Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen, Gute Nacht usw.

    Markus G. - - Smalltalk

    Beitrag

    für die vielen netten Diskussionen! Schlaft gut

  • Benutzer-Avatarbild

    Mich hat heute gefreut...

    Markus G. - - Smalltalk

    Beitrag

    ... dass sich Österreich mit einem 2:1 Heimsieg gegen Nordmazedonien für die EM 2020 qualifiziert hat. Ich war selbst im Stadion und kann von mir behaupten seit 1982 bei jedem letzten Spiel dabei gewesen zu sein, bei dem sich Österreich für eine Großveranstaltung qualifiziert hat Waren leider nicht so viele hoerspieltalk.de/index.php/Att…d9fa50a364d2d4fe4bdea3768

  • Benutzer-Avatarbild

    Burg Schreckenstein

    Markus G. - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Schönes älteres Thema, zu dem ich leider nicht mehr als vor rund 10 Jahren beizutragen habe. Es wäre Zeit die Folgen anzuhören. Die Filme kenne ich nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Folge von Point Whitmark muss ich mir auch wieder anhören. Mal sehen wie mir da das Cross Over gefällt. Aber es stimmt schon, solche Cross Over sind immer ein kleines Wagnis. Aber bei mir haben diese im Grunde immer gut funktioniert. Ich mag solche Überraschungen eigentlich recht gerne. Ich fand die Rädchen haben sehr schön ineinander gefunden. Aber dass ist sicher Geschmacksache.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube halt, dass man für diese Serie wirklich alle 13 Folgen am Stück hören muss um alles zu verstehen und damit es dann einem auch wirklich gefällt. Aber ich gebe auch zu, dass ich wohl sehr langen warten werde bis ich einen Durchlauf beider Staffeln starte. Es ist so oder so keine leichte Kost.

  • Benutzer-Avatarbild

    Back to the roots hat ja auch was! Vielleicht liegt ja wirklich irgendwann in der Zukunft die Zukunft in der Vergangenheit. Ich könnte mit Hörspielen auf MCs auch leben.

  • Benutzer-Avatarbild

    Folge 33 bietet mit dem Cross Over von Gabriel Burns und Point Whitmark ein durchaus reizvolles und interessantes wenn auch gegensätzliches Setting. Aber es hat mMn gut funktioniert. Man wollte hier wohl Synergien schaffen und ausnützen.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Akita Takeo Und die wichtigste Frage - Kennst Du Dich nun aus und kannst mit dem Ende etwas anfangen?

  • Benutzer-Avatarbild

    @Detlef Jedes Ding hat 2 Seiten. Das kleine Hörspiellabel ohne großen Verlag hinter sich, das zudem hauptberuflich zu Werke geht, hatte es immer schwerer und wird es in der Zukunft nicht einfacher haben. Der Hörapielfan, der sich nicht ausschliesslich einem Medium wie CD, MC oder LP verschreibt, wird hingegen großartigen Zeiten entgegen sehen, weil er neben sehr vielen zukünftigen, aktuellen auch fast alle alten Hörspiele sofort und überall konsumieren kann. Aus meiner Sicht eine positive Zukunf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine tägliche Dosis Burns habe ich nun hinter mir. Die 32 hat mich sehr überrascht. Alles beginnt wie gewohnt, doch plötzlich werden fliegen Augenteile, werden Gliedmaßen verspeist und muss ein Dämon bekämpft werden. Fast wollte ich auf das Cover schauen ob ich irrtümlich eine neue Daryngerproduktion über Kanibalismus oder eine Sinclairfolge aus dem Regal genommen habe Es hat aber Spaß gemacht zu hören. Gegessen habe ich dabei aber nix

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Hörspiel-Idole aus eurer Kindheit

