MARK BRANDIS (eine SciFi-Hörspielserie von FOLGENREICH) ...

      HSP-Freak schrieb:

      Am Messestand durfte die CD nicht verkauft werden.
      In der Messebuchhandlung war die Folge 2 nicht ausgelegt.
      Und am Stand riet man mir, sie bei Amazon oder im allgemeinen Buchhandel zu kaufen.
      Sorry Leute, aber dafür brauche ich Euren Stand auf der Messe nicht besuchen. #schetter#

      Ich hab' dort am Samstag gesehen, wie ein Bote aus der Hörbuchhandlung am Stand von Steinbach vorbeigekommen ist und ein paar CDs dort abgeholt hat, um sie dann in der Hörbuchhandlung um die Ecke (nicht Messebuchhandlung) zu verkaufen. Ging also doch.

      Das Hörspiel selbst ist jedenfalls auch nach dem vierten Hören noch cool.
      Helft Dunkelziffer e.V. gegen Kindesmissbrauch!

      Lindequister schrieb:

      HSP-Freak schrieb:

      Am Messestand durfte die CD nicht verkauft werden.
      In der Messebuchhandlung war die Folge 2 nicht ausgelegt.
      Und am Stand riet man mir, sie bei Amazon oder im allgemeinen Buchhandel zu kaufen.
      Sorry Leute, aber dafür brauche ich Euren Stand auf der Messe nicht besuchen. #schetter#

      Ich hab' dort am Samstag gesehen, wie ein Bote aus der Hörbuchhandlung am Stand von Steinbach vorbeigekommen ist und ein paar CDs dort abgeholt hat, um sie dann in der Hörbuchhandlung um die Ecke (nicht Messebuchhandlung) zu verkaufen. Ging also doch.

      Ich weiss, dass es diesen Service gab. Aber leider hat die Dame am Stand mir den am Donnerstag nicht angeboten. Deshalb bin ich ja sauer.
      Ich war in der Hörbuchhandlung um die Ecke. Dort gab es nur die erste Folge.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HSP-Freak“ ()

      Anderswo (bin gerade zur Zensur aufgefordert worden) genau dazu auch 'ne Debatte. Naja, ich habe auch geglaubt, dass es in der Hörbuchhandlung auch die zweite Folge schon geben würde, aber man kennt das ja aus der Hörspielbranche... das mit dem schnell überall verfügbar ist mehr Wunsch als Realität.

      Habe eine Kritik zum Hörspiel gefunden: Phantastik-News.
      Helft Dunkelziffer e.V. gegen Kindesmissbrauch!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Lindequister“ ()

      Dieses Zitat ist aber die freundliche Version von Captain Blitz... Ein Beitrag von selbiger Person vorher war wesentlich näher am Grenzbereich des legitimen.

      Fakt ist, dass Steinbach auf der Messe den Interessenten an Amazon und an den Buchhandel verwiesen hat. Noch nicht mal an die Messehörbuchhandlung. Und dort stand am Freitag, wie ich dort war, auch nur Folge 1 aus. Und das man sich als Hörspiel-Seitenbetreiber da ein wenig wundert, kann ich sehr wohl nachvollziehen. Auch wenn das nun wieder als "Hetzkampagne" abgetan wird. So wurde hier lediglich eine Kritik an dem Vertrieb laut, über das Handling auf der Messe. Und ich bin hier auch der Meinung, dass dies absolut legitim ist.

      Das dieses Hörspiel Supergeil ist, ist keine Frage. Die Musik ist bombastisch. Die Sprecher auf dermaßen hohen Niveau und die Story, die sehr spannend ist, wurde genauso hervorragend umgesetzt. Lediglich das Ende ist ein kleiner Cliff-Hanger, der die Spannung, bis zur nächsten Folge, aufrecht hält. Dieses Hörspiel ist eine echte Empfehlung auch für Nicht-Sci-Fi-Fans.
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk

      Michael schrieb:

      Fakt ist, dass Steinbach auf der Messe den Interessenten an Amazon und an den Buchhandel verwiesen hat. Noch nicht mal an die Messehörbuchhandlung. Und dort stand am Freitag, wie ich dort war, auch nur Folge 1 aus. Und das man sich als Hörspiel-Seitenbetreiber da ein wenig wundert, kann ich sehr wohl nachvollziehen. Auch wenn das nun wieder als "Hetzkampagne" abgetan wird. So wurde hier lediglich eine Kritik an dem Vertrieb laut, über das Handling auf der Messe. Und ich bin hier auch der Meinung, dass dies absolut legitim ist.
      Wenn man sich das Verlagsprogramm von Steinbach anschaut, dann ist das auch weniger das Material, bei dem ihnen die Hörspielfans die Tür eintreten im Sinn von "die Welt geht unter, wenn ich das nicht sofort zu hören kriege" (ein Verhalten, das manchen GB oder Drei-???-Fans bei ihrer Lieblingsserie ja durchaus passieren kann). Wenn das Hörbuch nicht hier zu kriegen ist, dann halt nächste Woche woanders. Ich denke, die sammeln erst ihre Erfahrungen mit Leuten wie uns... Es wundert mich ja bis heute, dass diese Serie nicht bei Lübbe oder Maritim oder so erschienen ist.

