Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 290.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also, der Timo Würz beherrscht sein Handwerk und viele Cover haben mir -abgekoppelt von den Originalvorlagen- gut gefallen. Ich finde auch sein Koalabär-Gemälde sehr toll. Da muss ich mir noch mal eines von kaufen. Aber dennoch gefallen mir die Originale sehr viel besser. Weil ich mit denen aufgewachsen bin. Deswegen mag ich ja auch die Fledderei von Dennis Ehrhardt nicht!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin wirklich sehr gespannt! Und finde es toll, dass du das hier ins Leben gerufen hast! Vor allem drücke ich der Ende-des-Schwarzen-Tod-Trilogie den Daumen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tja, bei TKKG wird ständig Werbung für eine gewisse "Sauerlich-Schokolade "gemacht. Muss ich dringend mal eine Tafel davon probieren. Mir ist eigentlich noch nie so richtig Product-Placement und Schleichwerbung bei Hörspielen begegnet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Giallo [AUDIONARCHIE]

    Mr. Smathers - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Der Alfa Romeo auf dem Cover-Entwurf ist ja schon mal ein schöner Hingucker!

  • Benutzer-Avatarbild

    Die EUROPA-Chronik

    Mr. Smathers - - Europa

    Beitrag

    Wenn man sich so viel Mühe gegeben hat und so lange an einem Projekt gearbeitet hat, ist solch eine Rezension und kritische Auseinandersetzung schmerzhaft. Und es muss jedem klar sein, der sich an so ein Unternehmen heranwagt: du kannst eigentlich nur verlieren. Die Chronik platzt aus allen Nähten, so viele Infos und schöne Fotos mussten berücksichtigt und erwähnt werden. Europa war nie eine schnuckelige Hörspielperlen-Manufaktur. Die haben Massenprodukte rausgehauen und sind damit - zu Recht - …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Zak: „Zitat von Mr. Smathers: „Man muss ihm fairerweise zugute halten, dass er ein sehr viel schwierigeres Sinclair-Sujet zu bearbeiten hat(te).“ Aber doch nur weil er sich nicht an die Vorlagen hält. Das man sich da Probleme einhandelt, dafür braucht…“ Auch das stimmt. Dennis Ehrhardt ist die Sache auch noch sehr ungeschickt angegangen. Er veredelt nicht wie sein Vorgänger Döring, sondern er fleddert die Vorlagen nur.

  • Benutzer-Avatarbild

    Man muss ihm fairerweise zugute halten, dass er ein sehr viel schwierigeres Sinclair-Sujet zu bearbeiten hat(te). Auch das hat sich natürlich auf die Qualitätsschwankungen ausgewirkt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tolle Umfrage, ich habe sehr gerne mitgemacht. Und da ist mir aufgefallen, dass ich lediglich einer Dennis Ehrhardt-Produktion meine Stimme gegeben habe. Der Rest geht alles an Oliver Dörings Produktionen. Mein liebstes Hörspiel ist "Knochensaat".

  • Benutzer-Avatarbild

    TKKG [EUROPA]

    Mr. Smathers - - Europa

    Beitrag

    "Vampir der Autobahn" kann durch und durch überzeugen. Wie hieß diese ominöse Band aus der "Happy Sound" Diskothek noch? "Endhärte", oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gab da mal so eine Hörspielreihe von Maritim, ein Krimi, da unterhielten sich die beiden Hauptfiguren morgens über ihren vollzogenen Analverkehr. Das fand ich vielleicht ein kleines bisschen unpassend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, das stimmt. Aber für mich kamen auf eine gelungene Folge drei Graupen.......

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt fies, meine ich aber ehrlich: So ziemlich jede zweite Folge ab Nr. 100

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich persönlich kann mit Inhalten, die sich mit dem Dritten Reich befassen, nichts anfangen. Es ist sicherlich gut, so etwas auch im Hörspiel aufzugreifen und zu verarbeiten. Aber mich bedrückt und deprimiert diese Zeit immer, in der so schlimme Verbrechen gegen die Menschheit begangen wurden. Das habe ich immer im Hinterkopf, wenn ich mit solchen Stoffen konfrontiert werde. Noch schlimmer und regelrecht zum Kotzen finde ich, wenn das Dritte Reich irgendwie verharmlost wird oder man damit koketti…

  • Benutzer-Avatarbild

    All Ears GmbH

    Mr. Smathers - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Naja, das ist aber nun wahrlich nichts Neues, dass bei Patrick Holtheuer die "schlechte Laune" nicht weit entfernt ist.....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann dieses Hörspiel nur wärmstens empfehlen! Die Geschichte ist spannend und sehr schön erzählt und das Hörspiel hat ein schönes, knisterndes 60er/70er-Jahre Radiohörspiel-Flair!

  • Benutzer-Avatarbild

    All Ears GmbH

    Mr. Smathers - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Hhmm..... Ich schaue noch mal rein, aber ich fand es war nichts Neues dabei und mir kamen beide unheimlich krampfig vor. Ist ja eigentlich auch egal - die Produkte der beiden sprechen ja für sich.

  • Benutzer-Avatarbild

    All Ears GmbH

    Mr. Smathers - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Es ist jetzt sehr hart ausgedrückt, aber: Ich habe selten ein so fades "Interview" angesehen. Ein blasser, nichtssagender Wortwechsel, verkrampft und uninspiriert. Stinklangweilig. Darüber hinaus ist es natürlich schön, dass Patrick Holtheuer seinen Platz bei Maritim gefunden hat und beide voneinander profitieren können.

  • Benutzer-Avatarbild

    All Ears GmbH

    Mr. Smathers - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Ich freue mich schon auf die widerborstige Antwort des Meisters himself bei den Hörspiel-Freunden: "Süß, wie man sich wieder in anderen Foren über meine Steuerangelegenheiten den Kopf zerbricht. Geht euch einen Schei..... an!"

  • Benutzer-Avatarbild

    Also, ich möchte dir deinen Kauf nicht mies machen. Aber für mich wäre das nix. Meine Oma hatte immer solchen Sch...... die "Vicky Leandros-Gedächtnismedaille"; den "Heino-Humpen für gesellige Abende"; eine "Karel-Gott-Gießkanne" und all sowas. Naja, tut keinem weh. Für mich geht das aber so ein bißchen in Richtung Geldverbrennung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, es ist eben stets eine persönliche Abrechnung, die dann notdürftig als "Satire" ausgelegt wird. Und was die beiden jetzt machen? Im Callcenter und an der Tankstellenkasse man den beiden sicherlich wieder ein Plätzchen freigehalten. Damit kann man bestimmt ganz toll die Verbindlichkeiten aus der Hörplanet-Bauchlandung abtragen........... Mehr wird da garantiert nicht laufen. Man möchte es den beiden fast gönnen.......