MARK BRANDIS (eine SciFi-Hörspielserie von FOLGENREICH) ...

      Mathe bis 10 war schon immer schwierig #wirr2# . Haha.

      Mark Brandis war vom ersten hoeren an eine meine Top 3 Lieblingsserien. Ich bin froh und dankbar, dass es die Serie bis hierher geschafft hat und dass die Finanzen es erlaubt haben, die Serie so zu beenden, wie Interplenar sie beenden wollte. Nicht alle Geschichten wurden vertont, aber das ist wahrscheinlich auch gut so. Bisher gab es keinen Ausreisser und alle Folgen waren gut, sehr gut oder ausgezeichnet. Um das hohe Niveau beizubehalten, muss man schon mal ein paar Geschichten auslassen. Ich bin sehr dankbar was Interplanar da auf die Beine gestellt hat. Fuer mich hat Mark Brandis einen klaren Platz in der Geschichte des Hoerspiels sicher und strahlt fuer mich am SF Hoerspielhimmel heller als alle anderen SF Serien.

      Danke Interplanar!!!!! Nun versuche ich mit dem Raumkadett und mit Heliosphere in das Jahr 1 nach Mark Brandis zu schreiten. Man kann die Serie ja immer nochmal von vorne hoeren.

      Meine kompakte Rezension zu "Mark Brandis: Der Pandora-Zwischenfall "

      Interplanar hatte die Hörer ja schon vor einiger Zeit darauf vorbereitet, dass Mark Brandis mit Folge 32 „Der Pandora-Zwischenfall“, die morgen offiziell im Handel erscheint, enden würde. Dass mir deshalb der Abschied leichter gefallen ist, kann ich zwar nicht behaupten - doch das Wissen, dass die Serie nicht einfach abgebrochen wird, sondern dass es sich um das seit längerem geplante Finale handelt, gab mir beim Hören ein gutes Gefühl. Denn beileibe nicht jede Serie kommt in den Genuss eines geordneten Abschlusses.

      Wie von Interplanar diese letzte Mark-Brandis-Geschichte aufgezogen wurde, hat mir sehr gut gefallen. Denn man drückt nicht auf die Tränendrüse oder ergeht sich in Rückblicken auf Highlights früherer Folgen, sondern erzählt stattdessen ein letztes Mal eine richtig spannendes und temporeiches Abenteuer in der Welt von Morgen. Die Story enthält alles, was die Fans der Serie so lieben, und von der Besetzung sowie der Soundkulisse her lässt man sich auch im Finale wieder nicht lumpen. In meinen Augen wurde mit „Der Pandora-Zwischenfall“ der Serie ein absolut würdiger Abschluss gegeben.

      In der Rezi, die ich für meinen Blog verfasst habe, gehe ich auf die Folge detaillierter ein. Ihr findet sie bei Interesse hier: scifiwatchman.blogspot.de/2015…genreich-interplanar.html

      Für Feedback bin ich übrigens immer dankbar.
      Wenn ich das so lese, läuft mir - im übertragenen Sinne - das Wasser im Mund zusammen. Leider ist die Amazon-Lieferung noch nicht da. Und leider kann ich das Hörspiel bei Amazon auch noch nicht runterladen. Ich bin sehr gespannt. Und, auch wenn ich mich wiederhole, traurig.

      Schon irre, was alles so nach der "Raumschiff-Orion-Phase" am Hörspielmarkt passiert ist ;)
      Ich bin froh, dass es überhaupt 32 geworden sind UND dazu noch einen Abschluss gefunden hat.
      Ist ja beides nun auch keine Selbstverständlichkeit.

      :)

      Bei Zeiten hör ich die Serie in einem Rutsch komplett durch.
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie
      Heute heißt es Abschied nehmen #heul#

      Ich werde mir die letzte Folge zu einem passenden Anlass anhören. Danach werde ich die ganze Serie noch einmal in einem Rutsch hören. Es wird für mich also trotz Endes noch ein ein wenig dauern bis es wirklich Schluss mit Mark Brandis ist. Wobei, WIRKLICH Schluss wird mit dieser Serie wohl ohnehin nie sein. Denn diese Serie wird auch in Zukunft noch öfters gehört werden. Dass schreibe ich sonst eigentlich eher in Zusammenhang mit Grusel, Mystery- oder Krimi-Serie. @Interplanar:#respekt# & #danke# für die vielen schönen Stunden Mark Brandis #winkewinke#

      @all & @daneel: Sorry, aber 11 stimmt auch nicht ;D

      ​Meine Freundin sagt, sie will auch ein anderes Cover. Damit sind es:

      9


      Wir haben @Acurus_ Freundin vergessen #unschuldig#

      Somit ist das Dutzend voll #huepf#

      Eine Art Abschiedsmusikstück

      They call me the Fader. Which is what I'm about to do.

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. man darf sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

      Interplanar schrieb:

      Wenn sich mindestens 10 Hörer hier zu Wort melden, die gerne eins hätten [...]

