Dr. Alice von Fritzi Records

      Auf jeden Fall ist es witzig, dass 2 unterschiedliche Verlage gleichzeitig auf eine ähnliche Idee kommen. So etwas fällt mir öfters auf. Wobei ich niemanden ein Plagiat vorwerfen möchte. Ganz im Gegenteil. Ich finde sogar, dass manchmal sogar die Zeit reif ist und deshalb 2 Verlage mit ähnlichen Ideen kommen.

      Ich selbst hätte es nicht gebraucht. Aber in die „Irene“ werde ich auf jeden Fall rein hören. Zumindest bis Folge 2, die im Prater spielt. Das muss ich als Geburts-Wiener einfach anhören. Da bin ich gespannt wie man Prater, Wien und Umgebung umsetzt.

      Apropos Prater, kommt nicht bald auch eine Larry Brent Folge die im Prater spielt? Witzig, dass nach Jahrzehnten gleich 2 Hörspiele im Prater spielen. Lustiger Zufall :thumbsup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Danke für den Hinweis! Wenn sich die Möglichkeit ergibt, werde ich es machen. Aber wie schon eingangs gesagt, reizen mich diese diversen Holmes-Clone eigentlich nicht.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      @Detlef Ich meine sie im Saturn in Wien gesehen zu haben. Würde aber dafür nicht meine Hand ins Feuer legen. Ich würde via Spotify rein hören und dann entscheiden „kaufen oder streamen“.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Detlef schrieb:

      Na toll....auf Spotiy Premium wechseln, oder Audible reaktvieren...immer diese Entscheidungen.
      Okay könnte auch mit viel Werbung via Spoty hören.

      Gibt ja keine Bindung, könntest ja mit nem Zehner einen Spoti-Powermonat einlegen und dann wieder kündigen mit einem Klick.

      Ich glaube einen Monat Spotify DE mit Werbung, da muss man schon extrem hartgesotten sein, da hörst den gefühlt einzigen Werbespot für Spotify Premium 8000 mal. Und bist dann reif fürs Irrenhaus, das ist es nicht wert 8)
      "Ich habe mittlerweile ca. 30000 Hörspiele gehört, bitte, danke."

      Simmering gegen Kapfenberg Greenskull gegen Audionarchie Dreamland gegen Greenskull - das ist Brutalität
      Vor allem kann ich bei Spotify free mit meinem Handy nur im Shuffle Modus hören. Das ist bei einem Hörspiel ziemlich doof. Von daher fällt für mich Spotify in der Gratisversion zum hören flach. Dort höre ich nur Musik.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Markus G. schrieb:

      Vor allem kann ich bei Spotify free mit meinem Handy nur im Shuffle Modus hören. Das ist bei einem Hörspiel ziemlich doof.


      Gar nicht wahr, da ergibt totall tolle Folgen mit den unterschiedlichsten Gästen und Wendungen :saint: :evil: :evil:
      Hörspiele kann man via Handy "for Free" nicht hören, da Schuffle ja auch auf andere - ähnliche - Produkte umspringt.
      Besucht meine Homepageprojekte:
      hoernews.de
      kurtz-check.de

      Markus G. schrieb:

      Ich meine sie im Saturn in Wien gesehen zu haben. Würde aber dafür nicht meine Hand ins Feuer legen.
      Ohne es jetzt völlig ausschließen zu wollen, würde es mich zumindest sehr wundern. Kein einziger Online-Ship, inklusive ebay, führt sie, und bei Fritzi Records' älteren Holmes-Hörbüchern scheint die CD-Veröffentlichung nach ein paar Folgen ebenfalls eingestellt wurden zu sein.

      Falls es eine CD-Version gibt, dann hat das Label aber großen Wert drauf gelegt diese nicht bekannt zu machen.