Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 995.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe mal mit „Ja“ geantwortet. Alter der Serie spielt bei mir keine Rolle, sondern viel mehr die Tatsache, dass es eine „kurze“ Serie sein muß. Als nächstes steht bei mir die Perry Rhodan Serie von Europa an, die wollte ich schon länger wieder mal komplett anhören. Durchhören einer sehr lange Serie, wie Du @Markus G. es aktuell mit Gabriel Burns hintereinander machst, kommt bei mir nur sehr selten vor. Es erscheinen einfach zu viele Sachen jeden Freitag neu und dann kommen auch noch die lang…

  • Benutzer-Avatarbild

    EUROPA Hörspiele

    hoerspiel - - Europa

    Beitrag

    Auf FB gab es auch schon einige kleine Previews zur Europa Chronik, wie diese hier... facebook.com/191276197597845/posts/1705465416178908?sfns=mo

  • Benutzer-Avatarbild

    EUROPA Hörspiele

    hoerspiel - - Europa

    Beitrag

    Zitat von Jokel: „Geht es um die Chronik, ja?“ Ich denke. Gerne darf es aber auch noch um weitere Europa Klassiker in digitaler Form oder als CD-Box gehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    EUROPA Hörspiele

    hoerspiel - - Europa

    Beitrag

    Ick freu mir schon ... facebook.com/280903332861/posts/10157147523667862?sfns=mo

  • Benutzer-Avatarbild

    Burg Schreckenstein

    hoerspiel - - Hörspieltalk

    Beitrag

    @Tendre poulet schrieb... Zitat: „Ich hatte dreißig Jahre auf einen Schreckenstein Film gewartet und nein, der ist genauso grässlich wie die Neuverfilmung von Robbi Tobbi.“ Du mußte Dir die Filme mit den Augen der heutigen Jugend anschauen. Also meinem Sohn haben die Schreckenstein Filme sehr gut gefallen. Klar, die Geschichten haben an sich nicht mehr viel mit den Büchern zu tun, aber mal ganz ehrlich, würde eine 1:1 Verfilmung der alten Geschichten die heutige Jugend noch in die Kinos ziehen? …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Problem mit der Umwelt, was @Zak hier anspricht, ist natürlich nicht von der Hand zu weisen. Obwohl Musik Streaming da noch einen sehr geringen Anteil einnimmt. Der allergrößte Batzen geht auf Videos zurück. Einen wirklich interessanten Bericht gab es auch mal auf den Seiten der DW. „Den größten Anteil an diesen Daten machen mittlerweile Videos aus: 80 Prozent aller Daten sausen als Bewegtbild durchs Netz.„ Hier der komplette Artikel.. dw.com/de/co2-ausstoß-von-onli…s-klima-killer/a-49469109…

  • Benutzer-Avatarbild

    The Undead Live Part 1 gibt es derzeit auf dem YouTube Kanal von Maritim zu hören... youtu.be/4SmTchKrOsY

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehe es ähnlich wie @Stollentroll. Außerdem wird die CD wohl nicht komplett aussterben, sie wird sicher noch eine ganze Zeit als Medium für Nischenmärkte wie die Hörspielszene bleiben. Man muß nur lernen, sie attraktiver anzubieten. Auch kann man sicher noch versuchen, den Downloads aktraktiver über Abos zu verkaufen, wie es Audible aktuell macht. Es wird sicher immer Hörer geben, die sich nicht nur mit dem Stream zufrieden geben und das Hörspiel wenigstens als Download haben wollen. Ich sehe al…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles Gute Orko 111 & Thias76!

    hoerspiel - - Die User

    Beitrag

    @Orko 111 und @Thias76, auch von mir die besten Geburtstagsgrüße.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Alte und der Kommissar

    hoerspiel - - Hermann Media

    Beitrag

    @Thorsten B schrieb... Zitat: „"Rutherford" ist die Serie von Hermann. "Rutherfurt" ist Highscore/Maritim. Da muss man mittlerweile präzise sein.“ Stimmt. Hab´s korrigiert. Zitat: „In "Mimi Rutherfurt - Die leuchtenden Gräber" habe ich versucht, diesen Weg einzuschlagen. Wenn auch nur für eine Folge.“ Mimi Rutherfurt höre ich regelmäßig und da freue ich mich dann schon immer ganz besonders drauf. Gerne darf es insgesamt in Krimis mehr Gruselstimmung geben. Ich mag „pikant gewürzte“ Krimis lieber…

