Welche Hörspielserien vermisst ihr?

      Welche Hörspielserien vermisst ihr?

      Welche Hörspielserien vermisst ihr am meisten? Egal von wann diese stammen!

      Also von den früheren Serien vermisse ich besonders: Das Schlosstrio oder Der Magier (Maritim). Außerdem die geniale Reihe Paul Temple. Die Hörspiele waren echt ein Knaller! Außerdem fand ich G-Man Jerry Cotton ganz gut. Wäre schön wenn es nochmal versucht würde, diese populäre Reihe zu vertonen. Von den neueren finde ich besonders schade: Das Ende von Perry Rhodan (sowohl Lübbe, als auch Eins A Medien), Anne und die Beendigung von Edgar Allan Poe oder Planet Eden (ohne ein Ende ;( ) oder von Gespensterkrimi. Beim letzgenannten wäre sicher noch Potenzial drin! Vielleicht als Titel: Sinclair Special!

      Habt ihr auch Serien, die ihr vermisst?
      Ich falle bestimmt wieder aus der Reihe.
      Ich vermisse "Der kleine Vampir" (Europa), Barbie (Europa), Elea Eluanda (Kiddinx) und ganz besonders "Und nebenbei Liebe" (Argon). ;(
      Barbara: "Ach du wirst nie herausragen, aus der Masse der Menschheit."
      Bernhard: "Nein,will ich auch nicht!Ich will Buletten,und nicht herausragen."

      Bibi Blocksberg 6 - Die Kuh im Schlafzimmer

      Akita Takeo schrieb:

      Läuft Elea Eluanda nicht mehr?


      Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, Kiddinx gibt schon seit Monaten keine Antwort mehr diesbezüglich.
      Es ging wohl mal rum, es gäbe Probleme wegen der Rechte.

      Die letzte Elea (26 - Zechy in der Krise) erschien am 4. September 2009. :(
      Barbara: "Ach du wirst nie herausragen, aus der Masse der Menschheit."
      Bernhard: "Nein,will ich auch nicht!Ich will Buletten,und nicht herausragen."

      Bibi Blocksberg 6 - Die Kuh im Schlafzimmer
      Von den alten Serien vermisse ich EUROPA Gruselserie, Larry Brent und Macabros, ebenso Fortsetzungen der "Zeitmaschinen"-Trilogie, TSB John Sinclair, TSB-Jerry Cotton und TSB-Vanessa. Von den neuen Serien vermisse ich besonders O23 & PSI-Akten #jaja# Es gibt aber noch eine Vielzahl an anderen Serien, die eine längere Dauer verdient hätten. Wenn ich etwas mehr Zeit habe mich damit auseinander zu setzen, werde ich diese auch noch posten #wech#

      obwohl diese Thema immer wieder in neuen Threads auftaucht ....

      Die Liste wird lang ;D

      Bei Tom&Locke, Tiger-Team, Knickerbocker, Schloss-Trio, Funk Füchse, etc. ... hätten gerne alle Bücher, Taschenbücher, Trampbücher, etc. vertont werden dürfen und sollen gemußt #jaja#

      Ich vermisse Kurier Preston Aberdeen, jetzt schon OS Amelie, NYPDead und Dark Trace, Team X-Treme, PSI-Akten, O23 - bes. aber 3B/B3, Butler Parker, Jerry Cotton, TSB-Sinclairs (zumindest die geplanten)
      . #


      Die einen kennen mich #winkewinke# - die anderen können mich#pokuss#

      " Ersteller des 1. Beitrages 2010,11+12 "

      Elea Eluanda - Ich nähme die Reihe mit Vergnügen auch ohne die Eule wieder

      Benjamin Blümchen / Bibi Blocksberg - IM ALTEN STIL! In der Hinsicht sind die Serien -in meinen Augen- längst tot.

      Team Undercover - Hat mir auch Spass gemacht

      Schattensaiten - Raus mit denen aus Rhangnarva, aber zurück ins Hörspiel-Regal

      Hörgespinste - Wäre auch wieder toll!
      Offenbarung 23 (nach Jan Gaspard) fehlt mir am meisten. Ferner Team X-treme, Astra Obscura, Schattenreich, Planet Eden und Leon Kramer. ;( ;( ;(
      Auch Elea Eluanda vermisse ich ein bisschen. :( :( :(
      Außerdem hoffe ich noch auf die Fortsetzung von Grüße aus Gehenna, Das dunkle Meer der Sterne und natürlich Offenbarung 23. Was die nicht kommerziellen angeht, so würde ich mich über eine Fortsetzung von Bermuda 1963 (Hörspielprojekt.de) freuen. #daumenhoch# #daumenhoch# #daumenhoch#
      Die sieben Siegel (Meteor) - hier ist die Jugenbuchreihe gemeint, leider wurden nur die ersten 5 Bände vertont :(
      Funk Füchse
      Tom und Locke - nur zwölf Folgen und wo ist der Rest?

      sowie die Hörbuchserien von LPL Records:
      Ncroscope
      Lovecrafts Bibliothek des Schreckensdes

      Von Serien wie Kolumbus & Sohn oder Detektei XY hätte ich mir gerne mehr Folgen gewünscht, die Folgen durchzuhören geht immer zu schnell.
      Auf das wir 1984 eine schöne neue Welt erleben!
      Uiiiii, da gibt es sooooo viele! Ich lasse jetzt mal jene weg, die später dann doch noch eine Fortsetzung erhalten haben und konzentriere mich nur auf jene Serien, die definitiv aus sind.

      Die Zeitmaschine - was hätte ich gegeben, wenn es zu den drei Teilen noch weitere gegeben hätte…

      A Nightmare on Elm Street - Die Geschichte muss einfach fertig erzählt werden.

