MARK BRANDIS (eine SciFi-Hörspielserie von FOLGENREICH) ...

      ja, ich habe einen großteil der bücher als kind aus der leihbücherei gelesen. allesamt klasse geschichten. ich freu mich schon auf den oktober (war es glaube ich). ab da werden die bücher neu aufgelegt. stehen schon auf meiner wunschliste. *freu*


      Hoax

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      Lindequister schrieb:


      arthurshelby schrieb:

      sorry leute, aber ich bin der meinung dass perry rhodan einfach die bessere science fiction serie ist.
      dagegen ist der soundteppich von mark brandis echt dünn.

      Bei der Gelegenheit würde mich ganz ehrlich interessieren, wie Du eine gute SF-Serie definierst. Was muss sie haben? Um überspitzt zu fragen: "reicht ein guter Soundteppich?"

      Ehrliche und ernstgemeinte Frage.
      Mag primär das in die Zukunft tasten, die Zukunftsvariation, den Wandel von Gesellschaft, Technologie, Ethik ... in ihrer Wechselwirkung. Gerne auch unter sozialkritischem Kolorit.

      "Jede geschichtliche Periode hat ihre eigene Zukunft in Gestalt der herrschenden Vorstellung darüber, was auf sie folgt".
      Lem, Stanislaw : Summa technologiae

      Am Liebsten z.B. unter Asimov, Bradbury, Dick, Gibson, Lem, Morgan, Prokop ...

      Zuletzt höchst erstaunt hat mich Richard Morgan : Das Unterblichkeitsprogramm.
      Angenehm beunruhigende Eskalation. Höchst empfehlenswert
      [unter Audible von Herrn Jäger belebt, sonst Buchstabenketten in Sinn verwandeln]

      Wie weit ist denn die Sternenkarte des Mark Brandis Weltenraums ausformuliert ?
      Wie viele Romane [?] lachen hier ?

      Rhodan Unpolitisch zu bezeichnen klingt etwas ... tollkühn.
      Einte er nicht die Menschheit ? nahm dem Wettrüsten den Schrecken ?
      War es nicht ein entschwinden in Virtualität das den Kontakt zu den Ausserirdischen ... ?

      Träume von Androiden und elektronischen Schafen
      möget ihr in interessanten Zeiten leben, ihr Futurologen.
      memento mori
      Finde es leise knifflig Mark Brandis mit Rhodan zu vergleichen,
      ein Unterschied mir
      die ~ Verspieltheit der Zukunftsphantasie

      will sagen ...

      Brandis ist [mir] recht bedrückend in seinem recht realistischen [?] oder nüchternen [?] Szenario,

      Rhodan ist mit seinen Arkoniden, Mausbibern, visagenmümmelnden Frettchen [und und und] [mir] deutlich verspielter im Raume seines Wuchses,

      Mag beide Serien sehr, tendiere etwas mehr zu Kantiran,
      Brandis ... bedrückt oder erschüttert mich wirklich ein bißchen [in dem Schrecken der skizzierten Ereignisse]

      Fabelhaft gebastelt sind sie Beide
      und Sci-Fi Ohrenkinder dürfen sich sehr freuen,
      denke ich,
      freu mich auf Fortsetzung Beider Späße.

      Alles Gute.
      memento mori

      Mark Brandis (3) - Unternehmen Delphin

      Einen ersten Trailer gibt es zu der neuen Folge 3 dieser tollen Serie.
      Diesen findet Ihr hier: markbrandis.de/hoerspiel/status.html

      Die bis her angekündigten Sprecher sind:
      Michael Lott, Martin Wehrmann, Rasmus Borowski, Holger Umbreit, Dorothea Anna Hagena, Christine Mühlenhof, Gerhart Hinze, Christian Rode, Gernot Endemann, Martin Kunze, Luis A. Romero, Fang Yu, Zhang Danhong u.a.

      Geplante VÖ ist im Oktober 2008

      Folge vier wird übrigens den Titel "Aufstand der Roboter" tragen und soll im März 2009 veröffentlicht werden.

      Weitere Infos folgen...
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Da sind auch schon die nächsten Details:

      Mark Brandis (3) - Unternehmen Delphin


      *Das Cover ist "nur" ein Entwurf und noch nicht die finale Version*

      Klappentext:
      2120: General Gordon B. Smith beherrscht zwei Drittel der Erde und die Venus - auf seinem Weg zur Weltherrschaft stehen ihm nur noch die Vereinigten Orientalischen Republiken im Weg. Die Aufrüstung für einen Krieg läuft auf Hochtouren. Mark Brandis sind Dokumente in die Hände gefallen, die über das Schicksal der Republiken entscheiden werden. Er fasst einen verzweifelten Plan und reist zum alten Erbfeind nach Peking...

