Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 137

  • Folge 8 - Der leise Tod

    Eine fantastische Serie.
    Jay wird hier nach dem Leben getrachtet.
    Doch mit Zufall entkommt er dem Attentat.

    Außerdem gibt es ne Menge neuer Sprecher und Rollen, die wohl auch wiederkehren werden.

    Und zum Ende erneut der Cliffhanger und ne Überraschung.

    Von mir 9 Punkte!


    Hört sonst denn noch jemand die Serie derzeit?
  • Die Serie spielt in der ersten Liga!
    Eine fantastische Produktion!

    Johannes Steck spricht Jay auch sehr stark.

    Folge 7 - Hinter dem Zaun


    Was lauert da hinter dem Zaun?
    Das muss Jay nun ergründen.
    Und es beginnt ein Überlebenskampf.
    Aber er findet auch ganz überraschend einen neuen Freund. Den Noma. Ein Affenwesen.
    Und dieser rettet nicht nur sein Leben.
    Und dann wäre da noch die verbotene Liebe zur Prinzessin.

    Das Ende bietet dann den nächsten Cliffhanger.
    Und eine verstörende Szene.
    Aber sehr gut.

    Von mir 10 Folgen mit Sternchen!
    Genial
  • Nach den ersten fantastisch guten 5 Folgen, geht es nach einer Pause weiter.

    Leider aber ohne Martin L. Schäfer.
    Johannes Steck übernimmt dessen Rolle aber auch sehr gut.
    Und stimmlich sind sie schon nah.
    Dr. Copeland hat mit Marc Schülert auch eine neue Stimme bekommen.
    Das fällt aber überhaupt nicht auf.

    Folge 6 - Der Schleier von Kintaru

    Nach dem Cliffhanger in der letzten Folge geht es nun weiter.
    Und auf Kintaru erwartet die Crew um Captain Pierce ganz neue Welten.
    Und sie machen sich nicht nur Freunde.
    Was lauert hinter dem Zaun?

    Mit dieser Frage wird sich wohl die nächste Folge beschäftigen.
    Denn wieder einmal beendet ein Cliffhanger die Folge.

    Auch mit dieser Folge ist dem kleinen Studio um die Ein-Mann Waffe Peter Lerf, großes gelungen.
    Sowohl in Sachen Sprecher, als auch mit Musik, Effekten, Sound braucht sich die Produktion nicht verstecken.
    Hier steckt sehr viel Liebe drin.

    Von mir erneut 10 Punkte.
  • Auch Folge 5 ist großes Kino.

    Folge 5 - Trojaner

    Zum Inhalt nur so viel: Die Geschichte der Besatzung der Skyclad geht weiter.
    Und Jay beweist erneut, was er kann.
    "Trojanisches Pferd" lässt grüßen.

    Zur Produktion muss ich erneut feststellen: Super Sprecher, super Idee und tolle Effekte und Geräusche.
    Hinter anderen und größeren Produktionen des Genres braucht sich diese Serie nicht verstecken.

    Von mir 9 Punkte für diese Folge.
  • Weiterhin! Wow!

    Folge 4 - Kontakt

    Es gibt Kontakt zu einem anderen Raumschiff. Jay wurde nach seinen Heldentaten zum Lieutenant ernannt.
    Er und Spooner durchforschen das fremde Raumschiff.
    Doch natürlich kommen sie alle in größte Gefahr und können nur mit viel Glück überleben.
    Die Schliderungen der Zerstörung geht schon etwas unter die Haut.

    Von mir erneut 10 Punkte!
    Einfach super!