Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 482.

  • Benutzer-Avatarbild

    Illegale YOUTUBE-Hörspiele ...

    LskH - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zum Thema. "YT Horer beschweren sich . . " : Es ist zwar ohne Bedeutung, zeigt aber wie einige/viele von denen ticken : Bei jeder Kleinigkeit wird gemault. Fehlen 10 sek bei Intro.outro musik, ist die Hoerqualitaet nicht optimal, wird nicht unverzüglich die mögliche Fortsetzung bereit gestellt, etc etc etc dann ist aber sofort die Tastatur die Waffe und es wird geballert. Es reicht nicht was gratis zu bekommen, es muss gefälligst auch perfekt und vollständig sein ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Illegale YOUTUBE-Hörspiele ...

    LskH - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von Harry: „In der Schweiz ist es Legal wenn ich z.b. John Sinclair (Shao) von You Tube downloade. Ich darf es nur nicht verkaufen oder öffentlich abspielen,also nur für private Zwecke.“ Aber nur vom Schweizer YT , nicht von Urheber. Dem ist es "ega"l in welchem Land ohne Genehmigung etwas geupt oder gedownd wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DiStefano: „Zitat von hoerspiel: „Ich bin mir aber sicher, dass der „normale“ Hörer draußen keine solche Flut wahrnimmt.“ Sehe ich ähnlich. Eine solche Flut gibtes an sich ja durchaus in anderen Bereichen. Seien es Bücher-Neuheiten oder Serien oder…“ Ja, das habe ich ja auch schon häufiger erwähnt und eben auch da sind sehr viele überfordert - egal ob Sammler/Fan oder "Gelegenheitsgucker" Und da sind es gerade so "Normalos" , die geflutet sind. Kenn ich selber bei mir, in meinem Umfeld…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ergänzen möchte ich noch - auch im Hinblick auf den Thread welche Serien warum nicht mehr hört : Während ich MARITIM erst mal zum Großteil auf Eis gelegt habe, empfinde ich hingegen die Massen von CH_Hermann als angenehm - noch. Erstens sind die Sachen nicht so duester, nicht alle miteinander verbunden und hoffe dass es auch so bleibt. Allerdings empfehle ich, ebenso auch CONTENDO oder anderen es nicht zu übertreiben - irgendwann ist auch mal gut. Hier macht es HOLY teilweise sogar bis weilen ri…

  • Benutzer-Avatarbild

    Weil ich immer mal wieder und gerade in letzter Zeit oft dran gedacht habe Bin ich mal so dreisst und frag einfach mal nach Denn erst sah es so aus als stuende es vor der Tuer, dann ist so als wäre das nie Thema ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich kann die Hälfte von Markus übernehmen. Trenne auch zwischen Hoeren und sammeln bzw hoeren, haben und sammeln. Bei O23 bin ich nach dem Ende von B3 ausgestiegen. Bei Gruselkabinett und Geister Schicker bei 77 bzw 38 Grusel bin ich allgemein schon länger fast raus bis auf wenige Ausnahmen. Maritim hab ich jetzt auch erst mal zu 96-99% auf Eis gelegt - ein 20 Serien-Kosmos ist mir einfach too much ! Ich hinke allerdings dieses Jahr allgemein sehr viel nach , weil ich mich vermehrt wieder zu den…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hyde Away - Seelenschatten

    LskH - - Europa

    Beitrag

    Zitat von Harry: „Für mich hört sich das sehr nach Thriller a la Sebastian Fitzek an. Bin gespannt und freue mich schon.“ Ich hatte auch direkt eher eine Psychopathischen / Serienkiller - Assoziation aber real ohne mystisches....

  • Benutzer-Avatarbild

    Digitalisiert ihr eure CDs noch?

    LskH - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Das wenige was ich noch auf CD erwerbe wird weiterhin mehr o.der weniger direkt verarbeitet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Markus G.: „Zumindest einmal „eigenständig“ und kein Teil eines gearteten Universums/Kosmos.“ Gelinde ausgedrückt , wenn man sich das/den aktuelle Kosmos einer 10-20 serigen Label-Infanterie anschaut, die ein Konglomerat an Zusammenhängen verstrickt und vernetzt, dass einem schwindlig wird .... Man muss es auch nicht übertreiben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal so mal so. Ich vergleiche ja immer gerne mit Buchern und Film und Fernsehen. Wo sich manches schoin abnutzt oder abgenutzt hat, ist anderes noch dabei sich zu entwickeln und Format anzunehmen und ggf. Sogar besser zu werden. Das ist wie bei Menschen. Die einen sind mit 50 schon Greise, andere fangen mit 66 erst an zu leben ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin zwiegespalten. Einerseits schoen so viel geboten zu bekommen, andererseits wird es mir langsam ZU viel. Reduziere schon an jeder Ecke, aber was übrig bleibt ist immer noch nicht wenig... Schei t aber in einigen Bereichen zu boomen - Filme und ganz besonders Serien nehmen auch immer mehr zu Und mehr und mehr und noch mehrer. Selbst wenn Corinna noch paar Jahre bleibt und dazu Langzeitausgangssperren kommen sollte und man nur noch schaut und oder hoert, bekommt man nicht alles konsumiert. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Umfrage : Ganz klar Eriks ! Allerdings sind das ein Paar HalbSchuhe verglichen mit ein Paar StulpenStiefel. Ersteres war ein dichte,kompakte Miniserie , während letzteres grösser umfassender ist. 2 unterschiedlich (grosse) Kosmen. Ich nehme mal als Vergleich "Leathal Weapon" die Filmreihe vs die Serie.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hörspiele, die polarisieren

