Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 322.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Paket ist wieder unterwegs. Ich aktualisiere mal @gruenspatz Liste: Markus G. -> Starter gruenspatz -> fertig Tolkien -> fertig Rincewind -> fertig der markus -> fertig Stollentroll -> hat verschickt an Mittagshoerer -> wartet auf das Paket Flori1981 hoerspiel daneel Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dr. Alice von Fritzi Records

    Stollentroll - - weitere Label

    Beitrag

    Mir gefallen die kurzen Lesungen übrigens recht gut, was nicht zuletzt an Marie Bierstedt liegen dürfte. Die hat so einen verschmitzt-spöttischen Unterton, da höre ich wirklich gerne zu. Weiß zufällig jemand, wer der Autor/die Autorin dieser Geschichten ist? Die überall angegebene Alice LeBain-Chester, also Dr. Alice herself, dürfte es ja eher nicht sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist das Angebot '3 Guthaben für 24,95 €' denn ungewöhnlich? Ich habe noch das alte Abo-Modell mit 2 Guthaben für 14,95 €. Immer, wenn mein Guthaben unter 2 fällt, bekomme ich automatisch angeboten, 3 für 24,95 € zu kaufen. Ist das bei dem aktuellen Abo mit 1 Guthaben für 9,95 € anders?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nachdem es vor einigen Tagen bereits das ebook kostenlos gab, ist nun bei audible auch das Hörbuch zu Es war einmal - Neue und klassische Märchen kostenlos erhältlich. Ob das befristet ist oder dauerhaft kostenlos bleibt, konnte ich leider nicht entdecken. Das Hörbuch ist keine Ramschware: Die Erfolgsautoren Poppy J. Anderson, Noah Fitz, Friedrich Kalpenstein, Iny Lorentz und Halo Summer haben neue Märchen geschrieben. Bei den klassischen Märchen hingegen gibt es prominente "Märchenpaten". Es sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jordsand

    Stollentroll - - Audible

    Beitrag

    Tja, was war das nun? In meiner Ratlosigkeit habe ich mir gerade mal die Rezensionen bei audible angeschaut, dort polarisiert Jordsand heftig: Entweder gibt es 5 Sterne oder 1, dazwischen gibt es wenig. Na gut. Ein Überflieger ist 'Jordsand' in meinen Augen nicht. Dafür gibt es dann doch ein oder zwei Kritikpunkte, die durchaus schwer wiegen. @Mittagshoerer hat völlig recht: Jan klingt nicht wie 13, sondern als wäre er Anfang 20. Das nimmt sehr viel von der Wirkung der Geschehnisse. Nicht alle R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Detlef: „Es wird deutlich weniger geben, dafür mehr von den größeren, die aber oft auch nicht sonderlich auf Qualität achten. Richtig gute Produktionen kommen nur von Leuten mit richtig [Herz] für die Sache [...]“ Die Bedenken gegenüber dem Streaming teile ich durchaus. Ich glaube aber, dass die 'Herzblut-Hörspielmacher' in Zukunft viel für die Großen der Branche produzieren werden. Sei es als Auftragsarbeit oder auch, weil sie ihre Produktionen dort selbst anbieten. Irgendwo muss der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Interesse an einer zweiten Runde hätte ich auch. Und würde auch gerne das Startpaket packen, da hier viel Doppeltes bzw. Tauschwürdiges rumliegt (allerdings keine Kassetten). Ich denke aber auch, dass wir ein paar Wochen ins Land gehen lassen sollten, wenn diese Runde durch ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    So, ich habe das Paket durchwühlt und - Stopper - Cyberdetective 2 entnommen. Nachdem der dadurch leere Platz auch wieder aufgefüllt ist, kann es weiterwandern, wenn @Mittagshoerer mir seine Adresse mitteilt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Radio Hörspiele Empfehlung

