Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 312.

  • Benutzer-Avatarbild

    Maritim / All Ears Klassiker

    Chiara - - Highscore / Maritim

    Beitrag

    Zitat von All Ears: „Ich habe gefragt, was das hier für ein Deal ein soll!“ Schlaf schön, Patrick. Und gib dir beim nächsten Release einfach ein bisschen mehr Mühe. Du schaffst das!

  • Benutzer-Avatarbild

    Maritim / All Ears Klassiker

    Chiara - - Highscore / Maritim

    Beitrag

    Zitat von All Ears: „Was für ein Deal soll das sein?“ Der Maritim Verlag übernimmt den Polyband/Märchenland Katalog und baut damit seine Vormachtstellung als größter, unabhängiger Hörspiel-Katalog aus.Der bekannte Katalog dürfte vielen Hörspiel-Hörern ein Begriff sein und enthält knapp Tausend Hörspiele, Märchen, Biographien und Hörbücher. Maritim veröffentlicht alle Inhalten nach und nach ab 2019 in Kooperation mit der All Ears GmbH als Download und Stream. Quelle: Highscore Music/Facebook 2019

  • Benutzer-Avatarbild

    Maritim / All Ears Klassiker

    Chiara - - Highscore / Maritim

    Beitrag

    Zitat von Prince Adam: „Bei welchen Hörspielen ist das denn nicht der Fall?“ Robin Hood und das See-Ungeheuer ist z.B. so ein Fall. Schneewittchen - Das blaue Licht ebenso, beide ganz neu im Stream. Hör da mal mit Kopfhörer rein. Bei Schneewittchen gibt es sogar ziemlich üble Störungen, die wie eine verschmutzte LP klingen. Okay, Märchen sind jetzt nicht unbedingt mein Standard-Thema, aber erwähnen möchte ich das trotzdem mal. Ordentliches Entrumpeln und Entknistern ist eigentlich das Minimum, u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Maritim / All Ears Klassiker

    Chiara - - Highscore / Maritim

    Beitrag

    Ich stehe den All Ears Remasterings inzwischen sehr gespalten gegenüber. Manche VÖs sind ziemlich gut, und ich schätze den Aufwand und die Arbeitszeit sehr, die dort reingeflossen sind. Aber andere VÖs sind leider wirklich billige, desinteressierte LP-Rips, die manche Amateure im Internet deutlich besser 'remastered' haben. Da rumpelt und pumpelt der billige Plattenteller, dass es eine wahre 'Freunde' ist. Dabei sollten doch von allen Produktionen die originalen Masterbänder vorliegen?! So wurde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage mich halt auch, warum man das macht. Zum einen kann man die Hörspiele/Hörbücher doch sowieso rund um die Uhr streamen. Und wenn sie einem wirklich sooo wichtig und wertvoll sind, und Angst hat, sie könnten von jetzt auf gleich für immer immer immer verschwinden... hat man doch die paar Euro fünfzig dafür übrig, um sie zu kaufen... oder nicht?!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Markus G.: „Wer von euch ist auf TikTok registriert?“ Bis vor ein paar Wochen war ich es noch. Hab inzwischen meinen Account und die App gelöscht. Facebook war schon ein ziemlicher Zeitfresser, aber TikTok hatte bei mir den gleichen Effekt hoch 10. Und am Ende habe ich dann, im Gegensatz zu youtube, nur unterhaltsamen Quatsch und Schrott gesehen. RTL im Zeitraffer.

  • Benutzer-Avatarbild

    FYEO News

    Chiara - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Ja, finde ich schon! Die sind allerdings nicht so "Your father's Hörspielmaker" und zielen eher auf jüngeres Publikum. Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber ich würde fast behaupten, wenn du zum Beispiel die üblichen Maritim-Serien magst, wirst du bei FYEO eher wenig für dich finden. Neben den Hörspielen gibt es auch Doku- und Interview-Reihen zu oft eher ungewöhnlichen Themen, z.B. "Oktoberfest '80 - Blutige Wiesn" oder "Sayonara Heimat - Hauke zieht nach Tokyo". Falls dich sowas interes…

  • Benutzer-Avatarbild

    Grundsätzlich natürlich sehr lobenswert. Allerdings finde ich es schwierig - gerade bei einem Kulturprogramm, dessen Hörer ja nun alles andere als Early Adopters sind - so viele Inhalte aus dem linearen Programm ins Netz zu verschieben. Bin mir ziemlich sicher, dass die Kirchenmusik im Netz nicht besonders viele Aufrufe bekommen wird... vermutlich wissen das auch die Entscheider, aber so ist der Ballast erstmal unauffällig aus dem normalen Programm entsorgt. Kann ich schon nachvollziehen. Die Kl…

  • Benutzer-Avatarbild

    FYEO News

    Chiara - - Labels: Weitere

    Beitrag

    Das klingt schon nach einer richtigen Entscheidung. Hier im Board gibt es ja auch genug User, die keine Lust haben, sich für (überspitzt gesagt) jedes Hörspiel eine andere App zu installieren. Die Marke wird ja weiter betrieben, also wird es sicher auch neue Produktionen geben, nur eben nicht mehr in der Insel-Abo-App.