    Markus G. - - Hörspieltalk

    Beitrag

    So haben meine Cover ausgesehen. Bitte vergesst nicht, ich war damals knapp 10 Jahre hoerspieltalk.de/index.php/Att…d9fa50a364d2d4fe4bdea3768 hoerspieltalk.de/index.php/Att…d9fa50a364d2d4fe4bdea3768 Man brachte, ich war damals schon Markus G.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich glaube für eine zweite Runde sollten wir etwas warten. Oder zumindest nicht mich als Ersten nehmen. Ich habe was doppelte CDs betrifft alles ins Packerl gegeben. Kassetten hätte ich noch sehr, sehr viele, aber da sind die Anwärter nicht sehr groß. Aber ich wäre für eine nächste Runde auch wieder dabei

  • Benutzer-Avatarbild

    Grusel-Omas gesucht?

    Markus G. - - Hörspieltalk

    Beitrag

    Weil @hoerspiel es im thread Die Alte und der Kommissar angesprochen hat, ja mich hatte dieser Wunsch auch schon sehr lange begleitet. Erfüllt wurde es leider bis dato nicht wirklich. Warum eigentlich nicht? Vielleicht sollte sich @Thorsten B einmal eine entsprechende Gruselserie ausdenken

  • Benutzer-Avatarbild

    @warbird Vielleicht möchtest Du auch hier was zur neuen Folge Pater Brown schreiben? Da macht ein direkter Austausch mit dem Autor @Thorsten B gleich noch mehr Sinn Vielleicht schließt sich ja der eine oder andere mit seiner Meinung an? Ich komme wohl erst nach meiner „Gabriel Burns Phase“ dazu Dann werde ich aber wie immer gerne rein hören

  • Benutzer-Avatarbild

    Vor über einem Jahrzehnt hätte ich mir über solche Themen keine großen Gedanken gemacht. Ich stand mitten im Leben und hatte mit dem „Sterben“ keine großen Berührungspunkte. Mit dem Tod meines Freundes Hörspielfreundes Godzilla/Wolfgang und den 2010er Jahren hat sich das aber geändert. Meine beiden Elternteile sind nach großem Leiden verstorben. Da wurde mir erst meine eigene Sterblichkeit erst so richtig bewusst. Hinzu kam, dass ich ab 40 bemerkt habe, dass ich auch nicht mehr so fit bin wie fr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe @MikeFord s Beitrag in einem anderen thread gelesen Zitat: „Für welche Altersgruppe ist denn dieses Hörspiel gedacht? Für mich klingt das wie 70plus.​“ Glaubt ihr werden Hörspiele dezidiert für ein Zielpublikum bzw. Zielgruppe gemacht? Wenn Ja welche Zielgruppen könnt ihr ausmachen, für die es sich lohnen würde Hörspiele zu schreiben? Oder werden Hörspiele für die Masse gemacht und versucht möglichst viele Menschen für ein Hörspiel zu begeistern?

  • Benutzer-Avatarbild

    @Heinz Marquardt In wie fern? Und worin würdest Du das festmachen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Für die Zukunft wünsche ich CONTENDO, dass man einerseits die an @David Holy weitergegebenen Hörspielserien und Reihen weiter produziert und pflegt und andererseits ihre neuen angekündigten Serien und Reihen ebenfalls vom Erfolg gekrönt sind. Auf Grund ihrer nun 10 jährigen Erfahrung in Sachen Hörspiele, mache ich mir da aber wenig Sorgen. Ich denke auch die nächsten 10 Jahre werden erfolgreich sein sofern man sich den neuen Hörgewohnheiten des Hörspielpublikums nicht verschließt und entsprechen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles Gute Orko 111 & Thias76!

    Markus G. - - Die User

    Beitrag

    Alles Gute unseren beiden Geburtstagskindern von heute @Orko 111 & @Thias76! , viel Glück, Liebe, Spaß, Erfolg, Gesundheit und jede Menge Hörspiele für eure Zukunft!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Morgen, Gute Nacht usw.

    Markus G. - - Smalltalk

    Beitrag

    Gute Nacht, Baba und bis morgen