Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 566.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Schulzi: „Am 21.10 erscheint Folge 16: hoerspieltalk.de/index.php/Att…41430f1f5b022ea213f5cd710“ Das war spannend, das hat vom ersten Moment an in den Bann gezogen. Im Großen und Ganzen war zwar schon klar, wie der Hase läuft, aber die Details machten die Sache interessant. Rundum gelungene Hörspielstunde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherlock Holmes Chronicles [WINTERZEIT]

    Chris - - WinterZeit

    Beitrag

    Folge 95 - Das Geheimnis der indischen Maske - war wenig erbaulich. Eine Story, wie man sie bei Holmes in Varianten schon oft gehört hat. Ohne besonderen Kniff, wenn man mir gesagt hätte, die ist nicht neu, die hast vor fünf Jahren schon mal gehört, dann würde ich das auf Anhieb glauben.

  • Benutzer-Avatarbild

    INFOS und NEWS von Edgar Linscheid

    Chris - - Hörspielautoren

    Beitrag

    Ich will ja nicht dafür sorgen, dass der gute @Linscheid hier gleich so mit Fragen zugeballert wird, dass er zu sonst nix mehr kommt, aber eine kleine muss doch sein Gibts eigentlich die Chance, dass die Prozente noch mal ermitteln? Da wurden doch an der Max-Schmeling-Gesamtschule so viele spannende Figuren entwickelt, das wäre doch irgendwie sehr schade, wenn das alles nur für einen - wenngleich sehr aufregenden - Fall gewesen wäre. Und hab ich das richtig verstanden, dass Stuart und Du das dam…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schade, bin überhaupt nicht in den tollen Flow der ersten beiden Folgen gekommen und das habe ich falsch eingeschätzt, dass ich da problemlos weitermachen kann. Auch die 10 Tage Pause waren zu viel, irgendwie war die Luft raus. Bin einfach der Typ für mehr am Stück und werde daher jetzt auch warten, bis mehr Folgen verfügbar sind.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dark Holmes [CONTENDO]

    Chris - - Contendo

    Beitrag

    Da ich die ersten beiden Folgen ja etwas später gehört hab, kann ich schon direkt weitermachen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Caiman Club

    Chris - - Hörspiel-Meinungen

    Beitrag

    Zitat von Linscheid: „Wir befinden uns in sehr konstruktiven Gesprächen mit dem WDR, haben uns aber nach der dritten Staffel ganz bewusst eine Auszeit von Hagen und seinen Machenschaften genommen.“ Eine sehr gute Entscheidung! Denn ich finde, dass man nach Kulminationspunkt am Ende von Staffel 3 jetzt nicht einfach so weitererzählen kann. DIESE Machenschaften sind irgendwie auserzählt, einfach nur den Fall/Untergang von Hagen als vierte Staffel hinterherschicken, das wäre langweilig. Was aber ke…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragmente beim Hörplanet

    Chris - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Schade, hat nicht den Weg zu Audible gefunden. Hätt ich ein Guthaben für übrig gehabt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Timothy Truckle ermittelt [MDR Kultur]

    Chris - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Sehr schön Ich schreib da beizeiten noch ein wenig dazu, wobei es natürlich sehr schön wäre, wenn jemand, der seine Jugend in der DDR verbracht hat, sich äußern möchte. Vorab noch, dass Gert Prokop nach der Wende mit dem sehr renommierten Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet wurde, so wie beispielsweise auch Bodo Traber oder Walter Adler.

