Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 675.

  • Benutzer-Avatarbild

    Phantastische Geschichten [IMAGA]

    Hardenberg - - Imaga

    Beitrag

    Ja, habe ich gesehen. Glaube dennoch nicht, dass diese Möglichkeit zutrifft. Glaube eher, wenn überhaupt, an ganz schlechte Kommunikation.

  • Benutzer-Avatarbild

    Phantastische Geschichten [IMAGA]

    Hardenberg - - Imaga

    Beitrag

    Zitat von Mittagshoerer: „Genau so ging es mir auch. Wenn der Anfang aber vorbei ist, wird es ein richtiger Döring. Trust me <img src="https://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />“ Prima, das freut mich. Dann gehe ich guten Mutes an den zweiten Versuch. *** Was das Thema 2 Hörspiele oder 4 Hörspiele angeht, so finde ich Käufertäuschung auch ein hartes Wort. Das setzte ja Vorsatz voraus. Was ich nie und nimmer glaube. Aber eine ungünstige und für einige sicherlich enttäu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Phantastische Geschichten [IMAGA]

    Hardenberg - - Imaga

    Beitrag

    Ich habe jetzt mal in Das Schiff reingehört, allerdings noch nicht sehr weit - aber ich bin selbst erstaunt, wie wenig mir der Anfang gefällt. Normalerweise feiere ich ja alles von Döring. Aber hier habe ich mich doch schwergetan. Ich habe sogar irgendwann ausgeschaltet. Natürlich werde ich dem Hörspiel noch eine neue Chance geben. Vielleicht passte es einfach gerade nicht und im Gesamtkontext fällt der Anfang für mich dann nicht mehr groß ins Gewicht. Mal sehen. Ich war nur erstaunt, wie sehr s…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich sehe es nicht als abschätzig an, die Dinge beim Namen zu nennen. Deswegen werte ich ja nicht den Menschen als Ganzes ab, sondern kritisiere bloß eine Verhaltensweise. Dass das dann gern über einen Kamm geschoren wird, ist ja nicht mein Problem, denn ich differenziere da sehr genau. Und wie gesagt: Man kann das ja durchaus unterschiedlich sehen. Ich sehe es nun mal so. Und ich kann die beschriebene Sammler-Mentalität, die sich ein Ei drauf backt, dass der Sammler ein Hörspiel hören kann, das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommissar Tacheles [HERMANN MEDIA]

    Hardenberg - - Hermann Media

    Beitrag

    Mentalist kenne ich nicht, aber zwischen Monk und Peter Lundt sehe ich persönlich keine Parallelen. Dafür ist mir Lundt auch zu speziell und originär. Schade, dass es da nie weiterging. Ich hätte mit noch ein paar mehr Hörspiele gewünscht, vom selben Autoren, aber auch mit Fokus auf noch ein bisschen ausgefeilteren Krimi-Plots. Die kamen für mich hin und wieder etwas zu kurz, alles wurde überstrahlt von der Hauptfigur. (Das wäre dann allerdings doch eine Parallele zu Monk, wo das ja auch oft so …

  • Benutzer-Avatarbild

    Gruselkabinett [TITANIA]

    Hardenberg - - Titania

    Beitrag

    Sagt das jetzt mehr über das Gruselkabinett oder über diese Art der Rankings aus?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für den Hinweis, @HerrMarx, da höre ich sicher rein!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich äußere mich mal wieder zur Eingangsfrage, und da kommt es für mich auf die Perspektive an: Ich verstehe den Gedanken hinter exklusiven Angeboten von Hörspielmachern, jedenfalls in den allermeisten Fällen, es geht um den gerechten Lohn für Arbeit in Zeiten des Streams, darum untetstütze ich diese Label auch bewusst und mit großer Überzeugung. Denn wie ich ja schon oft schrieb: So toll und bequem das Streaming ist, so ungerecht und empörend sind die Abrechnungsmodalitäten pro Hörspiel. Da gibt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Offenbarung 23 [MARITIM]

    Hardenberg - - Maritim

    Beitrag

    Wow, da hast Du Dir ja was vorgenommen. Viel Spaß dabei. Dann wird ja wohl nicht viel Zeit für anderes bleiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gabriel Burns [DECISION PRODUCTS]

    Hardenberg - - Labels: Passiv

    Beitrag

    Top!

  • Benutzer-Avatarbild

    Na, das ist doch wirklich mal schön zu hören. Ein Originalstoff? Nach einer Idee von Marco Göllner? Jetzt bin ich wirklich neugierig! Zitat von David Holy: „Insgesamt arbeiten wir gemeinsam aktuell an drei Projekten. Zwei davon wurden hier benannt.“ Die meisten Macher verwenden viele Worte, um nichts oder zumindest nicht viel zu sagen. Du machst es andersrum. Vorbildlich. Was dann wohl das dritte ist?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommissar Tacheles [HERMANN MEDIA]