  • Benutzer-Avatarbild

    Edgar Wallace - Die neuen Fälle

    hoerspiel - - Highscore & Maritim

    Beitrag

    Bitte liebes Maritim-Team, bringt von dieser eBook Reihe unbedingt eine Hörspiel-Serie. Schön düster und spannend! Das erste Buch hat mir sehr gut gefallen und die anderen werde ich mir in Kürze auch alle durchlesen. Tolles Edgar Wallace Feeling.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Alte und der Kommissar

    hoerspiel - - Hermann Media

    Beitrag

    So, ich habe heute auch mal reingehört. Das Genre „Krimi“ braucht dringend mal eine Verjüngungskur. Noch eine Serie, die in Richtung „ältere Frau ermittelt“ geht, was man ja eigentlich schon mit der eigenen Serie „Rutherford“ umgesetzt hat. Warum nicht mal ein Krimi mit gruseligen Elementen, ohne direkt ins Übersinnliche zu gehen. Warum nicht auch mal wieder jüngere Ermittler? Ich weiß nicht, was ich als Fazit schreiben soll... nicht unbedingt schlecht, aber umgehauen hat es mich nicht wirklich.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Für mich der erste Schritt in die richtige Richtung... rp-online.de/panorama/fernsehe…den-vernetzt_aid-47200447 Ich persönlich würde sogar grundsätzlich eine einzige Mediathek für das gesamte Angebot vom öffentlich rechtlichen Rundfunk bevorzugen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kennst Du die Verträge im Detail? Woher weißt Du, ob für die Künstler kaum was rausspringt, wenn ein „fremder“ Backkatalog nochmals von einem anderen Label wiederverwertet wird? Du kannst ja gerne Verzichten, aber Ich lebe nun mal jetzt und möchte die Hörspiele auch jetzt genießen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen, Gute Nacht usw.

    hoerspiel - - Smalltalk

    Beitrag

    Oh... jetzt sehe ich erst den Zeitsprung, den ich gestern hatte. Dann aber jetzt... Freitag ist Freutag. Schönen guten Morgen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf

    hoerspiel - - Europa

    Beitrag

    Am 7. Februar 2020 erscheint der gleichnamige Comic als Hörspiel auf CD und Kassette... amazon.de/Dreiäugige-Totenkopf…%3A60x-90y&s=music&sr=1-1

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Zak: „Klassiker die es bereits auf physischen Medien gibt, braucht man aber nun mal nicht zwingend digital.“ Wenn man noch zu passablem Preisen rankommt. Bei bestimmten Serien, wie aktuell beim "Verrückten Labyrinth" ist es schon sehr schwer und man muß hier tief in die Tasche greifen. Da bin ich wirklich sehr froh darüber, dass viele Klassiker nun digital erscheinen. Außerdem können die Verlage durch die Veröffentlichungen ihres Backkatalogs im Stream sicher auch viele der Neuprodukti…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Zak schrieb... Zitat: „Was aber das Streaming angeht, da ist es eigentlich sogar die Aufgabe von Hörspiel-Liebhabern die zu ignorieren.“ Sorry, sehe ich anders. Viele Klassiker werden wohl nie mehr das Tageslicht auf CD erblicken, warum soll ich diese z.B. im Stream ignorieren? Außerdem kannst Du als Hörspielliebhaber ja so viel wie möglich auf CD kaufen UND den Stream genießen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dass einige Hörer dem Datenträger, sprich der CD nachtrauern kann ich voll verstehen, gerade wenn man Hardware-Sammler ist. Aber grundsätzlich komplett die digitale Medien ausschliessen/ignorieren, kann ich bis heute nicht nachvollziehen. Warum nicht zusätzlich die digitalen Hörspiele genießen? Oder, betrachtet Ihr dies als „Verrat“ an die persönlichen Prinzipien? Im Nachhinein würde ich es sehr bedauern, hätte ich z.B. bei den tollen Audible Hörspiel-Produktionen, oder einigen digital only Klas…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke die Umstellung ins digitale Zeitalter ist nun auch im Hörspielsektor im vollen Gange. Positiv finde ich dabei, dass es immer mehr Radiosendungen zum Nachhören gibt. Kommerzielle Hörspiel-Klassiker aus den Archiv geholt werden, von denen sich sicher keine CD Auflage mehr geloht hätte. Der Hörbuch Anbieter Audible nun sogar sehr viele digitale Hörspiel-Eigenproduktionen bringt. Auch die Ankündigungen von Holy und ProSiebenSat.1 zeigen deutlich in welche Richtung der Trend geht. Auch schö…