MACABROS CLASSICS (Blitz-Verlag/WinterZeit)

      Ich habe auf Amazon die Mitteilung bekommen, dass sich die CD auf Mai, 12. bis 14., verschiebt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Und ist heute angekommen :thumbsup: Originelles Cover! Im Booklet wird erst beim Hören rein geguckt. Ich bin gespannt was man sich da wieder einfallen hat lassen.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Ich habe heute die 17 in Ruhe und mit viel Muße vor der Anlage zelebriert. Cover und Cd sieht wieder toll aus. Das Booklet ist für WinterZeit Verhältnisse sehr „uninspiriert“ und geht mehr in Richtung Einlageblatt mit 2 Seiten Werbung.

      Das Hörspiel bietet mir als Nicht-Romanleser wieder einen neuen Einblick und eine neue Geschichte. Es fehlen mir die emotionalen Höhepunkte. Es plätschert für mich ein bisserl dahin. Manchmal hätte ich mir da ein wenig mehr „Rums“ bei der Musik und den Effekten gewünscht. Es hätten sich da doch einige Szenen angeboten akustisch richtig los zu legen, für Schockmomente und Gänsehaut zu sorgen. Alleine wie oft Menschen plötzlich zu Skelette verwandelt werden...! Ansonsten ein solides Hörspiel mit guten Sprechern und einem originellen Plot. Ich mag die Serie. Aber sie kommt mir leider wie in diesem Fall etwas zu „brav“ und „unspektakulär“ daher. Trotzdem freue ich mich auf die 18. Und vielleicht überrascht mich dann ja Markus Winter wieder einmal?!
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#