Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

  • Benutzer-Avatarbild

    Was war denn da bei der RDK-Version verändert?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie viel von den Comincs wird denn in diesem Hörspiel vertont? Und was soll diese ab 18 Angabe? Also ob Hörspiele oder Comics ne offizielle Alterbeschränkung haben?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kai Meyer - Imperator

    philipp616 - - Audible

    Beitrag

    Da freue ich mich auf jeden Fall sehr. Vielleicht bekommen wir ja irgendwann auch noch ne Umsetzung vom dritten Alchimistin-Buch.

  • Benutzer-Avatarbild

    CD-Infos: Wohin damit?

    philipp616 - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Ich hab 15 Jahre Berufserfahrung und hatte da schon einige Beispiele. Ich will auch gar nicht oberlehrerhaft erscheinen, aber die Fragen, die da gestellt werden sind ohne sichtbaren Vorschlag einfach schwer bis gar nicht zu beantworten. Ist ne Besetzungsliste so wichtig, dass sie direkt sichtbar sein muss, oder reicht auf der Rückseite zum Beispiel die Erwähnung der Hauptrollen und die komplette Sprecherliste ist im Innenteil? Was für ne Art von Verpackung soll es werden (Bei nem Digipack lässt …

  • Benutzer-Avatarbild

    CD-Infos: Wohin damit?

    philipp616 - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Man kann sich mit sowas halt nur ins eigene Fleisch schneiden. Das ist zumindest meine Erfahrung. Man kann zwei Entwürfe vorstellen und abstimmen lassen, aber ohne ein Ergebnis vor Augen zu sehen fällt es den meisten Menschen schwer sich eine Gestaltung vorzustellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    CD-Infos: Wohin damit?

    philipp616 - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Als Kommunikationsdesigner kann ich nicht verstehen, warum man solche Dinge überhaupt zur Diskussion stellt, denn das sind in meinen Augen alles Fragen, die auf den persönlichen Geschmack abzielen und gute Gestaltung lässt sich begründen und in der Regel ist persönlicher Geschmack keine gute Begründung für oder gegen etwas. Wenn man 10 Leute fragt bekommt man 10 unterschiedliche Sichtweisen und darauf kann man keine Gestaltung aufbauen. Wichtig ist, dass das Gesamtkonzept stimmig ist und profess…

  • Benutzer-Avatarbild

    John Sinclair - Sondereditions

    philipp616 - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass man die Folge bei den regulären Classics auslassen wird. Bei "Der Anfang" war doch die Voraussetzung eine ganz andere... Mich würde eher interessieren, ob man die Classics wirklich nach Folge 50 (bzw. dann 49) beenden wird, oder ob man bisher ausgelassene Einzelromane aus der Anfangszeit der Serie noch vertont...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wirklich hörbare qualitative Unterschiede kann ich mir nun auch nicht vorstellen. Bei Apple Music klingt der Download sehr gut und zwischen Kaufdownload und Streamingdienst konnte ich nie Unterschiede feststellen. Folge 1 fand ich übrigens in positivem Sinne schön retro. Freue mich auf Folge 2.

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue GRUSELSERIE von EUROPA ...

    philipp616 - - Europa

    Beitrag

    Wenn man die vier "neuen" Europa-Larry-Brent-Folgen mit dem vergleicht was man heute hat schneidet in meinen Augen selbst die viel gescholtene Schreckensparty deutlich besser ab als alles was in den letzten Jahren veröffentlicht wurde. Habe nie verstanden wieso die Hörspiele SO schlecht weggekommen sind. Mir gefallen die mit ein paar Abstrichen ziemlich gut. Ich hab den neuen Produktionen auch schon einige Chancen gegeben, aber ich werd einfach nicht warm damit. Klingt für mich leider immer noch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ursprünglich ging es ihm ja um einen Kopfhörer mit integriertem Player und SD-Karten-Slot und nicht um normale Bluetooth-Kopfhörer. Audible Dateien lassen sich zwar irgendwie umwandeln und überall abspielen, aber erstens ist das soweit ich weiß nicht erlaubt und zweitens ist zeitaufwändig und einfach unpraktisch, weil zum Beispiel Kapitelmarken schnell mal unter den Tisch fallen beim konvertieren und der Player sich die Stelle nicht merkt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aber wenn es um Audible geht kann man die Dinger alle vergessen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt es meines Wissens kein Gerät was so funktioniert wie du es dir vorstellst. Das aufladen ist bei guten Blutooth-Kopfhörern mittlerweile wirklich nicht mehr problematisch. Ich nutze da die AirPods von Apple und bin sehr zufireden. Ich habe die Dinger immer dabei und nutze sie im Schnitt sicher 4 Stunden pro Tag; joggen, radfahren, auf der Arbeit,... Wenn ich sie nicht nutze sind sie im Ladecase und werden automatisch geladen. Das Case hat Energie für ca. 24 Stunden, sodass ich bei normaler…

  • Benutzer-Avatarbild

    Boris ist auf Ketamin im Berghain. Weiß man doch...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wo wurde der Sprecher denn ausgetauscht? Das war meines Wissens immer Tim Kreuer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir reicht Download oder Streaming. Ich kaufe auch nur noch einen Bruchteil der Hörspiele die ich höre und konsumiere viele Sachen nur noch als Stream. CDs kaufe seit ein paar Jahren nicht mehr und bin momentan auch dabei den Großteil meiner physischen Sammlung zu veräußern. Die CDs habe ich fast alle nur einmal zum digitalisieren verwendet und seitdem stehen die einfach nur rum und verstauben. Dafür hab ich einfach keinen Platz mehr und ich will nicht mehr so viel Zeug besitzen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ivar Leon Mengers »Monster 1983«

    philipp616 - - Audible

    Beitrag

    Das Geschäftsmodell von Audible setzt ausschließlich auf digitalen Vertrieb und da CD-Versionen zukünftig immer mehr ein Nischenprodukt darstellen werden die sicher nichts diesbezüglich anbieten...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke das bezieht sich darauf, dass die Lesung allgemein eine gekürzte Umsetzung des Romans ist und nicht, dass es eine kürzere Version für Spotify gibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das haut mich in den wenigen Sekunden leider nicht vom Hocker. Zwar auf relativ hohem Niveau produziert, aber eben irgendwie ohne Besonderheiten. Ich probier es vielleicht nochmal und hör mal rein, aber meine Erwartungen sind nicht sehr hoch. Die Bearbeitung der EUROPA-Serie war einfach sehr besonders und ohne diese Bearbeitung – die sicher nicht dem Original entspricht – kann ich mit den Geschichten offenbar recht wenig anfangen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ivar Leon Mengers »Monster 1983«

    philipp616 - - Audible

    Beitrag

    Ich denke son paar Sachen, die du ansprichst werden sicher noch eine Rolle in Staffel 3 spielen. Ich fand einen grundsätzlichen Aspekt der Geschichte etwas unlogisch: (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich fand die neue Folge übrigens ziemlich stark. Die geänderte Erzählstruktur hat mir sehr gefallen und bringt mal wieder willkommene Abwechslung. Hab mir beim Hören aber schon gedacht, dass das bei Puristen nicht so gut ankommt. Mir persönlich ist die Vorlagentreue ziemlich egal.