    Stollentroll - - Hörfunktalk

    Beitrag

    Vom 18.11.2019 bis 21.11.2019 jeweils um 19:03 sendet WDR 3 die 1995er Vertonung von 'Dracula', bearbeitet von Nick McCarty unter der Regie von Annette Kurth. Eine Version, die sich keinesfalls vor den unzähligen kommerziellen Produktionen verstecken muss, ganz im Gegenteil. Dracula bei WDR3 Phonostar-Link Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung. Allerdings hat man den ursprünglichen 3-Teiler für die Ausstrahlung zum 4-Teiler umgeschnitten und es ist anzunehmen, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Umleiten hat super funktioniert und das Paket ist wohbehalten bei mir angekommen Da werde ich dann am Wochenende in aller Ruhe durchschauen, was für mich dabei ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn es etwas länger dauert als gewohnt, liegt das ausschließlich an mir. Es gab laut Sendungsverfolgung bereits zwei Zustellversuche, aber der Mensch, der meine Pakete entgegennimmt, ist ganz kurzfristig ausgefallen, so dass der Hermes-Bote unverrichteter Dinge wieder abzog. Ich habe es jetzt auf den hiesigen Hermes-Shop umgeleitet und gebe natürlich sofort Bescheid, wenn es bei mir ist. Sorry für die Verzögerung, aber das war wirklich nicht vorhersehbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Detlef: „[...]weil es hier eigentlich nur um Audible-Kunden geht.“ Das denke ich eher nicht. Ist zwar im Auftrag von audible erstellt, aber bezieht sich meines Erachtens nicht nur auf deren Kunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Beitrag finde ich ganz interessant: Neue Hörbuch-Studie

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Hessische Rundfunk darf sich auf die Schultern klopfen, denn zum dritten mal in Folge hat man den "Deutschen Kinderhörspielpreis" und zum zweiten mal den "Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe" gewonnen. Ausgezeichnet wurden Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe: Kicheritis! Anstecken erlaubt. Vorsicht, dieses Hörspiel kann sehr ansteckend sein! Dabei fängt alles ganz harmlos an: Alice hat eine winzige Erkältung. Doch für ihre unter einer massiven Keimphobie leidenden Eltern ist bereits …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Markus G.: „Marco hat einmal in einem Interview gesagt, dass er die Serie ursprünglich fürs Radio konzipiert hat und daher Vorgaben hatte wie lange eine Folge zu sein.“ Du hast glaube ich nur teilweise recht. Ich kann mich erinnern, dass er gesagt hat, er habe das Hörspiel Radiosendern angeboten, die hätten kein Interesse gehabt und daher habe er sich entschlossen, es 'kommerziell' zu veröffentlichen. An Vorgaben bezüglich der Laufzeit kann ich mich nicht erinnern. Mag aber sein, dass …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von gruenspatz: „Könnte mal bitte jemand ein paar Beispiele aufzählen, wo unglücklich geschnitten wurde?“ Die schlimmsten Beispiele, die mir spontan einfallen, sind > "Der Name der Rose", bei denen die 4 Folgen auf 6 CDs verteilt wurden. (Das kann ich aber noch halbwegs nachvollziehen, weil zum VÖ-Zeitpunkt mp3-CDs keine Option waren. Es ist dennoch furchtbar.) > "Die Säulen der Erde", bei der die 9 Folgen auf 7 CDs verteilt wurden > "Die Tore der Welt", wo man 10 Folgen auf 8 CDs gepackt …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Markus G.: „wenn man wie bei Goldagengarden Radiofolgen mit knapp 40 Minuten Länge 1:1 auf CD presst“ Wir haben es zwar an anderer Stelle schon ausführlich durchdiskutiert, aber dennoch: Das Beispiel Goldagengarden greift nicht. Es war keine Radioproduktion, sondern wurde direkt für das Medium CD erstellt. Es gab keinerlei dramaturgische Notwendigkeit für die Aufteilung auf 9 CDs. Die später veröffentlichte CD-Box mit nur 5 Tonträgern belegt dies ja auch. Das ist etwas anderes als ein …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rudolf Platte: „Ich empfand das Vorgehen immer als Verbrechen an dem Hörspiel, das dadurch seine eigentliche von den Machern beabsichtigte Gliederung verlor, und damit letztlich auch als Respektlosigkeit gegenüber mir als Konsumenten...“ 100% Zustimmung, das ist unnötig und zum Teil eine Zumutung. Umgekehrt ist es natürlich auch manchmal der Fall, dass die Folgen zu lang sind, um auf eine Standard-CD zu passen. War z. B. bei 'Der Name der Rose' oder (aktuelles Beispiel) bei 'Lebewohl, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das geht ja flott hier... Adresse ist raus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mr. Smathers: „Unzweifelhaft ist doch, dass wir von einer Clique von machttrunkenen Politikern, der Industrie und ihrer verfilzten Lobby sowie großen Teilen der Presse belogen, betrogen und zensiert werden.“ Das ist sogar sehr zweifelhaft.