Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 704.

  • Benutzer-Avatarbild

    Okay, ist wohl der längere Pressetext. Aber wer den „phantastisch“-Artikel vom Oktober gelesen hat, erfährt nichts Neues. Bin gespannt, ob und wie UAES mit Vidan, Ghostbox, Sandman und Monster III bei der Auswahl der Highlights der letzten 12 Monate dann so abschneiden wird. Das Erfolgsgenre dieser Art von Eventproduktionen ist ja nach wie vor der „übernatürliche Thriller“, und dazu gehört UAES sicher nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der große Akte X Battle

    Fader - - Battles

    Beitrag

    Naja, wie gesagt, ich würde in der Umfrage noch zwischen der Serie mit Duchovny in einer Hauptrolle und den zwei Staffeln danach differenzieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der große Akte X Battle

    Fader - - Battles

    Beitrag

    Ich sage „Akte X — Staffel 1-7“, denn nach Duchovnys Weggang war es nicht mehr das Gleiche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hoerspiel: „Audible hat heute auf YT einen Trailer veröffentlicht... youtu.be/dUX7x0D9ScY“ Leider völlig nichtssagend, der Trailer. Schade, denn die Story gibt durchaus was her.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von philipp616: „Und was soll diese ab 18 Angabe? Also ob Hörspiele oder Comics ne offizielle Alterbeschränkung haben?“ Naja, ich fand ja schon bei einigen der Audible - Fitzeks die Grenze mehrfach überschritten. Von daher schon sinnvoll, dass man an der Stelle (Sax & Violins) schon mal vorgewarnt wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welt am Abgrund

    Fader - - Hermann Media

    Beitrag

    Zitat von Chiara: „Niemand auf dieser Welt verhält sich so unglaublich gefühlskalt, desinteressiert und teilnahmslos, wenn er in ein solches Ereignis geworfen wird.“ Und, habt Ihr den Eindruck, an der Kante ist es mit Teil 2 besser geworden? Traue mich nach einer solchen Analyse nicht dran.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hörspiele zum Thema Menschenrechte?

    Fader - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Was ist mit dem hier? markbrandis.de/stat_horspiele/h11-aktenzeichen-illegal/

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Chris: „Zitat von Fader: „Ich verstehe gerade die Argumentation nicht oder hab was nicht mitgekriegt. Ich höre in der Hörprobe nichts von Greta Thunberg (um die geht’s Dir ja, oder?).“ Du solltest nicht nur meine Beiträge lesen, sondern auch diesen Und auf Erden Stille - Staffel 1 (Folgenreich) Ansonsten lassen wir uns überraschen. Was meine Töchter damit zu tun haben sollen, dass ich die grassierende Infantilisierung der Politik ablehne, das weiß aber nur Markus. Wer dahingehend weite…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatte die signalisiert, dass sie Zeit hat, sich neben der Klimakatastrophe auch noch um Hörspielproduktionen zu kümmern? Ich verstehe gerade die Argumentation nicht oder hab was nicht mitgekriegt. Ich höre in der Hörprobe nichts von Greta Thunberg (um die geht’s Dir ja, oder?).

  • Benutzer-Avatarbild

    - Friedrich Schönfelder - Barbara Nüsse - Vera Teltz

  • Benutzer-Avatarbild

    Hä, wieso denn aus dem Fenster fliegt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Evil: „Ich find die drei Fragezeichen als Figuren fad. “ Sind sie ehrlich gesagt auch. Müssen sie wohl sein, damit das mit der Endlos - "kann ich ganz egal auch durcheinander hören" - Serie klappt. Ganz generell und aus dem gleichen Grund finde ich auch alle Geisterjäger (JS, Faith, TB etc.) uninteressant, mit vielleicht der Ausnahme von Dorian Hunter (aber auch da nur eingeschränkt). Charaktere, die unbeschadet überstehen können müssen, was jeden Normalmenschen dauerhaft unter Therapi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das richtige Hörspiel zu Silvester ist....

    Fader - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Ich gehe da mit @Stollentroll konform: übernacht - Mein absolutes Lieblingshörspiel zu Silvester!“ "Übernacht" ist für das Hörspiel und Silvester, was "Dinner for one" für das TV ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hoerspiel: „Auf FB wurden heute die Cover für die Folgen 13-16 vorgestellt... facebook.com/205332542830990/posts/3888157104548497/?d=n Ich freue mich schon, dass es 2021 weitergeht. :)“ Aber Inhaltsangaben und Credits gibt's noch nicht, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    - steinbach sprechende bücher (Hörspielsparte) - Parlando - DAV Das sind die ersten, die mir einfielen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Folge 17 - Let’s talk about... WINTERZEIT

    Fader - - Talkstudio

    Beitrag

    Zitat von Rudolf Platte: „WinterZeit gehört seit jeher zu den überdurchschnittlich anspruchsvollen Hörspiellabeln nach meinem Eindruck, was zwangsläufig immer zu eher durchschnittlicher Beliebtheit führt“ Na, das lädt ja immer zu Eier-Huhn-Spielen ein wie: "ist das Label überdurchschnittlich anspruchsvoll und deswegen zwangsläufig durchschnittlich beliebt" oder ist es " durchschnittlich beliebt und deswegen zwangsläufig überdurchschnittlich anspruchsvoll"? <g>. Führt aber zu nichts, weil Wahrhei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Welt von Arven

    Fader - - Hörspielnews

    Beitrag

    Ich dachte zuerst, da hat jemand sich beim Namen ARWEN vertippt ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Das kam 1978 oder ‘79 raus, und war absolut ein Filmtonhörspiel. Sehr geschickt gekürzt allerdings.

  • Benutzer-Avatarbild

    Yey, I love it! Ich hatte es als LP. Schade, dass es das nicht ins CD-Zeitalter geschafft hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Faustformel: In der EU werden die Rechte 70 Jahre nach Tod des Verfassers in die PD übertragen; 50 Jahre nach Tod in den USA, es sei denn, man heißt Disney oder hat sonst ähnlich viel Einfluss und Kohle, dann kann's auch in den USA länger geschützt bleiben. Im Fall von Agatha Christie sind es dann also 45 Jahre nach dem Tod, und das heißt noch weitere 25 Jahre warten, bis die Hörspielmacher mit schmalem Geldbeutel sich auf das Werk stürzen dürfen, ohne auf die Finger zu kriegen.