      TSB Vanessa - Die Serie hatte so viel Charme, Gänsehaut und Gruselstimmung zu bieten wie keine andere Jugendserie!

      TSB Jerry Cotton - Für mich die beste TSB-Serie überhaupt! Schade dass nur so wenige Folgen vertont wurden…

      Gabriel Burns - Hier braucht es wohl keine Begründung, oder?

      Point Whitmark - ich höre die Serie gerade wieder und erst jetzt wird mir so RICHTIG bewusst WIE genial sie ist.

      Peter Lundt - Keine Detektivserie war jemand so schräg, hatte so viel schwarzen Humor und so ein großartiges Zweigeschlechtliches Duo!

      Wallander - Tolle Serie, die mir wahnsinnig abgeht. Es hätte noch einige Geschichten mehr vertont werden können.

      Freud - Tolle Krimiserie im Alten Wien mit viel Psychologie im (Hör-)Spiel.

      Guitar Lea - Absolute Top-Serie für Jung und alt. Humorvoll und lehrreich zugleich!

      Amadeus - Hörplanets Meisterleistung! Mystery, Grusel, SF & Humor! So was kommt nie wieder!

      Amelie - Alle reden über Bedfort, aber dieser 8-Teiler ist um Klassen besser, charmanter und unterhaltsamer. Das Gespann Sebastian Weber & Hörplanet hat hier nach Amadeus ein weiteres Mal perfekt funktioniert.

      PSI-Akten - Welch wunderbare Gruselserie, die niemals antrat die HG Francis Gruselserie zu ersetzen, die es aber in ihrer Art und Weise für mich am besten tat!

      to be continued…

      Witzig übrigens, dass einige Serien, die hier genannt wurden, später dann tatsächlich eine Fortsetzung oder einen Reboot bekommen haben: Offenbarung 23, Insignium, Twilight Mysteries, Larry Brent, Macabros, Elea Eluanda (wenn auch wieder eingestellt), Hörgespinste, Dark Trace, Ja sogar TSB-Sinclair! Ob alle nun damit glücklich sind dass ihre Wünsche nun doch noch in Erfüllung gegangen sind????
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Mir fehlt:

      Kommissar Dobranski -fand ich damals eine tolle Idee, dass wöchentlich Folgen kamen und dabei waren sie herrlich unterhaltsam mit einem super aufgelegten Konrad Halver. Einfach ein Muss für jede Sammlung

      Knall & Fall -leider gab es nur vier Folgen von dieser amüsanten Serie, absolut kurzweilig und mit einer angenehmen Prise Humor. Peter Riesenburg hätte hier sehr gerne weiter schreiben dürfen, aber leider nie mehr was gekommen

      Tom & Locke -hier hätte ich auch sehr gerne weitere Folgen gehört zumal es ja wirklich noch weitere Vorlagen gibt, aber irgendwie war anscheinend die Ähnlichkeit zu TKKG zu groß, was ja angeblich auch heute für Europa ein Grund ist, deise schöne Serie nicht als Komplettbox wiederzuveröffentlichen. Verstehe wer will, ich nicht 8o

      PSI Akten -für mich auch eine absolut unterhaltsame und schön trashige Hörspielperle. Noch heute landet regelmäßig Burning Grace im Player :thumbup:

      Ein Fall für die Rosen -ja auch irgendwie schade, dass die angekündigten Folgen nicht mehr erschienen sind, schöne Unterhaltung und gut konzipierte Fälle. Zu dem spielen die Folgen in eine tollen Epoche.

      Gabriel Burns -hier wünsche ich mir echt zumindest noch ein versöhnliches Ende, einfach ein Schande die Fans so hängen zu lassen :cursing: :thumbdown:

      Perry Rhodan (Europa) -irgendwie tut es weh zu wissen das hier nach Folge 12 bereits Sprachaufnahmen existieren, wir diese aber nie mehr zu Gehör bekommen. Davon hätte ich gerne mehr gehabt
      Niemand kann so hart zuschlagen wie das Leben.
      @Orko aus dem Zauberland Als 2011 INSIGNIUM genannt wurde gab es 3 Folgen. Danach war es aus. Als also 2011 INSIGNIUM genannt wurde, war man auf dem Stand von 3 Folgen. Es sind ja dann später 2 Folgen noch dazu gekommen. Deshalb habe ich auch INSIGNIUM genannt.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      Wie wahr! Wobei der Macher, der auch hier registriert ist und zuerst Hörspielfan war, leider aus persönlichen Gründen Folge 3 immer mehr aufschieben musste. Er hat sich dann mit WINTERZEIT zusammen getan.
      Wie Akita Takeo richtig über den Hörspieltalk von morgen schrieb:

      Solange es Leute wie uns drei gibt und wir hier schreiben, bleibt es hoffentlich bestehen. Noch lange! #top#
      - Point Whitmark
      - Gabriel Burns
      - Insignium
      - Gespenter Krimi ( von Oliver Döring)
      - Psycho Cop - Don Harris
      - Rettungskreuzer Ikarus
      - Caine
      - Jac Longdong
      - Die PSI-Akten
      - Richard Diamond


      Diese Serien wird man leider nicht mehr fortsetzen können, weil die Hauptsprecher leider verstorben sind:

      - Lady Bedfort (natürlich mit Barbara Ratthey, sie war einfach Klasse, leider haben ihre Nachfolgerinnen ihr das Wasser nicht reichen können)
      - Die Morde des Émile Poiret (Donald Arthur war einfach Hammer, leider hatte ich die Serie erst später entdeckt, aber besser spät als nie)
      - Edgar Allan Poe (Ulrich Pleitgen war genauso Klasse)