      Sprecher (in der Reihenfolge ihres Auftretens):

      Lt. Yun Haneul: Luis A. Abril Romero
      Cmdr. Mark Brandis: Michael Lott
      Prolog: Wolf Frass
      Maj. Nghiem My-Lang: Zhang Danhong
      Tschou Fang-Wu: Fang Yu
      Lt. Iwan Stroganow: Martin Wehrmann
      Bordcomputer CORA: Christine Mühlenhof
      Cpt. Robert Monnier: Holger Umbreit
      Martin Horvath: Georg Matthias
      Lt. Antoine Ibaka: Rasmus Borowski
      Gen. Gordon B. Smith: Christian Rode
      Col. Maxime R. Larriand: Martin Kunze
      Kap. Tjark Hildebrand: Andreas Martens
      John Harris: Gerhart Hinze
      Cpt. Karen Danielson: Esther Schramm
      Lt. Michael Horstmann: Werner Möhring
      Ruth O'Hara: Dorothea Anna Hagena
      Radio Metropolis: Kai Henrik Möller

      sowie in weiteren Rollen:
      Markus Kähler, Thomas Müller, Jochim-C. Redeker, Henning Schäfer und Maren Sieber.
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      Mark Brandis hat mir, trotzdem ich kein besonderes Faible für SF-Hörspiele habe, sehr gut gefallen. Diese Mischung aus Politik, Gesellschaftskritik und Space-Opera fand ich wirklich sehr gelungen. Teil 3 ist auf alle Fälle ein Pflichtkauf. Einzig die doch sehr großen Abstände zwischen den VÖs stören mich ein wenig, denn ich bin leider prädestiniert dafür den Handlunsgfaden zu verlieren #wirr1#

      Markus G. schrieb:

      Mark Brandis hat mir, trotzdem ich kein besonderes Faible für SF-Hörspiele habe, sehr gut gefallen. Diese Mischung aus Politik, Gesellschaftskritik und Space-Opera fand ich wirklich sehr gelungen. Teil 3 ist auf alle Fälle ein Pflichtkauf. Einzig die doch sehr großen Abstände zwischen den VÖs stören mich ein wenig, denn ich bin leider prädestiniert dafür den Handlunsgfaden zu verlieren #wirr1#


      Das geht mir aehnlich. Aber ein hoeheres Tempo ist wohl leider nicht drin. Aber das langame Tempo laedt dann halbjaehrlich zum erscheinen der neuen Folgen zum wiederhoeren der alten Folgen ein.
      "Unternehmen Delphin" in den Buchhandel
      Das neue Hörspiel liegt vor mir - eine tiefblaue CD mit einem gigantischen U-Boot, der POSEIDON auf dem Weg nach "Pazifik III"...

      Jeden Tag jetzt müsste das Hörspiel auch im VLB und bei den Onlineversendern unter lieferbar geführt werden. Wir freuen uns natürlich über jede Bestellung -- besonders am Herz liegen uns jedoch die Buchhandlungen, insbesondere in den kleineren Städten. Über die Website buchhandel.de kann man sich einen Weg sparen und sich die CD in die eigene Buchhandlung schicken lassen. Das würde uns helfen, denn vielleicht legen sie ja dann gleich ein paar CDs auf Lager...?

      Leider kein Zitat von mir, denn vor mir liegt sie noch nicht. Aber das ändert sich die Tage vielleicht...
      Auch ich reihe mich in die Warteschlange ein und warte #wart# ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      weiß denn jemand von euch wann der tatsächliche veröffentlichungstermin ist? den november termin kann ich nicht gleuben. auf der brandisseite wird ja auch von oktober geredet.

      nunja.... wenn es der oktober ist, dann ist es noch nicht mal mehr ein halber monat.


      Hoax

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      Mark Brandis bis zur Folge 4 Aufstand der Roboter gesichert ...

      Wie ich eben in den ANDROMEDA NACHRICHTEN des SFCD (Science Fiction Club Deutschland e.V., sfcd-online.de/) in einem Bericht über den Besuch von Birgit Fischer und Robert Vogel bei Interplanar gelesen habe, ist die Fortführung der Mark Brandis-Hörspielserie über die Folge 4 hinweg noch nicht gesichert ...

      Der dritte Band "Unternehmen Delphi" ist bereits als Hörspiel umgesetzt ... Band 4 "Aufstand der Roboter" soll folgen. Damit läge dann die erste große Geschichte um Mark Brandis, die die ersten 4 Bücher umfasst, komplett vor. Ob es danach weitergeht entscheiden die Verkaufszahlen. So kommen die Hörspiele bei den SF-Fan´s gut an, aber die breite Masse reagiert schleppend. Sollten die Kosten nicht wieder eingespielt werden, so ist wohl leider mit einem Abbruch des Projektes zu rechnen. Und das wäre wirklich sehr schade ...

      Robert Vogel & Birgit Fischer (Vorsitzende des SFCD)
      Dazu kommt dann aktuell noch der Ärger mit den idiotischen Raubkopierern ! Siehe hier: Der Esel und seine Download-"Freunde"... ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...