    Hardenberg - - Hermann Media

    Beitrag

    Peter Lundt würde ich da auch nicht mit in einen Topf werfen. Der war schon etwas ganz Eigenes, Besonderes, schon auch wegen der Einbettung ins Hamburger Setting. Aber da das Hörspiel sehr oft den Erfolgen des TV hinterhertrottet, fällt die Unterschiedlichkeit der Medien für mich nicht so sehr ins Gewicht. Letztlich kommt es eh drauf an, wie es aufgezogen wird. Wenn es richtig gut ist und ergänzt um eigene, prägende Ideen, kräht eh kein Hahn danach, ob es so was in der Art schon mal gab. Aber in…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommissar Tacheles [HERMANN MEDIA]

    Hardenberg - - Hermann Media

    Beitrag

    Naja, die Parallele zu Cain, den ich übrigens auch nicht kenne, kann durchaus zufällig sein, das glaube ich sofort, aber die Prämisse selbst ist ja nun nicht so neu. Seit es seinerzeit parallel die Monk- und Dr. House-Welle gab, wurden die vorstechendsten Eigenschaften der beiden unterschiedlichst zusammengewürfelt. Auch bei Cain und Tacheles scheint mir da die Grundsubstanz von Monk/Sharona mit der Scharfzüngigkeit von House gepaart worden zu sein. Warum auch nicht? So eine Konstellation birgt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Schweig! [SWR] Psychothriller

    Hardenberg - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Ich kenne ja nur das Hörspiel und da fand ich schon einiges nicht so recht befriedigend hergeleitet. Ich könnte mir denken, dass das im Buch besser gelöst wird. Und ich persönlich würde immer erst ein Buch lesen, ehe ich das entsprechende Hörspiel höre, nie umgekehrt, denn das Erleben ist für mich beim Lesen viel intensiver, wenn ich all meine Phantasie aufbieten muss, um dem Erzählten Gestalt zu verleihen. Nach dem Hörspiel wäre ich dafür viel zu sehr vorgeprägt. Aber da ich keine Thriller lese…

  • Benutzer-Avatarbild

    Offenbarung 23 [MARITIM]

    Hardenberg - - Maritim

    Beitrag

    Vorgefallen ist da nichts. Aber wenn man sich ein bisschen mit seiner Vita beschäftigt, muss er einem nicht unbedingt als der optimalste Schöpfer einer solchen Serie erscheinen. Das betrifft übrigens auch seine krude Aufarbeitung der jüngeren CDU-Geschichte. Das lässt sich übrigens auch alles googlen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Prima, danke fürs Wiedergeben. Ich würde zwar das Fazit nicht so entschieden ziehen wie Du, weil ich das nicht durch seine Aussagen gedeckt sehe, immerhin spricht er ja gar nicht über Stream, woraus man letztlich dann auch nichts schließen kann, zumindest keine diesbezügliche Zufriedenheit, aber immerhin schön, dass er grundsätzlich noch Lust hat. Und es ist ja halt immer auch die Frage, wie offen man sich gegenüber letztlich fremden Menschen offenbart. Seinem Freund David Holy scheint er ja erg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Offenbarung 23 [MARITIM]

    Hardenberg - - Maritim

    Beitrag

    Ich mochte die Serie nie. Ich kann aber auch mit diesen Verschwörungsmythen nichts anfangen, vor allem in der Aufbereitung. Viele Plots kamen mir vor, als wäre da mühsam eine Geschichte um einen einzelnen Absatz eines Wikipedia-Artikels gezimmert worden, ziemlich substanzlos. Außerdem ist mir der Hauptautor immer suspekt geblieben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Großartige Neuigkeiten! Danke, @Markus G. Und was das Ärgern angeht: Gemeckert wird doch in dieser Sache nun eh immer, egal wie er's macht. Ich sehe es wie @daneel: Eine exklusive CD-Ausgabe ist exklusiv genug. Für mich wäre sogar eine besondere CD-Ausgabe im Vergleich zu einer normalen schon das Einlösen dieses Versprechens. Göllner ist ein großartiger Hörspielmacher, dem ich gönne, wenn sein Hörspiel nun auf breites Interesse stößt und auch kommerziell ein Erfolg wird. Klar war seine Kommunika…

  • Benutzer-Avatarbild

    Phantastische Geschichten [IMAGA]

    Hardenberg - - Imaga

    Beitrag

    Ich freue mich auch schon drauf, hier ganz bald reinzuhören. Gekauft sind die Hörspiele jedenfalls.

  • Benutzer-Avatarbild

    Who Lives There [NDR] Mystery-Horror

    Hardenberg - - Hörfunktalk

    Beitrag

    @Markus G. So, ich hab's jetzt gehört - und kann Dir leider auch nicht weiterhelfen bei Deinen Fragen. Ich muss auch gestehen, ich mochte diesen Teil der Handlung auch überhaupt nicht. Den anderen, den Du erwähnst... (Versteckter Text) ...fand ich spannend. Aber letztlich wurden die Mystery-Elemente überhaupt nicht aufgelöst. Da ist für mein Gefühl viel um des Effekts willen erdacht worden, aber unter einem für mich relativ billigen Vorwand nicht aufgelöst. Dabei fand ich das Ganze auf der "Real…