Neue Gruselserie

      Alles Geschmacksache! Was soll jemand machen, dem eine Hörspielserie nicht gefällt? Klar äußert er Kritik. Deshalb ist man ja kein Dauernörgler. Derjenige ist eher zu bedauern, weil das Hörspiel nicht so gut ist, dass es ihm gefällt. Genau so wenig hat jemand eine rosarote Fanbrille auf weil ihm eine Serie so gut gefällt. Lassen wir jedem seine Meinung, jemand der die Serie lobt hat keine nostalgische Fanbrille auf und jemand, der kritisiert, ist kein Dauernörgler. Sonst hätte ich heute wohl @Flori1981 nach seinem Anti-ApplePosting ja selbiges andichten müssen. ;)

      Es hat halt jeder seine persönliche Meinungen und Standpunkte und vor allem, wenn es um Hörspiele geht, auch seinen ganz persönlichen und subjektiven Geschmack. Aber dass wissen wir alten Forenhasen ohnehin seit mehr als 20 Jahren #jaja#

      Die neue Gruselserie mag man eben....oder eben nicht.

      Ich selbst würde mir die neue Gruselserie auf MC wünschen. Da würde ich sofort zuschlagen und beides, CD und MC kaufen.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Markus G.“ ()

      Rudolf Platte schrieb:

      So, die erste Staffel der neuen Gruselserie wird nächsten Monat abgeschlossen sein (...) Zeit für ein paar Wiederveröffentlichungen der alten Gruselserie auf Vinyl, nämlich diejenigen drei Folgen, die in den 1980ern nur auf Kassette erschienen sind.


      Sorry für das Selbst-Zitat ;) Ich überlege aber gerade, würde es diesbezüglich vielleicht Sinn machen, an EUROPA zu schreiben, oder kann man sich das eher sparen? Ich meine hier ein paar mal gelesen zu haben, dass Reaktionen von dort ausgeblieben sind. Aber das mag ja die Ausnahme gewesen sein?!
      Ich habe hier keine Erfahrung, andererseits können ein paar Zeilen niemals schaden um dem Label sein Interesse zu bekunden.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich denke, es kommt auch ein wenig auf die Masse an. Wenn hunderte Hörer die Anfrage stellen würden, kommt bestimmt was ins Rollen. Bleibt auch die Frage, ob überhaupt soviel Interesse an einer neuen Vinyl Auflage mit den neuen Musiken besteht?
      Ich tendiere sowie mehr dazu, dass EUROPA wenn dann noch eher eine CD-Box mit den alten Grusel Folgen bringen wird.

      RamsesII schrieb:

      Grottige Idee und Umsetzung und miese Sprecherleistungen - insbesondere der Jungen!


      So unterschiedlich ist zum Glück die Wahrnehmung. Gerade die Sprecherleistung der beiden Jungen find ich extrem gut und so schlecht ist das Hörspiel für mich auch nicht.
      Da gibt's weitaus Schlimmeres.
      "Die drei ???", "Rick Future", Luise Lunow u.v.m. in der neuen Talker-Lounge-Folge 132 .
      Ich fand die Idee auch gut, die Kinder gefielen mir sogar richtig gut, nur die Umsetzung samt Botschaft am Ende waren für mich wieder nur Durchschnitt. Aber die Serie polarisiert und dass ist auch gut so :thumbup:
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#