  • Benutzer-Avatarbild

    @BjoernErik F**k, jetzt fühl' ich mich alt! ... Am unterhaltsamsten fand ich immer, dass die Leute sich bis aufs Blut über den schrecklichen Namen "Jupiter Jones" erregt haben, ohne zu wissen, dass das der Name aus den originalen Büchern war, neben ein paar anderen absurden Belanglosigkeiten, die erst zu staatstragenden Skandalen hochgehyped und dann sehr schnell vergessen wurden. Toller Thread, tolle Idee! Danke @Markus G., für die umfangreiche Recherche!

  • Benutzer-Avatarbild

    "Ready Player Two" läuft gerade. Teil 1 war großartig und neu, Teil 2 (also dieses welches) hat noch Anlaufschwierigkeiten. Die ersten anderthalb Stunden hätte man locker in 15 Minuten packen können... Naja, ich bleibe dran. Vorerst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Oje, jetzt geht es wirklich ans Eingemachte. Ab jetzt läuft die Abstimmung unter dem Motto "Kill your Darlings".

  • Benutzer-Avatarbild

    Das war nicht einfach.... aber... Volle Kanne abgestimmt!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hoerspiel: „Die haben mit „Karussell“ und „Folgenreich“ zwei sehr bekannte Marken mit vielen Hörspielserien am Start.“ Und das sind nicht mal alle. "UNIVERSAL MUSIC FAMILY ENTERTAINMENT als Teil der UNIVERSAL MUSIC DOMESTIC DIVISION bietet mit seinen Marken Karussell, Musik für Dich/ noch mal!!!, Deutsche Grammophon Literatur und Folgenreich audiovisuelle Entertainment-Produkte für die ganze Familie." Quelle

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir haben hier im Board ja u.a. von @Wolfy-Office erfahren, wie unstrukturiert und wurschtig Spotify diese Tracklängenänderung an seine Partner kommuniziert hat. Gerüchte und Äußerungen bei Gesprächen mit Vertrieben usw. sind das eine, aber wenn der Verkehrsminister morgen in der BLÖD bestätigt, dass alle Autos mit Verbrennermotor ab sofort stillgelegt werden, hat das auch keinerlei rechtlichen Wert - dazu gehört eine klare Vertragsänderung, gegen die man übrigens auch Einspruchsfristen hat. Wär…

  • Benutzer-Avatarbild

    | STREAMING | Hörspiele

    Chiara - - Streamingtalk

    Beitrag

    Wie viele schwarze Ritter von All Ears wird es wohl noch geben in Zukunft...? Blicke da nicht mehr durch. Ist das immer die gleiche Folge, die ständig verschoben wird oder sind das mehrere Folgen, deren Titel aber bei der VÖ nicht genannt werden? Weil... eine Folgennummer gibt's ja auch nicht. Suspekt!

  • Benutzer-Avatarbild

    Versprecher in Hörspielen

    Chiara - - Hörspieltalk

    Beitrag

    ... das fängt ja im Grunde schon beim deutsch ausgesprochenen Justus Jonas an...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von hoerspiel: „Im Sommer, in der Sonne liegend, sich ganz dem Hörspiel hingeben“ Ganz genau so habe ich es letzte Woche auch gemacht... herrlich! Zählt "In der Sonne liegen" eigentlich als etwas "tun"?

  • Benutzer-Avatarbild

    Das schnelle Sterben der CD!

    Chiara - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von dirie: „Die Nachfrage nach LPs ist in den letzten Jahren kontinuierlich und so sehr gestiegen, dass auch hier die Presswerke nicht mehr nachkommen können.“ Fun fact: Die Presswerke kommen nicht wegen der großen Menge der LPs in Bedrängnis, sondern wegen der teilweise extrem kleinen Auflagen - von den wenigen Ausnahmen mal abgesehen, wenn Peter Maffay oder die Ärzte mal ne Vinyl rausbringen. Kennt übrigens jemand irgendwo in Europa ein Presswerk mit einer modernen Fertigung? Also mit Sc…