      Michael schrieb:

      Das dieses Hörspiel Supergeil ist, ist keine Frage. Die Musik ist bombastisch. Die Sprecher auf dermaßen hohen Niveau und die Story, die sehr spannend ist, wurde genauso hervorragend umgesetzt. Lediglich das Ende ist ein kleiner Cliff-Hanger, der die Spannung, bis zur nächsten Folge, aufrecht hält. Dieses Hörspiel ist eine echte Empfehlung auch für Nicht-Sci-Fi-Fans.
      Ja, aber trauen die sich da ran?
      Helft Dunkelziffer e.V. gegen Kindesmissbrauch!

      Lindequister schrieb:

      Zitat von »Michael«
      Das dieses Hörspiel Supergeil ist, ist keine Frage. Die Musik ist bombastisch. Die Sprecher auf dermaßen hohen Niveau und die Story, die sehr spannend ist, wurde genauso hervorragend umgesetzt. Lediglich das Ende ist ein kleiner Cliff-Hanger, der die Spannung, bis zur nächsten Folge, aufrecht hält. Dieses Hörspiel ist eine echte Empfehlung auch für Nicht-Sci-Fi-Fans.

      Ja, aber trauen die sich da ran?


      Ich bin absolut kein SciFi-Fan. Ich höre in diesem Bereich nur sehr sehr wenig. Daher kann ich das bejahen... ;)
      "Alles richtig machen ist unmöglich. Gerecht zu sein noch mehr!
      Aber der Wille dazu, der muss in jeder Situation, bei deinem Tun und Handeln erkennbar sein."

      Dr. Markus Merk
      sorry leute, aber ich bin der meinung dass perry rhodan einfach die bessere science fiction serie ist.
      dagegen ist der soundteppich von mark brandis echt dünn.
      ich finde mb nicht schlecht, aber es als das nonplusultra des scifi hsps zu feiern....ich weiss nicht....
      bildet banden


      arthurshelby schrieb:

      sorry leute, aber ich bin der meinung dass perry rhodan einfach die bessere science fiction serie ist.
      dagegen ist der soundteppich von mark brandis echt dünn.

      Bei der Gelegenheit würde mich ganz ehrlich interessieren, wie Du eine gute SF-Serie definierst. Was muss sie haben? Um überspitzt zu fragen: "reicht ein guter Soundteppich?"

      Ehrliche und ernstgemeinte Frage.
      Helft Dunkelziffer e.V. gegen Kindesmissbrauch!
      ich kann leider nichts dazu sagen, ich kenne die neuen perry rhodan's nicht. ich kenne nur ein paar von den alten. vielleicht ändert sich das ja noch mal, aber da ist dann wieder das problem, es gibt schon so viele.... wo steigt man ein.


      Hoax

      -- Bevor ich mich ärgere, ist es mir halt egal --

      Perry Rhodan hat eine andere Storyline. Da geht es auch um Macht, aber nicht so politisch.
      Mark Brandis ist ein bisschen eine Mischung aus Captain Future und Blade-Runner. Soundtechnisch sind beide sehr gut, aber anders.

      @Hoax: Von Perry Rhodan gibt es jetzt eine schöne Einstiegsbox mit den ersten drei Folgen für 9,99 EUR.

      Luke Danes schrieb:

      ein "guter soundteppich" reicht eben nicht aus. deshalb finde ich brandis besser als rhodan, da ich rhodan als "nur" klangteppich empfinde - ohne viel story! :)


      gottseidank haben wir alle andere meinungen. sonst würden wir wie die chinesen alle in die gleiche richtung rennen.

      was gibts denn an kantirans geschichte auszusetzen....?

      da kommt doch jeder dolby surround 5.1 vertreter auf seine kosten. das brummt.
      und genau DAS erwarte ich von einer scifi serie.
      bildet banden


      Wer eine Space Opera haben möchte, der greift zu Rhodan, wer ein SF-Hörspiel mit (politischem) Tiefgang will, der greift zu Brandis. Ich denke gerade diese beiden Serien zeigen, dass ein gutes Science Fiction Hörspiel durchaus unterschiedlich geartet sein kann, denn zumindest GUT sind beide Serien #imho#

      arthurshelby schrieb:

      da kommt doch jeder dolby surround 5.1 vertreter auf seine kosten. das brummt.
      und genau DAS erwarte ich von einer scifi serie.

      Ah. Das erklärt natürlich einiges. Mark Brandis hat also zuwenig "wumms" auf der Tonspur. Okay, Geschmackssache. Mich hat sowas eigentlich ganz gut weggepustet (auch wenn das ein Teaserzusammenschnitt ist).

      Kennt hier eigentlich jemand die Bücher?
      Helft Dunkelziffer e.V. gegen Kindesmissbrauch!
    Hier geht's zum HÖRSPIEL-PLAYER ...