      In dem Fall: Vierzehnter :D ...
      ----------------------------------------------------------------------------------------
      http://www.hoerspiel-box.de "... die Hörspiel-Box - Hörspiele gut gehört ..."
      Seit 2008 mit den monatlichen Hörspiel-Charts unter hoerspiel-charts.de
      Hörspiele gibt es übrigens auch hier: hoerspiel-shop.de

      Folgt mir zu YouTube Instagram Twitter Facebook Google+
      ----------------------------------------------------------------------------------------

      Interplanar schrieb:

      Fasto schrieb:

      Ich frag noch mal ganz nett bei Interplanar... Gibt's da irgend eine Chance dass zur Folge 06 (Testakte Kolibri 2/2) nochmal ein überarbeitetes Cover kommt?

      Wenn sich mindestens 10 Hörer hier zu Wort melden, die gerne eins hätten, dann kann ich mich an einem WE mal an die Arbeit machen und sehen, ob ich eine Datei in diesem Sinne bauen kann. Ob das aufs Bit nachher genau so formatiert ist wie in der Druckvorlage ... das kann ich nicht versprechen. Aber den Versuch würde ich machen; ich habe verschiedene Stadien des Entwurfs zu TK hier und/oder eine erste Farbskizze.


      14 ist doch mal 'ne Hausnummer.

      Bitte schön.

      Keine offizielle Coveränderung, nur für die Fans.
      Bilder
      • MBTK1_Montage.jpg

        504,92 kB, 2.915×2.915, 92 mal angesehen
      Zitat aus dem Mark-Brandis-Hörspielblog von Interplanar (interplanar.de/blog/2015/07/da…-zwischenfall-erschienen/) :

      ​Das Ende einer kleinen Ära? Ja.

      In wenigen Tagen jedoch gibt es erfreuliche Neuigkeiten zu vermelden.
      Stay tuned!



      Ich ahne zwar, worum es gehen könnte, doch bin ich auf diese Neuigkeiten schon sehr gespannt! 8o
      Neben TKKG habe ich auch nochmal Mark Brandis auf dem Stick geworfen - die Produktion der Serie ist hervorragend und mit das beste was ich je gehört habe, die Storys gefallen mir auch sehr gut, auch das die Folgen aufeinander aufbauen finde ich klasse - ABER ich finde die Arogante Art von Mark Brandis manchmal sowas von zum kotzen, dieses ganze Dienstgehabe und Vorschriftenrumge.... ist der letzte Paragraphenreiter.

      So long

      grifter
      "Wenn du es auf der Straße zu was bringen willst, dann bind dich auf keinen Fall an jemand, häng dich an nichts, was du nicht problemlos in 30 Sekunden wieder vergessen kannst wenn du merkst das dir der Boden zu heiß wird."

      Neil McCauley
      "Neuigkeiten"? Dann spekuliere ich mal:

      1. Es sind weitere Mansukripte des Autoren aufgetaucht. Glaube ich nicht.
      2. Ein Radiosender hat sich die Rechte an der Ausstrahlung der Hörspiele gesichert. Glaube ich nicht.
      3. Es gibt eine Vinyl-Edition. Glaube ich nicht.
      4. In Ihringshausen (!) wird eine Astronautenschule eingerichtet :D . Wohl kaum.
      5. Mark Brandis wird verfilmt. 8o

      Markus G. schrieb:

      Zitat: „Das Ende einer kleinen Ära? Ja.

      In wenigen Tagen jedoch gibt es erfreuliche Neuigkeiten zu vermelden.
      Stay tuned!“

      Ich glaube, dass der Raumkadett seine Fortsetzung erlebt. <img src="http://www.hoerspieltalk.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />


      Ich bin sehr gespannt was das für eine Neuigkeit sein wird. Wenn es mit Heliosphere und dem Raumkadett weiter gehen wird wäre das ja schon mal was. Vielleicht ist es aber noch ganz was anderes.

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      grifter schrieb:

      Mark Brandis manchmal sowas von zum kotzen, dieses ganze Dienstgehabe und Vorschriftenrumge.... ist der letzte Paragraphenreiter


      Ich hab die Anfänge nicht mehr so im Ohr, aber im Laufe der Serie ändert sich das - bes. wenn aus dem Comm. Brandis Vormann Brandis wird ... :)
      #
      Negan : - What's your Name ?
      Daryl : - Easy Street !
      #
      Wenn Das Die Lösung ist , dann will ich das Problem zurück
      #
      " DU! DU! DU! "

      Pig Hoschi aka Cerebral-Bulimie

      Hoax schrieb:

      ....und hier noch mal schnell das gepimpte Cover:

      <a href="http://www.hoerspieltalk.de/index.php/Attachment/9777/">hoerspieltalk.de/index.php/Attachment/9777/</a>



      Kommt in der Folge eigentlich überhaupt ein Fischerboot vor? Hat irgendwie eine komödiantische Note, das Ganze..


      grifter schrieb:

      finde die Arogante Art von Mark Brandis manchmal sowas von zum kotzen, dieses ganze Dienstgehabe und Vorschriftenrumge.... ist der letzte Paragraphenreiter.


      Also da müsstest du schon mal konkrete Beispiele bringen, so kaufe ich das nicht.
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...