Scotland Yard - Buff, Buff, Buff - kommt bald als Download

      Scotland Yard - Buff, Buff, Buff - kommt bald als Download

      #

      @ die Download-Freunde :

      über Twitter bei Facebook gefunden : ...... twitter.com/#!/highscoremusic ........ facebook.com/highscoremusic.fans

      Highscore Music wird in Kooperation mit "Your family entertainment" diesen Herbst alle Folgen der Kultserie "Scotland Yard" digital veröffentlichen. Natürlich remastered in (soweit es diese alten Bänder zulassen) guter Qualität. Wir starten mit den ersten Folgen bereits am 9.9.2011. Ab diesem Datum werden die ersten Geschichten um "Buff, Buff, Buff" über iTunes, Amazon, Musicload downloadbar sein. Aber auch als Stream bei Napster, Simfy etc. Für die weiteren Daten - bleibt dran…

      An alle Edgar-Wallace-Fans: Auch ihr kommt auf eure Kosten! So wurden die Original-Musiken von EW bei Scotland Yard verwendet. Ebenfalls sind viele tolle bekannte Sprecher dabei – bekannt aus zahlreichen Maritim- und Europa-Produktionen.


      Vor über 10 Jahren haben es die BUFFs bei Ravensburger leider nur auf 12 CDs geschafft - jetzt gibbet alle per DL.







      Verwundert bin ich, dass die Facebooker und Twitterer informiert werden, aber die Foren bleiben außen vor - selbst die Seite von HSM bleibt von den eigenen Infos verschohnt ...
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      NEXUS schrieb:

      An alle Edgar-Wallace-Fans: Auch ihr kommt auf eure Kosten! So wurden die Original-Musiken von EW bei Scotland Yard verwendet. Ebenfalls sind viele tolle bekannte Sprecher dabei – bekannt aus zahlreichen Maritim- und Europa-Produktionen.

      Vielleicht gibt's dann bald auch die Edgar Wallace von Maritim "neu"?

      Schade, dass Bertelsmann weiterhin auf den Rechten von "Tim und Struppi" sitzt.

      Flori1981 schrieb:

      Sind das dann überarbeitete Scotland Yards mit neuen Sprechern + Musik oder die alten Fassungen. ?(
      muttu genauer lesen ;) :)

      NEXUS schrieb:

      #

      @ die Download-Freunde :

      über Twitter bei Facebook gefunden : ...... twitter.com/#!/highscoremusic ........ facebook.com/highscoremusic.fans

      Highscore Music wird in Kooperation mit "Your family entertainment" diesen Herbst alle Folgen der Kultserie "Scotland Yard" digital veröffentlichen. Natürlich remastered in (soweit es diese alten Bänder zulassen) guter Qualität. Wir starten mit den ersten Folgen bereits am 9.9.2011. Ab diesem Datum werden die ersten Geschichten um "Buff, Buff, Buff" über iTunes, Amazon, Musicload downloadbar sein. Aber auch als Stream bei Napster, Simfy etc. Für die weiteren Daten - bleibt dran…

      An alle Edgar-Wallace-Fans: Auch ihr kommt auf eure Kosten! So wurden die Original-Musiken von EW bei Scotland Yard verwendet. Ebenfalls sind viele tolle bekannte Sprecher dabei – bekannt aus zahlreichen Maritim- und Europa-Produktionen.




      #winkewinke#
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      mir gefällt die 2000version der Cover besser als die ganz alte :

      ...

      Qwälle: eigene Sammlung - CR by Ravensburger









      weiß jemand ob es mehr als 29 Folgen gibt ? :)



      .
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      Es gibt leider nur 29 Folgen, ich bin noch immer im Zwiespalt, ob ich sie mir kaufe/downloade oder ob mir meine eigene Sammlung reichen sollte - immerhin habe ich alle Folgen komplett. Ich werde wahrscheinlich downloaden um eine bessere Qualität zu erhalten, Kassetten sind eben nur Kassetten :)
      ___________________________________________________________

      Wer "nicht in die Welt passt", der ist immer schon nahe dran, sich selber zu finden
      [Hermann Hesse / Werk Demian]
      Highscore Music auf Facebook:

      Ich schließe einen CD-Release bei "Scotland Yard" nicht aus - dieser wäre rein rechtlich kein Problem. Jedoch würde ich gerne erst einmal die Download-Zahlen abwarten, um den Gesamtmarkt bei diesem Produkt besser einschätzen zu können. Es ist natürlich richtig, dass ich produktbezogen auch mal mit Majors arbeite (z.B. bei "Professor van Dusen"). Highscore Music im Allgemeinen ist aber absolut frei, unabhängig und für jede Art der Koop offen.
      "Mit dem Hören von Die drei Fragezeichen oute ich mich nicht als Hörspielfan, sondern als Fan meiner eigenen Kindheit."
      -
      Günter Merlau -
      Die Serie war nie mein Fall.
      Erstens könnte ich jedes Mal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn die Kids sich western-schießereimäßig vorstellen ("Buff, Buff, Buff!") und zweitens nervt Lord Jickledy ohne Ende.
      Vögel in Hörspielen...usw.

      Von daher werde ich wohl auch weiterhin die Finger davon lassen.
      Aber ich finde es grundsätzlich sehr gut, dass sich wieder einer alten Hörspiel-Serie angenommen wird.
      Das stände noch einer ganzen Reihe weiterer Serien zu!

      Ich mag die alten Cover lieber, denn die erinnern noch an das tolle Gesellschaftsspiel "Scotland Yard".
      Die Cover der Neuauflage finde ich nichtssagend.

      Pelznase schrieb:

      Ich mag die alten Cover lieber, denn die erinnern noch an das tolle Gesellschaftsspiel "Scotland Yard".

      Stimmt, das hat einen hohen Wiedererkennungswert.

      Mir gefällt das für die Wiederauflage gemachte Cover aber auch sehr gut! ;)




      Sebastian Pobot veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der "Your Family Entertainment AG" die Original Ravensburger-Serie "Scotland Yard" in der Original-Version aus den 80er Jahren.

      In der gewohnten Remastered-Qualität gibt es die ersten 10 Fälle um die Geschwister "Buff, Buff, Buff" ab 9.9.2011 vorläufig als Download überall zu haben. Alle weiteren Fälle werden noch diesen Herbst folgen…

      Die Serie ist für alle Kassettenkinder der 80er Jahre, die mit Europa- und Maritim-Hörspielen groß geworden sind, ein wahrer Schatz, da zahlreiche Sprecher von damals auch bei "Scotland Yard" mit dabei sind.
      Beispielsweise spricht, neben Freddy Quinn, auch Sascha Draeger (alias Tarzan, Tim von TKKG oder Tom) eine der Hauptrollen. In manchen Folgen sogar neben seiner Schwester Kerstin (alias "Locke"). Man trifft aber auch die Stimmen des "Ameisenmensch"en -bekannt von den "Drei ???"- wieder, Günther Lüdke alias "Schulze" (hier ohne "Schultze") aus Tim & Struppi, "Struppi" himself alias Wolfgang Buresch als Lord Jickledy und und und.

      Sogar die Musik von Alexander Ester dürfte allen "Edgar Wallace" Fans aus der Maritim Fassung bekannt vorkommen…
      ;)

      Produziert wurden die insgesamt 29 Meisterwerke vom Kult-Hörspiel-Produzenten Hans-Joachim Herwald.

      Quelle: Highscoremusic.com
      Highscore Music hat ja auch still und heimlich Detektiv Kolumbus und Knall&Fall als DL raus gebracht. Da war auch nix in den Foren von zu lesen. Bei SY würde ich mir auch sehnlich eine CD Version wünschen, habe als MC nur die Neuauflage von Ravensburger, aber die haben mich sehr gut unterhalten, gerade Freddy Quinn.
      Niemand kann so hart zuschlagen wie das Leben.
      Grundsätzlich habe ich an dem neuen Cover nix auszusetzen, aber dieser Handschuh schaut so störend ins Bild gestzt aus, der nervt. Das ist wie als wenn ich ein Filmcover nehme und da zusätzlich noch ein Bildchen aus Word einfüge...pfui.

      Neuauflage find ich schön, habe diese Serie sehr gerne gehört, ist sehr kurzweilig und stimmig produziert. Jetzt fehlt nur noch Edgar Wallace von Maritim.

      CD wär auch schön wenn es so erscheinen würde. Die britischen Farben passen sehr. Aber bitte haut den Handschuh weg...

      Edit: Über ne CD Auflage von Detektiv Kolumbus und Sohn würd ich mich auch freuen...