  • Benutzer-Avatarbild

    Magst da auch das Jahr reinschreiben, es ist 2018 Steht eh da. Hab ich richtig Lust drauf, es gleich mal wieder zu hören, das ist sicher kein Fehler und an Details erinnere ich mich nicht mehr. Nach der aktuellen Prokop-Party kommt das gleich dran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Markus G.: „Worum geht es da? Welches Genre?“ Darum, dass man besser nicht versucht, mit dem Teufel Geschäfte zu machen bzw. ihn sogar über den Tisch zu ziehen, ein Motiv, das in der Literaturgeschichte immer wieder mal vorkommt Genre ist wohl formal Krimi, aber nur im weitesten Sinne, vor allem ist es Robert Weber.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hardenberg: „Ein natürlich rein subjektiver Eindruck, den ich aber so nicht teilen kann. Im Gegenteil, ich finde, der Anteil an gut hörbaren Hörspielen ist in den letzten zwanzig Jahren stetig gestiegen. Produktionen wie THE CRUISE oder DES TEUFELS LANGER ATEM oder MORLAND oder CAIMAN CLUB oder GRËUL, um nur ein paar zu nennen, belegen das eindrücklich.“ Das ist mir aber auch zu pauschal. Prinzipiell ist dem zwar zuzustimmen, aber unbedingt ist einzuschränken, dass dies nur der Arbeit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Kilroy ist immer noch meine Nummer 1. Und Krieg der Köche auch so unfassbar super. Insgesamt ist das fraglos ein ganz, ganz großartiges Oeuvre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke, dass das mit den Konventionen außerhalb von Retro vorbei ist. Nun kann man freilich einwenden, dass Retro nirgendwo so stark ist wie im kommerziellen Hörspiel. Happy End ist was anderes, das ist wohl doch noch die Regel, aber oft auch mit einem schrillen und ironischen Unterton.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin jetzt dabei in der launigen Runde. Und - kann das sein? - bin ich gar der, dem die beiden Folgen am besten gefallen haben? Na, warum nicht? Ich war sofort im Hörspiel drin, mag an meinem Faible für Gerichtspodcasts liegen, der Richter hier rastet dann auch noch gelegentlich so aus wie DER Richter Erik Albrodt zieht da die Fäden auch recht geschickt, wie ich finde. Der Hörer weiß nicht, was er von Holmes und dem Fall zu halten hat, das ist ein guter Drahtseilakt für eine Auftaktfolge. Ebenso …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sherlock Holmes Legends [HOLYSOFT]

    Chris - - Holysoft

    Beitrag

    Zitat von hoerspiel: „Einen großen Aspekt trägt hier der Sprecher von Watson bei. Ich kann mich mit seiner Stimme einfach nicht anfreunden und sie passt für mich nicht zum Watson.“ Kann ich nachvollziehen. Zitat von David Holy: „Die Frage ist: Kommt irgendwann ein Gewohnheitseffekt?“ Sehr wahrscheinlich. Andererseits konnte ich mich mit den Sprechern bei den Holmes/Co. Geschichten auch nach x Jahren nicht anfreunden. Zitat von Markus G.: „Die jungen Stimmen der Protagonisten sind eine angenehme …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich werd dann heut Abend einsteigen ins Vergnügen (hoffentlich).

  • Benutzer-Avatarbild

    HOLY Hörspiel-App

    Chris - - Holysoft

    Beitrag

    Zitat von hoerspiel: „In der App vermisse ich aber eine gewisse „Zusammenfassung“ der Serien, was die Ansicht betrifft. Wenn demnächst noch, wie bereits von dir angekündigt, ein großes Label mit in den Katalog einsteigt, dann fürchte ich um die Übersicht in der App. Schon jetzt muss man ordentlich in Serienansicht der App scrollen.“ Joh, das ist in der App ziemlich vollgepackt, wüsste aber auch nicht, wie man das besser machen kann. Den Überblick verschaff ich mir daher auch eher auf shop.holyso…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hardenberg: „Und speziell an die Viel-Streamer: Verleitet Euch das Angebot des Streams dazu, Hörspiele zu hören, die Ihr Euch sonst nie zugelegt hättet? Hört Ihr vielleicht auch öfters mal welche, die Euch nicht so interessieren/gefallen, einfach weil gerade nichts anderes verfügbar ist?“ Das muss ich ganz klar bejahen, ich habe sicherlich viele Sachen gehört, weil sie halt grad zum richtigen Zeitpunkt erschienen sind. Solche Sachen wie "Mord in Serie" würde ich heute wohl nicht mehr h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eisern mp3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Point Whitmark [DECISION PRODUCTS]

    Chris - - Labels: Passiv

    Beitrag

    ... mit Höchstgeschwindigkeit zu fahren ... Und der Insider, der nicht genannt werden will, hat garantiert keine Ahnung, was Herr Sassenberg zukünftig zu tun und lassen pflegt.