Bibi und Tina [KIDDINX]

      Mittagshoerer schrieb:

      Heute war Folge 48 dran und die war ehrlich gesagt von vorne bis hinten nervig und laut - hat mir gar nicht gefallen. Und am Ende der Kassette läuft seit einigen Folgen nervige Werbung für die Internetseite von Bibi und Tina und diesmal war dann auch noch Werbung für Elea Eluanda hintendran, das ist einfach zu viel

      Ich fand die 48 gar nicht so schlecht. Ich fand es ganz gut, dass mal wieder jemand aus der Bibi-Serie dabei war. Das vermisse ich bei den neueren Folgen ein bisschen. Was mir allerdings nicht so gefallen hat war, dass Alexander Herzog hier in einer anderen Rolle spricht. Er ist ja sonst Schmied Janke und spricht hier Herrn Heckmann. Dafür finde ich seine Stimme aber zu markant, gerade weil er eine wiederkehrende Rolle in der Serie hat.
      Gleiches in Folge 49, in der Gerd Holtenau eine andere Rolle spricht und nicht den Mühlenhofbauer. Sowas finde ich immer unglücklich.

      Und du hast Recht, diese Werbung für die "eigene Hoooooomepage" ist echt etwas nervig.

      Bei mir gibt es morgen auf dem Rückweg Folge 69. Ich glaube, die hab ich bis jetzt noch nie gehört.

      Mittagshoerer schrieb:

      Mir gefällt ja gerade an der Serie, dass sie nicht so viele Elemente von Bibi Blocksberg hat, zum Beispiel nicht so oft gehext wird und das nervige Geräusch von Kartoffelbrei selten zu hören ist

      Aber die gelegentlichen Besuche von Karla oder Bibis Eltern fand ich schon immer recht gut. Das hätte ich gerne mal wieder, trotz oder gerade auch wegen der neuen Sprecher. Würde gern wieder ein bisschen mehr von der Freundschaft zwischen Barbara Blocksberg und Susanne Martin hören.

      Ich bin inzwischen bei Folge 77 angelangt. Nun höre ich viele Folgen zum ersten Mal.
      Bei Folge 71 ist mir ein Fehler aufgefallen: Hier wird gesagt, dass Alex 14 ist, ist er nicht sonst schon immer 15 gewesen? Bei der Sprecherin von Elisabeth hab ich erst gedacht, dass da ein Junge spricht. Irgendwie ne komische Stimme. Auch sonst eine recht blöde Folge.

      Und ich dachte immer Felix sei ein schwarzes Fohlen, aber in Folge 75 wird er immer als grau beschrieben. Na ok, dann hatte ich das wohl falsch im Kopf...
      Die 105 lag heute im Briefkasten, also habe ich die Kassette gleich mal gehört. Ganz nette Folge, die sich mit gleich zwei Themen liebevoll beschäftigt: Sehbehinderung und Trauma. Diesmal fand ich sogar die Erklärung am Schluss ganz schön, sonst finde ich die "Bonus-Tracks" immer etwas überflüssig.
      @Oezge und ich sind leider hin- und hergerissen und sagen das auch hoffen in unser Rezension für's Hörspieltalk-Radio. Klar ist es gut, dass Kiddinx die Kinder versucht an diese beiden Themen
      heranzuführen aber ein bisschen mehr Recherche hätte der Story gut getan.
      Dass ein blindes Mädchen Personen an ihren Schritten erkennen oder durch Entengeschnatter die Entfernung eines Teiches bestimmen kann, ist einfach
      realitätsfremd. Hat irgendwie was davon als wäre Lara eine Superheldin.
      Auch den Beinahunfall mit dem Zug fanden wir sehr konstruiert und unglaubwürdig.
      Die drei ???, TKKG, Ilka Körting u.v.m. in unserer neuen Talker-Lounge-Folge 155.

      Nun bin ich bis Folge 99 gekommen und auch hier waren wieder schöne Folgen dabei. Inzwischen ist schon ein großer Teil der Charaktere mit neuen Sprechern besetzt, da merkt man dann doch, wie lange die Serie schon läuft.
      Holger ist wieder fleißig auf Fortbildungen. Das ist auch schon ein Running-Gag. Irgendwann ist er echt überqualifiziert für einen kleinen Reiterhof.

      Folge 98 - Ein Fall für Dr. Eichhorn fand ich sehr gut. Ob diese Folge aufgrund der Pandemie geschrieben wurde? Wobei sie schon 09/2020 erschienen ist - das ist dann wohl doch zu kurzfristig um auf der Pandemie aufzubauen.

      Bei Folge 88 - Ein schlimmer Verdacht hatte ich erst gedacht, dass der Junge vielleicht der Bruder von Joschi (aus Folge 12) ist. Rote Haare hatte der ja auch. Das hätte mir gut gefallen.

      Den Titel von Folge 90 - Der neue Reiterhof fand ich unglücklich ausgewählt. Im Grunde verrät der schon alles und so gibt es hier keine Überraschung.

      Nun nähere ich mich so langsam den Ende des Durchlaufs. 8)