    LskH - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von grifter: „Die TKKG Beispiele verstehe ich nicht:“ Zitat von grifter: „was polarisiert da?“ Genau das. Du findest sie mittelmäßig bis total schlecht. Andere mögen oder leiben sie, eben weil sie sind wie sie sind.

  • Benutzer-Avatarbild

    TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

    LskH - - Europa

    Beitrag

    Zitat von Mr. Smathers: „Der größte Fehler war einfach, TKKG so endlos fortzuführen. Die Reihe hätte nach Folge 50 eingestellt werden müssen.“ Fänd ich sehr schade, denn ich bin ein großer Fan vieler Folgen (weit) jenseits der Klassiker. Natürlich nur rückblickend, denn wenn es vorher zuende gekommen wäre, dann wüßte man es ja nicht Allerdings finde ich ebenfalls schade, dass es nicht nur wenige LOCKE Bücher gibt und die HSP noch viel früher gestoppt hat (gilt auch für SCHLOSS-TRIO), sonders auc…

  • Benutzer-Avatarbild

    John Sinclair TSB erscheint auf CD!!!!

    LskH - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Zitat von hoerspiel: „und ja auch hier sagt Sir Powell „CD“.“ Das war damals schon ein offener (hidden note) "Hinweis" auf die Jahrzehnte später Veröffentlichung der Serie auf CD .... und deshalb hat sich Michael Braun auch diese Version ausgesucht

  • Benutzer-Avatarbild

    Haben Tracks für euch eine Bedeutung?

    LskH - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von LarsH: „Ich habe ja mal vor einiger Zeit gewagt, bei den Hörspielfreunden auf diesen Umstand hinzuweisen und den Wunsch geäußert, dass man doch wenigstens ganze Sätze an einem Stück lässt. Was glaubst du, wie mir diese Kritik um die Ohren gehauen wurde!“ (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    TKKG (eine Hörspielserie von EUROPA)

    LskH - - Europa

    Beitrag

    Zitat von hoerspiel: „Was mich an solchen Diskussionen stört, es werden oft leider nur die negativen Seiten dieser Serie hervorgehoben. TKKG hat sich auch immer für das Gute eingesetzt.“ Ja. Das Problem bei Wolf war, dass es keine gerade Linie gab. Mal waren Ausländer, Obdachlose, etc. grundsätzlich die "Übeltäter" und "Abschaum", dann waren es diese, die hilfebedürftig sind und egal ihres Status integrierter Teil der Gesellschaft. Da wurde aus einem italienischen Restaurantbesitzer erst ein Maf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir haben die alten sehr gut gefallen, auch wen sie keinen Bezug zur Serie oder Inhalt haben. Aber Weiß und Schwarz passt zumindest ja schon mal zu Nonnen

  • Benutzer-Avatarbild

    BTW: Zitat von Markus G.: „Heute kann man nicht mehr ohne Handy“ Gilt zwar nicht für alle, aber wenn man sich so umguckt ist dem wohl so Allerdings finde ich aktuelle Umfragen recht interessant und amüsierend. Seit der Cora-App. haben rund 40-60 % der Befragten KEIN Smartphone (mehr) (und dies dann auch noch vorher großspurig angekündigt, wenn die App kommt, dann wechselt man zu den alten)

  • Benutzer-Avatarbild

    Haben Tracks für euch eine Bedeutung?

    LskH - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Zitat von Telliminator: „Für mich unverändert. Scheißegal wie viele Tracks.“ JA. NEIN. - Ich mein JEIN Einer der Vorteile gegenüber der MC waren und sind eben jene Tracks. Optimal für mich waren einmal ca. 5 Min. - gab es sie nicht hab ich sie bei MP3 gesetzt. 30, 40 oder noch mehr Tracks haben mich anfangs wahnsinnig gemacht, weil man alles auch übertreiben kann und wer nicht 5 Minuten Zeit hat für CD und DL eine andere Version hinzulegen als für die beim Stream, wo es Sinn macht so viele wie m…