der darf im Tenner Universum ja keinesfalls fehlen!

      Volle Zustimmung! :thumbup:
      Das ich mir die CDs kaufe steht außer Frage, nur wann und bei wem ist noch nicht sicher. Die letzte schlechte Erfahrung war Perry Rhodan, die nach relativ kurzer Zeit für 1/10 des Labelshoppreises verramscht und davor in diversen Aktionen auch schon sehr viel günstiger angeboten wurden. Mal sehen wie sie bei pop.de angeboten werden.
      @daneel Knapp 44€ für 6 CDs ist schon ein sehr gutes Angebot, oder? Die Rhodans gab es vom Fleck weg nicht so günstig. Ich könnte mir nur vorstellen dass nach 20 Folgen oder mehr (hoffen wir dass die Serie so „Alt“ wird) wieder so eine Einstiegsbox erscheint. Die könnte dann günstiger sein. Aber dass ist halt der Lauf der Dinge...

      Stream, CD und kein interesse fast gleich auf!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Naja, es muss ja nicht immer ein Wow-Preis sein. Mir wäre ein Wow-Hörspielerlebnis lieber.

      Vielleicht zuerst im Stream hören und dann auf einen Wow-Preis warten :?:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Bin auch sehr gespannt auf die Hörspiele und auch auf weitere Hintergrundinfos. Wie kam eigentlich die Klasse Idee zu einem Reboot zustande? Hatte hierzu der gute @Horst Hoffmann den Anstoß gegeben? Kam die Idee von R & B? usw. Ich denke auch mit Tenner jr. und Sen. ist man auch zu einer überraschenden Lösung gekommen. Finde ich gut!

      Das Titel-Lied sorgt einfach auch immernoch für Gute-Laune und eignet sich hervorragend für den Start-up einer neuen Geschichte.

      Die nächsten Trailer bitte wieder hier posten!

      ...Werden mit Spannung erwartet :thumbsup: